1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Meself, 14. Februar 2010.

  1. Meself

    Meself Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    34
    Werbung:
    Also hallo erstmal.
    Ich habe hier unter dem Thema Magie mal ein bisschen geschaut und BAM da will man doch sofort selber einen auf Magier machen :zauberer1 .
    Aber was fällt eigentlich alles unter Magie?
    Man meint ja zuerst wegen dem ganzen Harry Potter-Quatsch so BAM einfach nur drauf"hauen(/zaubern)".
    Wäre aber ganz lustig wenn es echt so Beschwörungen oder Gegenstände verfluchen oder was weiß ich gäbe.
    Wäre nett wenn ihr mich da mal ein bisschen aufklären könntet :D

    MfG

    Meself :D
     
  2. SeanMichael

    SeanMichael Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Schweiz
    Im Prinzip haben die meisten ihre eigenen Vorstellungen von Magie.

    Einige vertreten die Ansicht das zB. das schlichte Talent: In die Zukunft zu sehen, oder Visionen zu haben, bereits Magie ist.
    Für Andere stellt es eine Form von Magie dar, wenn man Dinge verschwienden lassen oder schlichte Kartentricks aufführen kann.
    Dann gibt es noch die Ansicht einiger, dass Hypnose ebenfalls eine Art von Magie ist, während es für wiederum Andere eine Wissenschaft oder auch Psychologie darstellt.

    Manche sind sogar der Auffasung, dass Magie überall ist. Das zB auch LIEBE oder ZU LEBEN allein bereits Magie darstellt.


    Magie ist also, beinahe wie alles, etwas das von jedem anders aufgefasst wird oder werden kann.

    Lg
    Sean
     
  3. blue

    blue Guest

    ...und was speziell möchtest Du wissen, damit Du "einen auf Magier" machen kannst?

    Ich meine - es ist doch bereits fast jedes Thema angesprochen worden im Laufe der Jahre.
    Und ganz oben angepinnt im Magieforum, gibt es sogar so eine Art "Lexikon für Einsteiger"......

    Lies doch einfach mal, damit Du dann spezielle Fragen stellen kannst.......
    (Lesestoff für die nächsten paar Wochen....;))

    blue
     
  4. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.264
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    ...aber glaube ja nicht was du alles liest...;)

    lg dark
     
  5. Lunatia

    Lunatia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    11
    Das ganze Leben besteht aus Magie, es geht darum die Energien kennenzulernen und damit umzugehen. Vergiß nicht das Gesetz der Anziehungskraft, wenn du verfluchst, ziehst du das auch in deine Energien.
    Also viel Spaß:wut1:
     
  6. Vesta

    Vesta Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    120
    Ort:
    bei Darmstadt in Hessen
    Werbung:
    Alles was du mit dem Wort "magisch" besetzt kann Magie bedeuten. Es gibt bestimmte Gesetze in der Magie. Eines davon solltest du auf jeden Fall beherzigen: das Gesetz der Resonanz :schaukel: Du kannst also nur das bekommen, was du auch eingibst....

    Viel Erfolg!

    Vesta:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen