1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Magische" Tusche - Do it Yoursefl

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SYS41952, 4. Juli 2009.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Zutaten:
    1. Schulkreide
    2. Aluminiumbecher / Teelichter
    3. Gummi Arabicum
    4. Gelatine
    5. Mörser / Gewürzmühle
    6. Benzin/Spiritus/Alkohol

    Schritt 1:

    Als erstes reinigen wir die Aluminiumbecher von Wachsresten.Am besten geht das mit Benzin/Spiritus/Alkohol,aber bitte dabei beachten das sich leicht entzündliche Gase bilden.

    Schritt 2:

    Die Kreide zerstoßen wir so fein wie möglich im Mörser.Am besten geht es in einer Gewürzmühle. Je feiner die Kreide wird, um so kräftiger werden die Farben der Tuschen sein. Da sich die Anzahl der Pigmente in der Tusche erhöht.

    Schritt 3:

    Wir stellen das Bindemittel aus 100ml Wasser und 2gr Gummi Arabicum oder Gelatine her. Für die Gelatine muss das Wasser eine Temperatur von 40 Grad haben,sonst löst sie sich nicht auf.

    Schritt 4.

    Wir füllen in Teelichtbecher 6 g Pigment. Dazu tropfen wir je 3 ml der Bindemittellösung und verrühren gut. Dann lassen wir die Proben über Nacht stehen. Nun haben wir in den Töpfchen endlich auch feste, wasserlösliche Farben, mit denen wir malen können.


    -----------

    Um Schwarze Farbe zu bekommen,kann an einer Silberfolie Kerzen oder Öllampe-Ruß sammeln und abkratzen.Alternativ auch gestoßene Holzkohle.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen