1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie des Portulak

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von heugelischeEnte, 6. Februar 2013.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.112
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Es gibt Menschen die Okkultismus, Esoterismus, Mystik, Religion etc. etc. wirklich lieben, und ihr Ich und ihre schlechten Taten bereut und aufgelöst haben, also auf den ersten Blick nicht mehr in der Lage sind, schlechtes zu tun.

    So verlässlich wie des Kaisers Post ist der Gestank der wie Verwesung des Urins riecht, und der Hierophant leidet unmessbar, dass gerade an ihm solcher haftet, wo er doch schon Fortgeschritten ist.

    Ursache: negative Bestandteile, negative Handlungen die in früheren Leben ihre Ursache haben, und über Träume von Kruften und Gräber negative Atome auf den Vitalkörper projizieren, die zum Paralleluniversum gehören.

    Wie auch immer, das Thema ist furchtbar ernst, aber Portulak, jeden morgen als Tee in den Magen getrunken, gibt Zeit zu lernen sich an schlechte Handlungen aus Vergangenen Leben zu bereuen, umzukehren, und somit auch dieses Bewusstsein wieder der Objektivität zu schenken.

    :kiss4:
     
  2. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler

    Frischer Portulak oder getrocknet?

    Lg
    Lumen
     
  3. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.902
    Werbung:
    Aber ja, Portulak ist der erste Frühlingsbote

    und der letzte im Winter. *brrrrrr
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen