1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mal eine Frage zu Zwillingsseelen...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Igrain, 27. Dezember 2009.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    hallo meine Lieben!

    Ich habe mich mal ein bisschen schlau gemacht, weil es mich sehr verwundert wie sehr verbunden ich und meine beste Freundin sind. man denkt, der andere sagts, der eine will anrufen da klingelt das Telefon etc etc.
    Ich kam zu dem Schluss wir sind Zwillingsseelen, weil wir auch immer das selbe in unserem Leben erleben. Immer die selben Lernaufgaben usw.

    Meine Frage, hat das handeln einer Zwillingsseele Einfluss auf die ander Zwillingsseele, wenn die eine quasi wieder einen Rückschritt in ihrem Leben macht, kommt dann die andere auch nicht weiter?
    Muss die eine auf die andere "warten"? Entwickelt man sich auch gleichzeitig?
    Denn es ist bei uns so, dass wir auch in knappen Abständen die selben Sachen erleben....

    Bin gespannt ob mir jemand weiterhelfen kann...

    Danke schon einmal!:)
     
  2. Duffy

    Duffy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2009
    Beiträge:
    5.374
    Hi!
    Nein würde ich sagen...
    ihr seid zwar tief verbunden und geht euren Weg ein Stück zusammen aber seid dennoch eigenständig! Was sein kann ist das du spürst wenn es ihr schlecht geht... und umgekehrt!
    lass dich aber nicht entmutigen genauso spürt sie wenn es dir gut geht und du kannst sie so pushen!

    lg Duffy
     
  3. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hallo Igrain!

    Die Verbindung zwischen zwei sog. Zwillingsseelen geht lange nicht so weit wie man es gerne glauben möchte, dennoch passt hier der Ausspruch "gleich und gleich gesellt sich gut".

    Ein Zwilling ist ein Mensch, der in dem was er äußerlich lebt einem anderen Menschen sehr stark ähnelt. Im Gegensatz zu eine Dualen, wo man sagen könnte "Gegensätze ziehen sich an". In beiden Fällen geht es um das, was Äußerlich sichtbar ist, was gelebt wird. Das bedeutet nicht, dass unter der Oberfläche noch etwas anderes ist. Im Gegenteil: Entdeckt ein Zwilling beim scheinbaren Zwilling etwas, was ihm "unbekannt" ist reagiert er oft eher abweisend, weil es ein abgelehnter Anteil ist. Es hat ja seinen Grund, warum man so ist wie man ist (das ist beim Dualen allerdings auch nicht anders). Allerdings ist man beim Dualen diesen Unterschied ja gewöhnt, die Sehnsucht nach dieser Ergänzung ist hier auch stärker als die Angst davor.

    Menschen finden sich immer auf Grund ihrer Resonanz zueinander. Darum ist es nicht ungewöhnlich, wenn sich zwei so ähnliche Menschen wie Du und Deine Freundin treffen. Ich will damit euer besonderes Verhältnis zueinander nicht herunterspielen aber sicher ist, dass DU DEIN Leben lebst mit Deinen Themen, in Deinem Tempo und SIE IHR Leben.

    Im übrigen, wenn Zwei EINS sind, dann gilt dies' ganzheitlich für eine Frau und einen Mann, denn wir ja innerlich auch in eine männliche und eine weibliche Seite "aufgeteilt". Nun fällt mir grad auf, dass Dein Geschlecht garnicht nirgends steht. Ich lass es trotzdem stehen, wird schon seinen Grund haben, warum mir das grad eingefallen ist...

    Lieben Gruß
    Andreas
     
  4. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Super danke schon mal für die Anworten.O)

    Ich bin eine Frau, um die Frage zu beantworten, ja und es stimmt auch dass es seiten an uns gibt die der andere gar nicht abhaben kann.
    Aber wir sehen es so, dass wir voneinander lernen könne, weil jeder ein anderes extrem ist, und jeder bräucht ein bisschen was vom anderen, drum is es bei Entscheidungen oft ganz gut dass wir uns da unterscheiden:O)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen