1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Man muss nur dran glauben schon werden alle träume wahr...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milinkaja86, 2. Dezember 2008.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    hallo leute gerade befindete in einer phase wo die erfühlung meiner wünsche in greifbare nähe rückt ih muss nur noch zupacken das ist so krass dass ich es euch einfach erzählen muss...ich habe mir einen bestimmten job gewünscht und plötzlich entdeckte ich eine art anzeige in welcher ich nicht zu jung für diesen job bin...

    ...ich habe den großen traum das wir ein haus per mietkauf erwerben, und schaue so anzeigen durch, wo häuser verkauft werden, natürlich steht da nirgens mietkauf, aber da wir eh ne neue wohung suchen müssen schaue ich nach miethaus...und plötzlich , die allererste anzeige, ein haus zu vermieten, welches in den hauskauf anzeigen auch zum kauf steht...ich glaube das ist es klar habe ich dort sofort ne mail hingeschickt bin ja echt mal gespannt wie das ausgeht....

    ich bin überzeugt ich befinde mich af den richtigen weg...

    ...soweso ist alles so geil zur, und nur weil man es sich wünscht und anz fest dran glaubt...

    alles liebe
     
  2. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    selbst-erfüllende Prophezeihung - klappt!
     
  3. puenktchen

    puenktchen Guest

    ja o.k., ist alles schön und gut. Aber wichtig ist mit beiden Füssen fest auf dem Boden zu bleiben. Bevor ihr was unterschreibt lieber Geld für einen Rechtsanwalt investieren und Verträge prüfen lassen und das Haus von einem Fachmann begutachten lassen. Und vielleicht auch mit dem Banker sprechen, wer weiß vielleicht bekommt ihr ja auch anderweitig ein gutes Angebot...
    Geschenkt wird einem sowieso nichts und abgerechnet immer erst zum Schluß
     
  4. Felice

    Felice Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    7.536
    Ort:
    Wien
    Das ist doch toll....wünsche dir, dass es weiter so gut klappt. ;)
     
  5. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    hey leute ich wollte euch nur mitteilen das es datsächlich geht dieses objekt er mietkauf zu erwerben...wie gesagt glaubt an eure träume und sie werden wahr...

    ...ich meine klar wir müssten ne anzahlung machen, aber sie ist bei weitem weniger als wir bei einem ganzen kauf auf kredit nehmen müssten...

    ...sonntag haben wir besichtigung mal sehen wie es ausgeht...und klar werden wir uns noch weitere objekte ansehen...

    ...und dennoch nach langen überlegen haben wir uns in jeden fall für einen kauf entschieden...ist viel besser das geld für uns auszugeben...als für irgendeinen mieter...

    ...wenn man überlegt wie viel geld im jahr bei miete verlohren geht, und wenn umrechnet...im laufe der zeit bezahlt jeder mieter ein haus ab...


    lg:D
     
  6. Aladdin

    Aladdin Guest

    Werbung:

    puenktchen liegt richtig...und auch ein Haus erleidet irgendwann einmal Schäden und die gilt es zu reparieren und das ist sicherlich nicht immer günstig. Ich würde also mal alle Problemfälle, die möglich sind durchplanen und als erfolgreich gelöst visualisieren.
     
  7. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ja so ist zwar, aber dennoch entweder zahlst für das eigene...oder für den mieter und miete bei einem neuen , modernen objekt ist unglaublich teuer, ich weiß jetzt zwar nicht wie hoch bei euch die mietpreise liegen, in unserer gegend, sind für ein neues EFH zwuschen 800 und 1000 km, was im jahr wiederrum zwischen 9600 und 12000 ergibt. ist nicht grad wenig geld was man da rauswirft...
    und so gesehen bei einem sehr guten verdienst, hast du das eigenheim in 5-10 jahre abgezahlt...voralem haste dann keine verpflichtungen mit der bank, die anzahlung haste locker in 2-3 abgezahlt...und dafür fallen nun wirklich keine großen ziensen an...

    ...und natürluch is alles verghandlungssache...wie man nun abzahlt...auf einen vertragt der über 10 jahre geht würden wir niemals bei einem verkäufer eingehen...

    ...aber sonst wir sehen uns nur neue häuser an, jetzt nix altes oder so...;)
     
  8. Aladdin

    Aladdin Guest


    Miete bei uns in Stuttgart ist teuer und Häuser noch sehr viel teurer.
    Da zieht man dann schon im Umkreis liegende Orte.
    An einem Haus zahlst du eine Weile und du solltest dir klar machen, dass dies eine Bindung ist. Am Ende deines Lebens wirst du Vorsorge treffen müssen, also Altersheim bzw betreutes Wohnen.
    Ich sage alles ist machbar, aber ich würde alles mit einplanen, schließlich bindest du dich dann an das Objekt deine Träume!

    ;)
     
  9. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    hast schon recht, man muss sich absichern, man weiß nie was morgen ist , aber da mein mann mit finanzen arbeitet wird schon alles richtig gemacht werden...

    ...ich denke bei hauskauf auch an die kinder, ich meine irgendwann kann e ihnen zugute kommen,oder auch unseren enkeln...

    ...desweiteren ist es für uns positiv, weil mein mann nun selbstständg ist, und wenn zuviel verdient kommt der staat sehr viel davon ab, wen man aber in etwas investiert, kann man ne menge absteuern und hat dadurch weniger steuerabgaben

    mietest du oder wohnst du im eigenheim??
     
  10. Aladdin

    Aladdin Guest

    Werbung:
    Ich bin Student.
    Ich lebe von der Hand in den Mund und meine Hand reiche ich bisher nur anderen Menschen mit einem Lächeln. ;)

    So wie du eine Vision hast, habe ich auch eine.
    In nicht allzu weit liegender Zukunft werde ich meine Mitmenschen bereichern mit Erfolg und ein großes Netzwerk aufbauen, welches alle mit Erfolg verwöhnt und einen harmonischeren Zustand zu Folge hat.
    Geld wird sekundär sein, aber auf jeden Fall sehr gut fließen.
    Das liegt wirklich nicht mehr sehr fern. Ich kann es schon sehen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen