1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Mal in den Raum gestellt

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Zorah, 6. März 2002.

  1. flay_smile

    flay_smile Guest

    Werbung:
    Hi ihr drei!

    Besonders @ Walter:
    Ich wurde vor ca. 10 Jahren vergewaltigt. Damals war ich 8 Jahre alt. Aber ich bin darüber hinweggekommen und kann im Nachhinein sagen, dass ich durch diese Situation ein ganzes Stück größer und selbstbewusster geworden bin. Es liegt an der Ausstrahlung des "Opfers". Eine zierliche, gebückt laufende Frau wird eher vergewaltigt als eine Person, die aufrecht geht und selbstbewusst scheint. Ich selber bin viel mit dem Rad unterwegs, besonders abends, wenn es stockdunkel ist und mir ist bis jetzt noch nichts weiter passiert. Natürlich ist eine Vergewaltigung an sich nichts Positives, man soll die Esoterik und deren Grundsätze auch nicht blind akzeptieren, aber unter der Vorraussetzung, dass man glaubt, es passieren einem nur Dinge (auch negative), damit man daraus lernt, lässt sich an jeder Situation etwas Positives finden. Und ist es nicht letztendlich so,
    dass wir am meisten lernen, wenn es uns schlecht geht? Wenn's uns gut geht, wird doch immer alles als selbstverständlich hingenommen. Die Leute, die's im Leben schwerer hatten als andere sind doch grundsätzlich immer selbstständiger als die, denen immer alles "in den Arsch geschoben wurde", oder? Ich finde, dafür lohnen sich schlechte Erfahrungen.

    flay_smile
     
  2. sie sind auch härter (ad. "selbständiger")
    Ich kenne einige Menschen, die haben viel durchgebracht ... und tatsächlich eine Lebensstrategie dafür/deshalb gefunden.
    Sie haben ihre Weichheit nicht mehr. Und ihre Kinderaugen.

    Alles Liebe aus Wien
     
  3. flay_smile

    flay_smile Guest

    Hi Joscha!
    Ich kenne auch einige, die schon viel mitgemacht haben, obwohl ich noch recht jung bin. Aber ich finde, dass gerade diese Menschen ein besonders starkes Charisma besitzen, eben deswegen, weil sie schon viel Erfahrung gesammelt haben. Oft, wenn mir jemand auf Anhieb sympathisch ist, stellt sich nachher heraus, dass auch er schon unheimlich viele Höhen und Tiefen durchlebt hat. Ich fühle mich in der Umgebung solcher Menschen immer besonders wohl. Sie vermitteln einem das Gefühl von Stärke, wenn man mal keine Kraft hat, weiterzumachen. Und das tut verdammt gut. Außerdem gibt es einem Kraft, wenn auch diese Menschen ab und an mal kommen, um sich von Dir einen Ratschlag zu holen.

    Erfahrung kann man nicht kaufen, aber man kann dafür bezahlen.

    Viele liebe Grüße aus Leer (oben an der Nordsee), flay
     
  4. Hi flay_smile

    vielleicht waren "meine" ja auch die, die gar nicht so viel durchgemacht haben, aber dachten, sie haben.

    Alles, alles Liebe aus dem Wiener Becken, am Fuße der Alpen :->
     
  5. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Mädchen, Mädchen,

    Wien ist bestimmt ne tolle Stadt. Aber immer diese Erdverschiebungen. :D
    Kennst du denn auch das "Schloß"?
    Sehr spirituelles Viertel. ;)

    L.i.S.
    Isis
     
  6. Werbung:
    Liebe ISIS,
    ich bin in einem komischen Internetcafe, ich kann dein "Schlo°" nicht lesen.
    Heißt das Schloß?

    Morgen bin ich wieder in der Bibliothek, da kann ich es lesen.
    Bis dann

    L.ove i.n S.ilence (?)
     
  7. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Mädchen, Mädchen,

    wu weißt, Schnecken werden wiedergeboren:D

    ? Ja Schloß
    ? falsch

    L.i.S.
    Isis
     
  8. Liebe Isis,

    Deutungsversuch a) zu, das "Schloß": Wien ist meine Umschließung, ich sollte raus.

    Deutungsversuch b) zu, "du warst schon mal ne Schnecke": ich bin nicht genug Frosch/Heuschreck; ich sollte leichter sein.

    L.ümmel (nicht) i.m S.alat (du, ev. reinkarnierte, Schnecke) ((?))
    jetzt hab ich´s!!!!
    dein joscha(mädchen)


    Um eine Verbindung zu Reiki, Prana herzustellen: Ich brauche etwas Energie, um das alles zu verwirklichen. Ich lass sie mir schicken, oder ich nehm sie mir selbst. Oder beides.
     
  9. Isis

    Isis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Joschka-Schneckchen

    Zu bist ja ganz verwirrt.

    In einem Schloß wohnen doch immer der Hofnarr und der Rest, wie König, Königin.......

    Schnecken und Frösche leben gefährlich. Sie werden gerne verspeist. Der Heuschrecke kann das nicht passieren. Die ist zu schnell. Warum wohl?

    L.i.S. (Wenn ich ja noch ein Ego hätte, würde ich es dir jetzt erklären. Schon längst versteigert.:p )
    Isis

    Super, bestell mir welche mit oder verrat mir die Quelle, bestimmt beim :weihnacht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden