1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie funktioniert nicht, warum ?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ajnud, 20. September 2007.

  1. Ajnud

    Ajnud Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo,

    ich interessiere mich sehr für Magie. Und habe auch schon einen Zauber ausprobiert, aber geklappt hat er nicht :confused:.

    Es handelte es sich um einen sogenannten Freundschaftszauber, das mit den Kerzen zusammen rücken, jeden Tag ein bisschen mehr, bis die beiden Kerzen zusammen verschmelzen und dann als ein Stück abbrennen.

    Ich habe da echt absolut nix falsch gemacht. Habe die Kerzen mit Weihwasser getauft, habe sogar persönliche Gegenstände befestigt, wie Haare usw.

    Habe meine ganzen Energien eingebracht, mich voll konzentriert usw.

    und die abgebrannten Kerzen Reste hinterher in einem fließenden Gewässer entsorgt.

    Das ganze ist jetzt schon über 1 Jahr her und ich frage mich, warum es nicht funktioniert hat :confused:
     
  2. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Ajnud

    Das mit den Ritualen usw kenne ich auch, den ich habe auch einige Hexenbücher zu Hause liegen aber lasse dabei die Finger.

    Nun zu deinem Problem was du hast das es nicht gewirkt hat kann viele Ursachen haben wie, ein Fehler bei der Zeremonie mal, Du hast dich geistig zu fest darauf versteift das er wirken muss unbedingt (das ist auch nicht gut wenn man jeden Tag seine Gedanken daran hängt auch) oder ganz einfach es sollte nicht sein halt und passt nicht im Plan des Universums hinein auch.

    Es kann noch vieles sein aber das herauszufinden warum ist vermutlich unmöglich.

    Versuche doch die Freundschaft auf normalen Wege einzuleiten, ein persönlichses Gespräch, Geschenke oder so.....usw und ich denke das könnte auch ne Möglichkeit sein.

    Alles Gute in dieser Sache wünsche ich dir

    lg
    phoenix
     
  3. Ajnud

    Ajnud Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    7
    Lieber phoenix,

    danke für Deine nette Antwort. Das Problem ist ja, dass ich mit der entsprechenden Person schon befreundet bin, ich wollte mit dem Ritual die Freundschaft noch vertiefen.

    Aber Du hast Recht, ich sollte es lieber auf natürlichem Weg versuchen. Ist besser so, da ich im Prinzip mit Magie Ritualen sehr vorsichtig bin.

    Viele Grüße zurück
     
  4. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Hallo Ajnud

    Ich denke wenn ich das oben so lese das es eher ein Liebesritual sein sollte um ihn für dich zu gewinnen auch und da ist Magie zwar hilfreich auch aber kann böse Folgen haben auch das Ganze den einen so binden an sich ist nie gut auch.

    Aber du wirst sehen das es auf normalen Weg auch gehen wird, wenn ihr füreinander was empfinden solltet mal und es auch passen sollte. Wünsche dir in dieser Richtung viel Erfolg auch.

    Das du mit solchen Ritualen vorsichtig bist ist gut zu hören den es wird viel Missbrauch auch getrieben mit solchen Ritualen.

    Alles Gute für die Zukunft

    lg
    phoenix
     
  5. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    auch wenn du vorsichtig bist, das was du da grad machst ist schwarze magie.
    ausserdem schliesse ich mich phönix an, das was du machst ist nicht freundschaftsritual sondern nackte liebesmagie mit grobem geschütz wenn du sogar mit haaren etc. personalisierst. sei froh, dass es nicht geklappt hat, es ist besser für dich und für ihn.

    manchmal kann man etwas auch zu sehr wollen mit dem verstand und dann klappt es nicht. ausserdem kann es sein, dass du eben doch kleinigkeiten verkehrt machst oder weglässt.

    ich frage mich weshalb anfänger immer gleich in die vollen hauen mit schwarzer magie *grübel
     
  6. Askdwaran

    Askdwaran Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    weil sie es 'können' (Unbefangenheit):cool:

    der 'Misserfolg' dieser Aktion könnte daran liegen, dass Dein
    Ziel den Manipulationsversuch bemerkt hat (gerade Junge und unerfahrene
    Leute geben dem anderen be- oft un- beabsichtigt Hinweise auf ihr
    geheimes Gemauschel) und dann ist es ganz einfach zu widerstehen;
    wobei das ignorieren noch die gütigste Reaktion des 'Zielobjektes' ist...

    Grüße v. Askdwaran
     
  7. Crys

    Crys Guest

    Hallo Wahya,

    ich glaube, weil wenig aufgeklärt wird.
    Es gibt nicht wenige Bücher oder Zeitschriften, die sich lustig drüber hinwegsetzen und deren Autoren es anscheinend selber nicht zu wissen scheinen. Bedenklich finde ich, dass durch Bücher wie Harry Potter Magie regelrecht in Mode gekommen ist und viele auf den Zug draufgesprungen sind, auch Teeniezeitschriften. Ich hatte mal überlegt, die Bravo anzuschreiben, weil sie in einer Foto-Lovestory lang und breit ein Liebesritual dargestellt haben mit konkreter Namensnennung, bei dem die beiden jungen Mädchen dann auch noch vollen Erfolg hatten. Ich hab's dann nur gelassen, weil ich dachte, ich werde eh nicht ernstgenommen.
    Welche Auflage hat die Bravo: 1 Million pro Zeitschrift??

    Liebe Grüße

    Crys
     
  8. Andreas

    Andreas Guest

    Und wenn sie nicht gestorben sind so leben sie noch heute...
    So Kinder die Geschichte ist vorbei, nun ab ins Bett mit euch!

    Ja ja pöse pöse schwarze Magie, ganz pöse!
    Lasst uns lieber ein paar weiße Kleider anziehen, dümmlich grinsen und liebe liebe weiße Magie machen mit Regenbogen und Blümchen, ist viel schöner :)

    Gruß Andreas

    P.s. Also das Thema Magie, so scheint mir, wird von vielen wirklich nur noch aufgegriffen weil es langsam wieder "in" ist.
    Eine Modeerscheinung die die kleinen Kinder fröhnen ohne Ahnung, einfach weil es alle machen...
    Es "kotzt" mich an, mal ganz ehrlich!
     
  9. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    mausi, ich habe von mir nie behauptet, nur rein weiss zu sein, vor allem deshalb weil es meiner meinung nach nicht möglich ist ganz zu unterscheiden. aber ich habe gewisse vorstellungen, was man tun sollte und was nicht. das zwingen von anderen seelen zu irgendwas was die womöglich so nun überhaupt nicht wollten... ich geh da voll nach dem grundsatz, was du nicht willst was man dir tu....
    es ist aber meiner meinung nach schon so, dass neulinge immer und grundsätzlich mal damit anfangen andere menschen zu manipulieren, zu holen oder in die wüste zu schicken, ganz wie damals als man noch in der puppenstube spielte.


    @Crys
    wieviel auflage die bravo hat weiss ich nicht, in ermangelung entsprechender teenes (und selber bin ich auch ein paar tage zu alt um sie noch zu lesen)
    ich finde es aber nicht gut was du da berichtest, das sollten sie wirklich lassen.
     
  10. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hy,
    sei froh, dass es nicht klappte, es ist irgendwann nicht mehr lustig, einen gefühlstoten Zombie als Kumpel / Freund / Partner zu haben, der sich versucht zu wehren und wild um sich schlägt. Dabei können dann auch die vieldiskutierten Beziehungsmorde passieren, bei denen man nicht weiss, warum das geschah...
    Back erst mal kleinere Brötchen und sieh zu, dass Freundschaften auf dem althergebrachten Wege funktioinieren.
    Davon mal ab, ich kann mich da Waya anschliessen: Du hast sicher auch nicht Lust dazu, von jemanden gebunden zu werden, oder? Ganz Wurst, wie nett eigentlich die Vorsätze waren, aber der Schuss geht grundsätzlich nach hinten los, über kurz oder lang.
    Ich möchte mal noch wissen: Wo hattest du das Ritual denn her? Weil, wer so was veröffentlicht hat entweder den letzten schu8ss nicht mehr gehöhrt, oder aber denkt vor allem an Profit. Was meiner Meinung sehr traurig ist.
    Das mit der Jugendliteratur ist tatsächlich Mode, Magie ist "In", allerdings auch in diversen Kinder- und Jugendserien. Feuerbälle schmeissen ist da normal, Elemente spektakulär beherrschen relativ einfach und selbstredend möchten viele Kids das auch können. Um da also was zu ändern sollten wir, die wir doch irgendwie wissen, von was wir reden, etwas gegen diese falschen darstellungen tun, schon um die Kids mal aufzuklären, und letztlich für uns selbst, denn dann kommt sicherlich nicht jeder 12jährige auf die Idee ala "Avatar" rumzuzaubern u8nd dann mit den Konsequenzen nicht leben können oder aber erst mal resigniert feststellen, das man das nicht kann, nachdem man die serie gesehen hat.
    Wie auch immer, Ajnud, sieh zu, dass wenn du dich für die Magie ernsthaft interessioeren solltest, du dir jemanden suchst, der mit dir mal dieses riesengebiet verantwortungsbewusst durchforstet und dir zur Seite steht. Dann kannst du auch in Ruhe lernen. Ohne das so schnell Mist passiert...
    Denk ich jetzt mal...

    LG
    Leprachaunees
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen