1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie vom Ort abhängig?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von alseTTesla, 7. September 2011.

  1. alseTTesla

    alseTTesla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo an alle!

    Mir sind an einem bestimmten Abschnitt eines Waldweges, den ich immer langlauf,wenn ich den bus verpasst hab, schon oft merkwürdige Sachen passiert. So bin ich z.B. Mal kurz an dieser Stelle stehn geblieben und hab auf den boden gesehn.Da bemerkte ich einen Stein, auf denn ich mich konzentrierte und der stein flog ca. 75 cm weit weg. Einmal hab ich versucht mich an diesem Ort auf die Natur zu fokusieren, und auf einmal kam ein ziemlich starker Windstoß, bis ich mich nicht mehr konzentrieren konnte und der Wind aufhörte. Einmal hab ich aus spass ein blatt aufgehoben um zu testen, ob da irgendwas mit magie ist ,und mich darauf konzentriert und auf sein gewicht, es wurde immer leichter , bis es für 20 sekunden schwebte.
    Nun wollte ich fragen, wieso ich diese Sachen nur an diesem Ort tun kann.
    Danke.
     
  2. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    vielleicht ist das in deinem fall nicht ortsabhängig, sondern durch stress (bus verpasst) oder auch durch das gegenteil -entspannung- möglich.

    vielleicht hast du auch eine blendende fantasie.

    vielleicht ist es auch ortsabhängig. es gibt plätze, an denen sich der montagepunkt leichter verschieben lässt.

    vielleicht, vielleicht, vielleicht.
     
  3. alseTTesla

    alseTTesla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    13
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass an Orten, an denen Hexen nicht auf natürliche Weise starben, sehr starke Magie herscht. Unter Umständen soll es sogar möglich sein in einer art seaunce sich über den geist der Hexe mit der Magie zu verbinden und diese zu kanalisieren.
    Könnte es auch mit Psychokinese zusammen hängen? Ich bin schon ein paar mal genervt von der schule nach Hause gelaufen.( bin dabei auchmal an einem auto vorbeigelaufen, be welchem die Alarmanlage anging, obwohl ich mind. einen halben meter entfernt war.
     
  4. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    nee, das kann nicht mit psychokinese zusammenhängen.

    phänomene, wie du sie beschreibst, erleben einige an der grenze des erwachsen werdens.
     
  5. alseTTesla

    alseTTesla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    13
    Willst du damit etwa sagen,dass ich mir das bloß eingebildet hab, oder was soll das jetzt bedeuten?
     
  6. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    Werbung:
    nein, ich will sagen, das solche phänomene in dieser lebensphase gehäuft auftreten.
     
  7. alberich

    alberich Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Deutschland
    Die Erfahrung, dass manche Orte ein "Eigenleben" haben, habe ich auch schon gemacht. Zwar nicht in so offensichtlicher Form (vielleicht hängt es wirklich mit der Lebensphase zusammen), aber deutlich spürbar. Insofern könnte ich mir schon vorstellen, dass an manchen Stellen einfach bestimmte Energien, Wesenheiten, Geister oder was auch immer "wohnen" bzw. sich häufen, und manche Menschen merken es eben.
    Ich fühle das immer in einer bestimmten Kirche bei mir daheim - aber nur in einer gewissen Ecke des Gebäudes.
     
  8. alseTTesla

    alseTTesla Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    13
    Der Platz wird von vielen(älteren) Personen auch als Ascheloch, oder so ählich bezeichnet.
    Das könnte also einerseits bedeuten, dass früher die bauern asche dorthin schaften, was mir aber als unlogisch erscheint, da asche ein sehr guter dünger ist undd deshalb dinge nur am feldrand verbrand wurden, oder es könnte auf eine Hexenverbrennung hindeuten, die vor ein paar jahunderten stattfand und im laufe der zeit dieser name geblieben ist.

    Ist es möglich solche energie zu absorbieren?
     
  9. Ciris

    Ciris Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    1.919
    Mit einem der folgenden Feats sollte das möglich sein:

    Talismane herstellen
    Trank herstellen
    Zauberstab herstellen

    Beim nächsten oder übernächsten Stufenaufstieg anwählen und nochmal nachfragen ;)
     
  10. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Vielleicht mal beim hiesigen Archiv nachfragen, ob und worauf sich diese Begrifflichkeit ableiten lässt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen