1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mal ne gute Nachricht....

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von sage, 9. Oktober 2014.

  1. sage

    sage Guest

    Werbung:
    ...nicht alles ist nur grau und trübe...ein 20-jähriger will in nur 5 Jahren die Meere vom (Plastik)Müll befreien...erste Versuche stimmen hoffnungsvoll... http://www.wetter.de/cms/umsetzbare...stikmuell-befreien-3fca4-bec4-19-2038711.html

    Liest sich doch nicht übel...


    Sage
     
  2. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.354
    :thumbup:

    wenn wirklich keine Tiere & Pflanzen zu Schaden kommen superklasse
    grandios, da sieht man mal wieder, es benötigt nur eine Idee und den Willen
    und schon kann man etwas bewegen, verändern und verbessern zum Wohle Aller :banane:
     
  3. farnblüte

    farnblüte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    537
    Das ist auf jeden Fall eine gute Idee, auch wenn es nur oberflächliches, großes, Plastik erwischt.

    Ein viel schlimmeres Problem sind allerdings die winzig kleinen Plastik Pellets, die sich durch die Nahrungskette anreichern und von der Mikroalge bis zum großen Fisch und Seevogel tödlich ein kann.
     
  4. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Ja, Geld ist da vollkommen nebensächlich wenn ca. 36 Mio qkm Weltmeer von Plastikmüll gereinigt werden sollen, Hauptsache Idee und Wille! :ironie:

    R.
     
  5. sage

    sage Guest

    Es wird genug Geld für überflüssiges ausgegeben...da kann man auch mal was sinnvolles damit machen.

    Sage
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Zumindest ist ein Anfang da...


    Sage
     
  7. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    :thumbup:

    Ich find's gut. So manches "Grosses" war erstmal nichts weiter als ein belächeltes Konzept. Man muss nicht immer alles kleinreden.

    Während der Pessimist sagt: "Es funktioniert nicht!",
    hat der Optimist es schon getan.

    (Dr. Joseph Murphy)

    :)
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Was denkst du mit welchen Kosten da so zu rechnen ist, um 36 Mio Quadratkilometer Weltmeer nachhaltig von Plastikmüll zu säubern?

    Und was ist mit der Seefahrt, wenn die Weltmeere von "Müll-Barrieren" durchzogen sind? Der überwiegende Teil jeglichen Im- und Exports läuft über's Wasser.

    R.
     
  9. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Und wie würde die Menschheit reagieren, wenn sie wüsste, dass da eh irgendwer den Müll aus dem Wasser holt? Würde sie dann nicht erst recht alles in die Gewässer werfen, so wie es z. T. in unseren Wäldern geschieht?

    R.
     
  10. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Ich versuche mir das einfach nur praktisch und in der Realität vorzustellen, aber ich kann es nicht sehen.
    Was nicht bedeutet, dass es mich begeistert wenn ich hier am Naturstrand laufe und die Müllberge sehe, die die Ebbe zurück lässt.

    R.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen