1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von guCio, 18. Februar 2005.

  1. guCio

    guCio Guest

    Werbung:
    Hallo erstmal ^^

    wurde durch stöbern bei google.de auf euch aufmerksam und wollte kurz das Problem vorstellen und auch von euch wissen was man dagegen machen könnte?

    Es geht eigentlich um meine Mutter die meint mit Schwarzer Magie verflucht worden zu sein. Sie sagt immer das die Mutter ihres Vaters(mein Opa) sie so hasste weil sie am gleichen Tag/Monat zur Welt gekommen ist als ihr Mann starb. (mein Ur Opa) sie sagt auch dass ihr Vater die Finger im Spiel hatte, was er ihr auch in die Augen gesagt hat. Es ist also so dass meine Mutter ihr ganzes Leben über nur Pech hat. Es hat angefangen im Elternhaus wo beide Elternteile streng zu ihr waren und sie mit glaube ich mit 18 Jahren von zu Hause abgehauen ist. Es ist im mom so schlimm dass sie jeden Tag nur von ihrem Vater erzählt wie sie ihm hasst was mir auch langsam auf die Nerven geht. Sie hat allerdings sho viel im Leben durchgemacht. Noch zu sagen ist dass ihr Vater und Mutter leben und miteinander wohnen. Das heisst wenn wir bei ihnen zu besuch sind dann sieht meine Mutter ihren Vater auch aber lässt kein Wort raus. Es ist im mom so schlimm dass sie von Morgens bis Abends nur von ihm redet was er ihr angetan hat, und noch schlimmere Dinge wobei ich nicht weiss ob sie stimmen. Es klingt für mich einfach unfassend was mein Opa mal gemacht haben soll und jetz noch so locker zu besuch ist während meine Mutter zu besuch ist. Ich wollte mal erfragen ob s noch solche krassen Fälle gibt und was man dagegen noch machen könnte. Wäre echt froh über Antworten denn wies jetz abläuft wirds für mich nicht mehr lange dauern bis ich mir was "unvernünftiges" antue denn so kanns wirklich nicht mehr weitergehen :/
     
  2. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Es ist der Hass der in ihr tobt, den sie selbst aufrecht erhält, der sie anfällig macht für Magie. Sie sollte an sich arbeiten und verzeihen können, sich selbst verzeihen können.

    Es ist ein langer Weg und doch nur ein Wimperschlag.
     
  3. Emerald

    Emerald Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Wien
    Ich gebe Reinhold grundsätzlich recht. Der Hass sollte weg.

    Hört sich an als ob sich deine Mutter in negative Emotionen regelrecht hineinsteigert und sich dann auch noch selbst vergisst. Mein Tip: Versuche deine Mutter dazu zu bringen den negativen inneren Dialog anzuhalten. Jetzt mal als erster Schritt - ist aus eigener Erfahrung schwierig genug, weil ich auch mal so ähnlich veranlagt war (durch e. traumatische Kindheit & Jugend).

    Selbst wenn wirklich höhere Magie im Spiel sein sollte, dann wäre mit diesem Vorgehen mit Sicherheit schon einmal ein guter Schritt in Richtung Besserung getan.

    Liebe Grüße und viel Erfolg dir und deiner Mutter,

    Emerald
     
  4. guCio

    guCio Guest

    Werbung:
    Also wie gesagt ich habe es ihr mehrmals gesagt. Aber sie meint die ganze Zeit ich hätte keine Ahnung vom Leben -.- Sie gibt ihren Eltern für alles die Schuld. Dass sie wegen ihnen keinen Führerschein machen dürfte (Verbot oder so) und viele andre dinge. Es war ja nicht immer so. Seit ca 4 Jahren ist es wirklich schlimm geworden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen