1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

magie setzt "naturgesetze" außer kraft

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von herzverstand, 23. Februar 2012.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    potentiell kann magie sehr viel bewirken. das problem ist dass es nicht nur positive wunder gibt sondern auch negative wunden. und wenn man nicht aufpasst, nehmen schnell die negativen überhand.

    ein positives wunder ist zb der fall einer dänin die mit dem fallschirm abgesprungen ist und der sich in der höhe von 1000 metern geöffnet hat. sie hat überlebt und so weit ich weiß hat sie sich nicht einmal (schwer) verletzt. kein einzelfall (wenn auch ein extremfall)! ca. vor einem jahr war das in den nachrichten.

    aber ich habe schon die erfahrung gemacht dass magie selbst darauf einfluss hat, welche "naturgesetze" die wissenschaft überhaupt bei ihrer forschung herausfindet! der mensch möchte sich seine (um-)welt so ordnen dass er sie als möglichst lebenswert sieht. und derzeit (bis dezember?) ist es halt so dass wunder den ausnahmefall darstellen weil negative wunder viel einfacher eintreten.
     
  2. philfrey

    philfrey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    21
    Ort:
    frey-heit
    halli hallo,
    ich nehme an, das bedürfnis nach wundern entfernt einen von magie.

    :)
     
  3. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    hallo :)

    na wunder ist ja eine außerkraftsetzung von naturgesetzen, als ob es sowas gäbe. :rolleyes:
    magie kann wunder erzeugen ("ausnahmsweises nichtgelten von naturgesetzen").
    mein beitrag bezieht sich darauf dass magie auch bestimmt welche naturgesetze gelten auf der erde (zb gravitation oder auch relativitätstheorie). sorry wenn ich das nicht deutlich genug rübergebracht habe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen