1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magie anwenden bzw lernen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Andrea71, 22. Oktober 2009.

  1. Andrea71

    Andrea71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Burgthann
    Werbung:
    Hallo liebe Leute,
    habe mich gerade neu angemeldet.
    Ich würde gerne die Magie erlernen, damit ich sie wenn nötig anwenden kann.
    Der Grund:
    Ich fühle mich in meinen jetzigen Leben nicht wohl.
    Mir gefällt die jetzige Situation nicht, wie ich Lebe
    Ich lebe mit meinen Freund im Haus seiner Mutter.
    Diese Frau, so glaube ich hat was gegen mich.
    Eine gute Bekannte meines Freundes trifft sich öfter mit ihr, als sie es mit mir macht.
    Diese Bekannte meines Freundes kennt die Mutter meines Freundes schon lange.
    Diese Bekannte meines Freundes hat mich schlecht gemacht.
    Deshalb möchte ich die Magie erlernen um besser mit meinen Leben umgehen zu können.
    Ich habe in Gedanken diese Frau schon verflucht. Ich hasse diese Frau.
    Schwarze Magie möchte ich nicht anwenden, denn damit ist nicht zu Spaßen.
    Aber die Welt der Magie und die Welt der Geister hat mich schon immer fasziniert. Ich glaube sogar, dass ich manchmal den 7. Sinn habe.
    Nun möchte ich mich intensiver damit beschäftigen.
    Kann mir jemand Tipps oder gute Bücher, bzw. Internetseiten geben?
    Dafür wäre ich sehr dankbar.
    LG Andrea
     
  2. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    na, hass und eifersucht ist schon mal eine nicht sehr günstige ausgangsposition, wenn du nicht wirklich etwas mit "schwarzer" Magie zu tun haben willst
     
  3. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Kannste doch schon, die *Anwendung*.

    Und das Ergebnis ist das:
    So sieht er aus, dein Zauber. Also schau hin, was du wirklich tust.

    Loge33
     
  4. Etceterah

    Etceterah Guest

    kommt drauf an, kann auch als Treibstoff verwendet werden.
     
  5. Andrea71

    Andrea71 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Burgthann
    Sorry, aber das versteh ich jetzt nicht?:confused:
     
  6. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Werbung:
    Er meint damit, das du dies alles selbst verursacht hast.
    Durch dein Denken und deinen Glauben.

    Thats magic

    Magie st keine Macht, die dich von anderen abheben läßt, so das du deinen Irrglauben, deine erdachten Ansprüche durchsetzen kannst oder den Mangel den du Empfindest ausgleichen kannst. Es verleiht dir niemand übermenschliche Kräfte und du kannst sie auch nicht erlernen.

    Aber du kannst dir bewusst machen, was du da tust. Und warum du das erlebst was du erlebst. Denn die Ursache dafür liegt nicht in anderen, sondern in dir selbst.
     
  7. Aratron

    Aratron Guest

    na, da hast du doch schon eine menge magisch geleistet. nun geht es noch darum, das steuer zu übernehmen. zorn und hass sind durchaus effektive einsatzmöglichkeiten. du bist aber ungeeignet, weil du angst davor hast und somit in deiner sich widerholenden falle bleibst. wenn du jemanden vernichten möchtest, dann gilt es schnell wieder in die gelassenheit zurückzukehren. da du offenbar respekt vor schwarzer magie hast, fällt das für dich flach. also mußt du vorher ansetzen, was ökonomisch auch sinn macht. denn du kreierst jede sekunde dein leben und es ist ziemlich blöde, ständig ärgernisse zu erschaffen, um sie dann zu bekriegen.
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    hehe, wenn du vernichtest, vernichte auf 1001 wege des vernichtens :D
     
  9. Aratron

    Aratron Guest

    gleichzeitig, das entschachtelt:clown:
     
  10. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    Werbung:
    oder: fröhlichen blind-spot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen