1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mal ne Frage...

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Himbeertoni0815, 28. November 2007.

  1. Himbeertoni0815

    Himbeertoni0815 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Sauerland
    Werbung:
    Ich ich hab vor einiger Zeit nen Lennie - Blatt geschenkt bekommen, natürlich mit "Bedienungsanleitung" in Form eines Begleitbuches.

    Momentan übe ich mich am 9er, und zumindest in dem Buch steht dass links von der Mitte die Vergangenheit liegt, die Karte oben links die Verbindung zur Gegenwart (die mittlere Reihe) darstellt, und oben rechts wiederum die Verbindung zu zukünftigen Ereignissen liegt.
    Soweit so schön!

    Was aber wenn ich die Karten nun einfach als einflußnehmende oder einflußgebende Faktoren rund um die zentrale Person deute, genau das mach ich seit einiger Zeit nämlich!

    Ist dass dann grundlegende Falsch oder kann / darf ich meinen eigenen Interpretationen vertrauen oder besser nicht?

    Meistens lege ich OHNE zu fragen, und obwohl ich eigentlich ein "Überzeugungsskeptiker" bin habe einige Male (besonders in Herzens- und Beziehungsangelegenheiten) wirklich zu 100% die Realität gezeigt bekommen.
    Grins... DAS habe ich natürlich erst etwas später "live" erfahren.

    Vielen Dank für eure Hilfe

    mfg

    Himbeertoni
     
  2. Engelwolke

    Engelwolke Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    709
    Ort:
    NRW/Ruhrgebiet
    leg so wie es für dich paßt- warum solltest du dies ändern wenn du Erfolg hast??
    Ich leg meine gr. Tafel auch so- und dann wieder so- keiner versteht es - und trotzdem- der Erfolg ist auch meiner.
    Mach mal so weiter wie du denkst-
    LG Engelwolke
     
  3. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Hallo Himbeertoni,

    die Karten passen sich Deiner Deutungsweise an, dass heisst, wenn es für Dich stimmig ist, die 9 er Legung so zu deuten, dann wird das so auch treffen.
    Es ist nicht wichtig, was im Buch steht oder was wie erklärt wird, du wirst merken, mit der Zeit hast du auch eigene Interpretionsansätze zu den Karten, da ziehst du eigene Querverbindungen.

    Ich hatte mal ein Lehrbuch, in dem stand zur Kombi, Schiff Reiter, Seereise mit Landgang, tja, wenn jeder der die Kombi liegen hat, eine Seereise mit Landgang macht, dann gibt es viele Leute, die sich das leisten können.

    Für mich sit das eine Kombi, des in die Puschens kommens, schneller werden, Geschwindigkeit erhöhen, das Schiff dümmpelt langsam dahin, der Reiter gibt da schon etwas mehr Speed.....

    War jetzt nur ein Beispiel, also machs so, wie Du meinst, wie Dein Gefühl es Dir sagt,

    ganz viel Erfolg dabei,

    liebe Grüße
    Stern1806
     

Diese Seite empfehlen