1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

malachitarmband ging baden

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Luce8, 30. Oktober 2008.

  1. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo in die runde,

    hab vor lauter begeisterung vergessen mein malachitarmband abzulegen und bin damit ins meer schwimmen gegangen :tomate:, ihr könnt euch vorstellen, dass ihm das gar nicht gut bekommen ist, leider!

    ist es noch irgendwie zu retten? würd mich echt über vorschläge freun.

    danke und glg
    luce8
     
  2. Joan

    Joan Guest

    Nein, leider ..... kannst vergessen ...

    Malachit ist sehr anfällig ... Wasser, harte Schläge ....

    :trost:
     
  3. Lila

    Lila Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    OÖ + Stmk.
    hallöchen liebe luce,

    mir fallen noch 2 Möglichkeiten ein.

    die erste wäre dass du es einen Mondumlauf (von Neumond bis Vollmond) in der Erde vergräbst. So kann sich der Stein regenerieren und erneuern.
    Je nachdem wie verletzt er ist, kann es sein dass er mehr Zeit benötigt.

    Hinterher in eine Gruppe Bergkristalle oder zu anderen Malachiten legen.

    Lg Lila
     
  4. zirkonia

    zirkonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    da habe ich doch als Neueinsteiger auch gleich eine Frage. Darf man eigentlich einen Malachit mit Wasser abwaschen oder wie reinigt Ihr ihn? Ich trage einen gebohrten Malachit als Anhänger und habe in seither unter kaltem Wasser gewaschen.

    Liebe Grüße
    Zirkonia
     
  5. Lila

    Lila Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    OÖ + Stmk.
    Einmal kurz Abwaschen wird ihm wahrscheinlich noch nichts tun…


    Der Malachit hat eine sehr geringe Dichte und bricht deshalb sehr leicht.
    Durch seine Zusammensetzung kann er Wasser aufnehmen und in seinem Inneren speichern. Da unsere Haut Feuchtigkeit absondert, sollte er in der Nacht abgenommen werden.

    Nimmt er zu viel Wasser auf kann er seinen Glanz verlieren.
    Falls er dann noch in die Sonne kommt bzw. erwärmt wird, zerspringt er aufgrund der Ausdehnung des Wassers.

    Durch die chemische Reaktion im inneren mit Wasser kann er auch seine Farbe verlieren.

    Ein Malachit sollte darum nicht mit Wasser gereinigt werden.
    Er sollte auch nicht mit Sonnenlicht geladen werden.

    Bei diesem Stein empfehlt sich das Entladen mit Salz oder Hämatiten sowie das Laden mit Bergkristallen oder Mondlicht.

    Lg Lila
     
  6. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hallo,
    man kann das Armband ggf. bei Steinschleifern nachpolieren lassen, wenns wertvoll ist (Kostet halt n nettes Sümmchen).
    Gruß
    proyect_outzone
     

Diese Seite empfehlen