1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

magische Orden in Norddeutschland

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Tahomar, 19. Oktober 2005.

  1. Tahomar

    Tahomar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin seit einigen Monaten dabei einen magischen Orden/Loge im Raum Hamburg zu suchen, war aber bisher relativ erfolglos. Der Grund für meine Suche ist der, dass ich nun schon seit mehreren Jahren magisch arbeite aber an einer Stelle angelangt bin, an der Erfolglosigkeit, fehlende Orientierung und daraus resultierende schwindende Motivation vorherrschen. Ein weiterer wichtiger Grund ist, das ich alleine mit meinem Interesse am okkulten Studium in meinem Umfeld bin und es mir an (persönlichem) Kontakt nach Gleichgesinnten fehlt.

    von folgenden Logen habe ich die Webseiten studiert und als für mich unpassend eingestuft:

    OTO
    Fraternitas Saturni
    OTOA
    IOT
    Freimaurer (laut Website ausdrücklich nicht magisch arbeitend)

    Die Communitas Saturni teilte mir mit, das sie ihren einzigen Sitz in Mannheim haben, also zu weit weg.

    Der Esoteric Order of the Golden Dawn sagte mir thematisch zu, ich weiß aber nicht ob diese einen Standort im Raum Hamburg haben?

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, ich suche schon seit sehr langer Zeit, u.a. auch in diesem Forum.

    Vielen Dank schon mal!

    Grüße
     
  2. Nonimperitus

    Nonimperitus Guest

    Ohhh wähle bloss nicht die Communitas.. :/

    nach all dem was ich von denen weiss.. sind es erstens zum grossteil.. Nichtskönner.. schon mal ein bestimmtes Video gesehen?.. (kursiert in div. Kreisen)

    und warum sagen dir die anderen nicht zu?

    und Golden Dawn.. ist bestimmt für die ersten schritte gut.. aber was innovation und fortschritt anbelangt.. ist das Thema schnell erschöpft..
     
  3. Tahomar

    Tahomar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Hallo Non,

    jetzt bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich glaube wir haben bezüglich dieses Thema schon einmal gemailt, kann das sein? Du hattest mir einige Links gegeben von Logen aus Hamburg. Du hattest Hamburg wohl auch gerade besucht. Falls du derjenige bist, möchte ich auf meine letzte Email an dich verweisen vom 30.9., hast du die erhalten? Vielleicht im Spamordner?

    Zu deinem Posting...das Video kenne ich nicht, aber durch die Entfernung hat sich die CS ohnehin für mich erledigt.

    Bei der OTO stört mich, das Crowley dort eigentlich alles maßgeblich aufgebaut bzw. beeinlusst hat. Früher habe ich ihn überhaupt nicht gemocht, heute ist mein Verhältnis ... sagen wir ambivalent.

    Bei der OTOA stand auf der Website etwas von luziferisch und (homosexuelle) Sexualmagie. Das hat mich abgeschreckt.

    Bei der FS wird eher abschätzig vom Christentum gesprochen, für mich hat die Bibel in meiner (magischen) Bibliothek einen zentralen Platz.

    Beim EOOTGD habe ich gelesen, Standorte in Zürich und USA. Was ich suche ist eine Loge mit Leuten, die ich auch persönlich kennenlernen kann, also im Raum Lüneburg und Hamburg.

    Beim IOT bin ich noch unentschlossen. Ich bin aber jemand der eine gewisse Struktur und Hierarchie braucht und ... naja Steinbock eben... :)

    Ich hoffe du (oder jemand anders) kannst mir trotz meiner ganzen Ausschlüsse noch helfen...

    Danke.


    Gruß
     
  4. Moina

    Moina Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    49
    Wenn du das glaubst, kennst du dich beim Golden Dawn nicht aus. Ich denke, man sollte den Golden Dawn auch nicht darauf reduzieren, was Regardie, Crowley, Cicero, Zalewski und noch einige andere darüber veröffentlicht haben. In einem Orden wird vieles nur mündlich weitergegeben und bisher ist nur ein Bruchteil dessen veröffentlich worden, was im Inneren Orden gelehrt wird.

    Gruß
    Moina
     
  5. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien

    Hast schon mal daran gedacht,daß es dir nicht so einfach gemacht wird.Was wäre wohl,wenn jeder sofort genommen würde?

    Luzifer = Satan = Lichtbringer

    Sexualmagie in Form von Kundalinierweckung,denn ohne diese funktioniert nichts in der Hermetik.

    Wenn natürlich,wie du schreibst homosexuell praktiziert wird,was ich mir nicht vorstellen kann,da Energien nur erfolgreich in die dazugehörenden naturbedingten Eigenschaften ganz wirksam sind,würde ich daran keinen Gedanken mehr verschwenden.

    Sind nur meine Gedanken dazu

    Erfolgreiche Suche
    Tariel :banane:
     
  6. Tahomar

    Tahomar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo Tariel,

    danke für deinen Beitrag.

    Das ist natürlich richtig, einfach soll es keinem gemacht werden, sozusagen als erster Filter. Aber wenn man bedenkt wieviel Zeit ich für die Suche nach Logen und/oder Gleichgesinnten aufgebracht habe, kann von einfach in meinem Falle nicht mehr die Rede sein.

    Gegen Kundalinierweckung habe ich natürlich nichts, das praktiziere ich auch jetzt schon z.B. im Tantra-Yoga.
    Meine Quelle ist die Website des OTOA und zwar unter Gradsystem. Das ist sehr häufig die Rede von Sexualmagie und einmal von homosexueller Magie.
    Das sieht nach einem Schwerpunkt aus. Ich lasse mich aber gerne belehren.

    Viele Grüße,

    Tahomar
     
  7. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien


    Vieleicht handelt es sich bei der homosexuellen Magie um eine Aufklärung des Energienmißbrauchs,weil damit im Zusammenhang vom negativen Tipareth gesprochen wird.
    Kann mir nicht voerstellen,das negative Seiten ausgelebt werden,um Erkenntnisse zu erlangen.
    Auch denke ich,daß du noch nicht alles unternommen hast.Denn erst wenn du vor dem Logenvorsteher oder seinen stellvertretenden Einweisenden stehst oder sitzt,kannst du alles über deren Wirken erfahren und welche Aufgabe du als Glied in der Kette übernimmst.

    Nur so kannst du den entscheidenen Hinweis bekommen.
    Wenns dir nicht zusagt,kannst du immer noch zurück.

    Das würde ich zumindest tun,aber mein Weg ist nicht der in einer Loge.
    Ich arbeite alleine,schließlich hast du das ganze Potential dazu in dir.

    Alles Liebe
    Tariel
     
  8. Nonimperitus

    Nonimperitus Guest

    Das ist schon klar, das einiges nur Mündlich wiedergegeben wird.. nein.. ich führe meine Aussage nicht auf die gennanten Autoren nicht zurück.. sondern auf andere Quellen.. ist ja auch egal..
    ich wollt dem GD nicht etwas unterstellen..
    sondern damit sagen, das diese einfach die Traditionelle Westliche Magie kultivieren.. was an sich nicht schlecht ist.. mich Persönlich würde es aber nicht Weit bringen..
     
  9. Niedersachsen

    Niedersachsen Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    In Niedersachsen eben...
    Wie ? Was ?
    Homosexuelle Energie ist nicht naturbedingt...? Oder wird sogar mit negativen Energien in Verbindung gebracht ?
    Warum bitte empfinden dann Menschen homosexuell, wenn das nichts mit naturbedingter Energie zu tun hat.
    Also solche Ausssagen von Orden, die sich angeblich mit Verwirklichung auseinandersetzen waren mir schon immer suspekt.
    Niedersachsen
     
  10. Tahomar

    Tahomar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Da muss ich Niedersachsen alledings recht geben. Obwohl ich hoffe, dass das vom Orden irgendwie anders gemeint ist.

    Der Esoteric Order of the Golden Dawn hat seine Niederlassungen leider nur in Nürnberg und Zürich - aber beim Hermetic Order of the Golden Dawn bin ich mir nicht sicher. Ich konnte es jedenfalls nicht aus deren Website bisher herauslesen. Unter der angegebenen Kontakt Mailadresse bekomme ich keine Antwort, egal ob ich in Deutsch oder Englisch schreibe.

    Kennt jemand deutsche Niederlassungen oder Kontaktadressen des Hermetic Order of the Golden Dawn?

    Thanks and Greetings
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen