1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mal wieder die Liebe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von yasmin1, 11. April 2007.

  1. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo,

    könnt ihr mir bitte bezüglich meiner Beziehung helfen? Das wäre echt lieb..
    ich habe eine Fernbeziehung und möchte wissen, wie die weitergeht, was weiter passiert, ob ein Umzug ansteht zu ihm(Fernbeziehung) und/oder eine Schwangerschaft eventl. ersichtlich ist! Ob er überhaupt der "Richtige" ist und ob es weiterhin gut läuft oder Probleme ersichtlich sind.

    28/Herr-24/Herz-12/Vögel-15/Bär-17/Störche-16/Sterne-26/Buch-20/Park
    29/Dame-14/Fuchs-5/Baum-9/Blumen-31/Sonne-23/Mäuse-34/Fische-22/Wege
    1/Reiter-21/Berg-33/Schüssel-8/Sarg-32/Mond-7/Schlange-13/Kind-36/Kreuz
    27/Brief-35/Anker-11/Ruten-19/Turm-25/Ring-6/Wolken-18/Hund-3/Schiff
    2/Klee - 30/Lilie - 10/sense - 4/Haus
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Yasmin!

    Du blickst aus dem Kartenbild raus, was für mich bedeutet, dass du in einer Umbruchphase bist. Die Gefühle liegen belastet in den Karten. Mit der Kombi Sarg-Turm-Ring-Sense glaube ich nicht, dass es mit der Fernbeziehung auf längere Sicht weitergeht. Hast du mit ihm schon darüber gesprochen, ob du zu ihm ziehen sollst/wie ernst es ihm ist? Ich vermute, dass er abblocken wird. Wenn du wirklich bereit bist, deine vertraute Umgebung zu verlassen, musst du ihm das auch in aller Klarheit sagen. Der Fuchs hinter dir zeigt schon ein gewisses Misstrauen deinerseits an. Der Kontakt/die Kommunikation zwischen euch scheint auch nicht sehr flüssig zu sein. Ich kann dir nur raten mit ihm mal ausführlich zu sprechen, denn hier in den Karten seh ich es nicht sehr positiv drinnen.

    Das war mal mein Eindruck von deinem Kartenbild.

    LG Widderfrau
     
  3. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo yasmin,

    eine Schwangerschaft ist hier nicht zu sehen.

    lg
    franka
     
  4. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Vielen Dank für deine Antwort!!

    Inwiefern meinst du das mit der Umbruchsphase? Das ich eher zu ihm ziehe, oder nicht?
    Damit hast du vollkommen recht. Bevor wir die Beziehung angefangen haben, hatten wir sehr arge Probleme, wo ich auch noch einige Blockaden in mir trage und nicht weiß, wie ich die lösen kann.
    Wie meinst du das, das es eher eine Trennung gibt, oder das man eher zusammenzieht?
    Ja, wir haben darüber gesprochen. Er will, daß ich schnellstmöglich zu ihm ziehe. Aber es gibt bezüglich der Arbeit einige Probleme. Außerdem kann ich mir net richtig vorstellen, zu ihm zu ziehen. Lieber würde ich mit ihm ganz woanders hingehen, was für ihn im Moment aber nicht machbar ist.

    Ja, ein gewisses Misstrauen ihm gegenüber hab ich schon, aufgrund der schwierigen Zeit, bevor wir zusammengekommen sind. Ist dieses Misstrauen denn berechtigt? Meine Intuition meint nein..

    Also mit der Kommunikation finde ich es eigentlich ok. Wenn Probleme da sind, besprechen wir sie auch. Nur zu einer richtigen Lösung kommen wir selten?!

    Also, danke dir nochmal :)
     
  5. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Dass Veränderungen anstehen. Du dich in den Mittelpunkt stellen solltest und DIR klar wirst, was DU willst. Wie du dir dein Leben vorstellst, etc...
    Turm-Sarg-Ring-Sense zeigt eine Trennung an. Was auf die Ferne funktioniert, heißt nicht automatisch, dass es auch im Alltag funktioniert. Wieviele Tage hast du mit ihm "tatsächlich gelebt"?
    Beim Herz liegt der Fuchs, das deutet schon auf eine Warnung in Liebesdingen hin. Es gibt vielleicht Seiten an deinem Partner, die du noch nicht kennst und nicht so toll finden könntest.
    In den Karten liegt bei der Kommunikation der Berg, der Sarg und der Turm, der Schlüssel bestärkt das ganze noch. Also klärende, harmonische Gespräche seh ich nicht. Es könnten Streitereien und Aggressionen aufkommen. Bevor du einen Entschluss fasst, solltest du das schon nochmal abchecken. Wie oft hast du die Möglichkeit, ihn in Alltagssituationen zu erleben? Ich glaube nicht, dass er allzu kompromissbereit ist und du dich ihm beugst/unterordnest. Ich seh diese Konstellation eher schwierig als einfach.

    Ich will dir nichts ausreden, aber du solltest alle möglichen Eventualitäten in Betracht ziehen, was du tun wirst, falls es nicht funktionieren sollte.

    LG Widderfrau
     
  6. yasmin1

    yasmin1 Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Danke, daß du nochmal geantwortet hast..
    Ja, du hast recht, ich sollte mir wirklich überlegen, wie es weitergehen kann, in meinem Leben, aber ich bin gespannt auf diese Veränderung.

    Naja, da ich im Schichtdienst tätig bin, kam es doch schon öfter vor, daß wir immer mal wieder 1 Woche miteinander komplett verbracht haben und auch imn Urlaub waren es schon mehrere Wochen hintereinander. Bis jetzt kann ich nichts schlimmes feststellen, aber ich könnte auch nicht wirklich sagen, daß wir im "Alltag" pur leben. Im Moment ist da noch die Sache mit der "rosaroten Brille" ;-) Ich kann mir einfach nicht vorstellen, ohne ihn zu sein und habe panische Angst davor, wahnsinnig enttäuscht zu werden, weil ich nicht weiß, wie ich damit umgehen könnte, wenn Schluss wäre.

    Dazu kann ich dir noch nichts sagen. Im Moment ist es "noch" nicht so.

    Hm, dazu kann ich auch nichts sagen. Wenn wir reden, dann eigentlich immer harmonisch. Bisher haben wir uns noch überhaupt nicht gestritten, auch wenn es mal früher diese Krise gegeben hat, aber von Streit kann man da nicht sprechen. Wie gesagt, die Alltagssituationen gab es teilweise schon, indem ich öfter auch über die Woche bei ihm war bzw. er bei mir und wir im Urlaub mehrere Wochen. Aber auch Anzeichen von Streitigkeiten waren noch nicht zu sehen?!
    hm. Aber mit der Sache mit kompromissbereit kann ich noch nichts sagen. Da gabs noch keinen Fall, wo man es hätte feststellen können..
    Also wird es wohl erstmal heißen: "abwarten"

    Ich danke dir auf jeden Fall. Mit dem Umzug werde ich dann lieber noch etwas warten. Ich möchte nicht in eine Stadt ziehen, die mir eh net so taugt und dann wird die Beziehung doch nur beendet und ich steh alleine da.. Danke dir
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen