1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magische Partnerwahl

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 13. Januar 2013.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    ich möchte mit euch über ein Phänomen der Partnerwahl in meiner Heimat dem Kosovo sprechen.

    Viele gehen vorher zu einem Magier und lassen sich ihren Partner vor der Ehe durchleuchten.

    Was haltet ihr davon?

    Die Magier - oftmals sehr gute Hellseher - sagen dem fragenden alles was er wissen will. Ohne dabei nur einen Gedanken an die Privatsphäre des anderen zu bedenken.

    Man greift auch dann gerne jemanden an, der einem einen Korb gibt, dass er für eine gewisse Zeit keine Partnerin findet.

    Glaubt ihr, dass ein Magier wirklich sehen kann, ob eine Frau/ein Mann einen Menschen liebt? Und für die Ehe geeignet ist?
     
  2. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Ja, man kann fühlen, was der andere fühlt. Ich weiß das man es kann. Weil ich es selbst auch schon mal gespürt habe. In einer Energiearbeit. Da war ich in einem Alphazustand. Der andere kann aber auch entscheiden (unbewusst) ob man sich mit seiner Seele verbinden darf. Er spürt es. Und mir ist es auch schon mal passiert, dass ich nicht an die Seele ran kam weil sie es nicht wollte. Aber meistens ist es ok.
    Das mit der Beeinflussung in jeglicher Form lehne ich ab!
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    also dass man es fühlen kann, das habe ich selber auch erlebt. Ich habe sogar die Gedanken sehr stark wahrnehmen können.

    Dezember 2010 bemerkte ich, dass meine damalige Freundin "schwächer" geworden ist und einen anderen Mann in ihren Gedanken und Herzen zulässt. Ich klärte sie auf und sie lachte nur, dabei sagte ich ihr "Ich werde nichts aufhalten. Tu was du für richtig hälst" naja März 2011 ging sie mir mit ihm fremd und ich wusste es sehr genau. Aber tat nichts bis sie es zugab.
     
  4. gwyneth

    gwyneth Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    59
    ich halte das für sehr sinnvoll.
     
  5. Sonnensüchtige

    Sonnensüchtige Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.358
    Ort:
    In der Nähe von Nürnberg
    Werbung:
    Klar, es gibt schon so einige Methoden etwas beim anderen zu erreichen.
    Wie stehst Du dazu Blockaden zu lösen beim anderen? Ist sowas ok?
    Ich finde, wenn man die Angst beim anderen spürt, ist es ok ihm zu entlasten. Allerdings sollte jedem der freie Wille zustehen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen