1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magische Duelle

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Saphirya, 21. Juli 2007.

  1. Saphirya

    Saphirya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Wer hat Ahnung von bzw. Erfahrung mit magischen Duellen?
     
  2. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Wenn du dich jett ernsthaft auf Harrry Potter beziehst...dann renne ich schreined raus!

    Wie sollte man das denn bitte veranstalten?
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Ganz einfach.

    Bei Sonnenuntergang treten die sich duellierenden Magier aus dem Saloon raus auf die staubige Strasse.
    Sie stellen sich einander gegenüber auf und warten bis der Werwolf heult.

    Wer schneller ist und besser zaubert hat gewonnen.:weihna1
     
  4. Saphirya

    Saphirya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Ihr zwei seid ja mal die absoluten Witzbolde!!!!

    Vielleicht sagen euch ja "Kämpfe auf der Astralebene" etwas mehr!

    Noch ein kleiner Tipp "Dion Fortune"
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Mir sagt das alles nichts. Was heißt "Dion Fortune"?


    Wieso sollte man auf der Astralebene kämpfen, mit wem? Und wozu? Da ziehe ich ne altmodische Prügelei vor. Oder meintest Du mit geistigen Wesen? Das würde ich dann nicht Duell nennen.
     
  6. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Schon besser :)
    Sorry aber das mit Harry musste sein :p Wusste ja nich, dass du es ernst meinst^^ Klar hab ich schon davon gehört und auch aus Spaß gemacht^^ Schau doch mal im Bereich Astralreisen vorbei. da wird gerade in Treffen geplant.
    LG warlock
     
  7. Galahad

    Galahad Guest

    Na, freut mich doch wenn Du lachen konntest.

    Das sagt mir zwar etwas, aber was erwartest Du nun?
    Eine ausführliche Beschreibung?
    Bei einem magischen Kampf ist es wie bei Einem in der "realen" Welt. Der mit der besseren Technik und grösseren Erfahrung gewinnt.

    sagt mir nix, aber man muß ja auch nicht Alles kennen.
     
  8. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    :lachen:

    ja, ganz wunderbare, schlichte und Ehrliche Magie



    lG

    FIST
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  9. Galahad

    Galahad Guest


    Ist nun zwar völlig OT, aber ich liebe den Film.
    Also:" Wenn Du hier der Scheriff bist, dann sorge gefälligst dafür das cder Schotter unter die Erde kommt."

    Ach ne, der Scheriff bin ja ich. Dann gehe ich mal
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  10. Saphirya

    Saphirya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo Ahorn!

    Bei Dion Fortune handelte es sich um eine "Magierin und weisse Frau" so um 1890. Diese wurde auf der Astralebene angegriffen, das wie folgt passierte:

    Eines Nachmittags wurde sie von Rachegedanken überwältigt und geriet dabei an die Grenze des Schlafes. Nun mußte sie an ein Wolfsungeheuer "Fenris" denken. Im selben Moment fühlte sie ein seltsames Ziehen und schon materialisierte sich neben ihr ein großer, grauer Wolf.

    In ihrem Fall kam es zu keinem Kampf, sondern sie visualisierte eine Art "Jakobsleiter" und konnte so den Astralkörper des Wolfs wieder auflösen!


    Ich hoffe ich konnte Dir Deine Frage zu genüge beantworten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen