1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magier/Mystiker/was auch immer..

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von SYS41952, 5. September 2009.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    Wie ich festgestellt habe, scheint es ja leichte Unterschiede zu geben wie jemand sich selber bezeichnet oder jemand anders.

    Wo seht ihr da die Unterschiede und welche Unterschiede in der magischen Arbeit gibt es?

    als Bespiel: ist ein Schamane jetzt Schamane oder könnte man ihn auch als Zauberer bezeichnen der im Energie und Geistermodell arbeitet.?

    Ist nen Reikimeister nen Magier der im Energiemodell arbeitet? Oder ist er eher Zauberer?

    Wo liegt der Unterschied zwischen Magier und Zauberer?

    und so weiter..


    Immerhin habe ja einige sehr genau gewusst was sie sind,wäre doch cool wenn wir jetzt auch erfahren würden was da angekreuzt wurde ;)

    Um Streit vorzubeugen einigen wir uns darauf das alle magisch tätig sind..weil nicht magisch tätig sein geht eh nicht ;)
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    ich arbeite viel mit träumen und karten...und reise innen wenn ich es hinbekomme....mein meister ist der tonstrom ...der führt mich dorthin wo ich ganz zuhause bin...
     
  3. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    ich habe mit dem Wort Zauberer ein Problem, weil mich das automatisch an meine Kinheit erinnert. Habe dann vor meinem geistigen Auge immer einen Mann mit Hut der ein Kaninchen "zaubert".

    Persönlich kann ich mich am besten mit dem Wort Schamanismus verbinden, da dies meine einzige persönliche Erfahrung ist.

    Mit der bezeichnung Magie kann ich auch nichts anfangen.


    lg
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Na ja, das alles magisch ist, halte ich für eine Verballhornung...oder wie man das nennt

    Ist wirklich alles Magie, was man für magisch hält?
     
  5. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Vergessen wir mal den Zauberhut für den Thread hier;)

    Aber ich würde Schamanen wohl als Zauberer einordnen.. Also in meiner Definition also Magier die magisch tätig sind,sprich physisch Erfahrungen machen, während der reine Magier eher psychisch an die Sache ran geht..
     
  6. Malakim

    Malakim Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2009
    Beiträge:
    174
    Werbung:
    Für mich ist ein Zauberer auch jemand der Bühnen Magie also Tricks macht.

    Ein Mystiker (so verstehe ich es) schaut "es", nutzt "es" aber nicht im materiellen.
    Ein Magier schaut "es" und nutzt "es".

    Naja :tomate:
     
  7. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.687
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    tätig in dem sinne bin ich nicht...

    bin eine exzentrikerin, die in allem dingen das omen lesen kann
    früher dachte ich von mir selbst immer ich bin eine spinnerin, hab
    zu viel phantasie.

    im laufe der jahre, hat eine innere verwandlung, die düster
    und hart war stellenweise, etwas von meinem tatsächlichen
    inneren nach außen hin
    sichtbar gemacht. das weiß ich durch das feedback meiner
    mitmenschen.

    durch den Schamanismus habe ich zu mir selbst gefunden
    und endeckt, das ich menschen positiv beinflussen kann.
    ich selbst spüre dann die energien meines gegenüber und
    kann dazu die passenden worte finden, klappt immer. :)
     
  8. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Nennen wir den Bühnenzauberer doch einfach Illusionist, das kommt der Sache eh näher als Zauberer.

    Deine Definition ist auch gut,nach vollziehbar..Wie gesagt im Grunde ist es eh egal wie jeder es nennt..soll ja kein Wikipedia Eintrag werden. Ich bin nur neugierig. Ich denke so unterschiedliche Definitionen erklären dann auch die einen oder anderen Streitpunkte die immer wieder auftreten^^
     
  9. SYS41952

    SYS41952 Guest

    In dem Thread jetzt hier ja :D Das erspart Grundsatzdiskussionen^^
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    ganz schön verworren.
    kannst du das etwas vereinfachen?
     

Diese Seite empfehlen