1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Magenschmerzen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Sun22, 11. August 2005.

  1. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ausgerechnet :angry2: ! Morgen fahre ich für ein paar Tage weg, und ich habe seit gestern Bauch-/Magenschmerzen und Übelkeit. Ich habe schon Fencheltees getrunken, Kirschkernkissen auf den Bauch gelegt doch es hilft nichts. Hat jemand einen guten Tip? Speziell auch gegen die Übelkeit?

    :danke:

    Liebe Grüße
    Sun22
     
  2. Melina

    Melina Guest

    Hallo Sun,

    versuche es doch mal mit Kamille, besser gesagt chamomilla homöopathisch (am besten C30-Potenz), habe auch auf Reisen immer ein paar Kügelchen parat.
    Vielleicht hilft dir auch eine Chakren-Reinigung, alle Chakren vom Kronenchakra ausgehend mit weißem Licht reinigen. Besonders das Solarplexus-Chakra.
    Am besten nur frische und natürliche Lebensmittel zu sich nehmen und nur essen worauf man Appetit hat. Falls du nicht magst, setze einfach einen Tag aus, das ist besser als lustlos Essen in sich hineinzustopfen.
    Ich wünsche dir, für morgen alles Liebe und Gute,
    das wird schon wieder ;-)))))

    LG,
    Melina :kiss3:
     
  3. Sororcula

    Sororcula Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    147
    Hallo Sun22,

    wenn die Übelkeit nicht schon mit den Hausmittelchen weg ist, dann kaufe Dir in der Apotheke: Vomacur N1 (keine Angst, bin gelernte Arzthelferin, weiß also schon, was ich Dir hier empfehle) davon 1-2 Tabletten nehmen. (laß Dich davor noch vom Apotheker beraten) Allerdings beeinträchtigen diese das Reaktionsvermögen, darum nicht nehmen wenn Du selbst Auto fahren mußt. Kannst ja dann in der Nacht nehmen. Ansonsten als milderes Mittel wären da noch die Olbas Tropfen oder die Carmol Tropfen, beide enthalten eine Menge an ätherischen Ölen und sind sozusagen die sanfte Variante. Sollte Dein Bauchweh nicht innerhalb 2 Tagen weg sein, dann geh bitte zum Arzt und laß Dich untersuchen. Zuviel Kamillentee solltest Du nicht trinken, da Kamille die Eigenschaft besitzt den Magen zu reizen (ja, ja, das wissen die wenigsten!) wenn sie zuviel eingenommen wird. Als Magensäurebinder wäre noch das Talcid Forte zu empfehlen.

    Gute Besserung!
    Sororcula :umarmen:
     
  4. HolyEagle

    HolyEagle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    10
    ... schlaue Tante. Und als gelernte Arzthelferin ... solltest du eigentlich nicht dazu raten die Symptome zu bekämpfen, sondern die Ursachen zu behandeln.

    http://www.netdoktor.de/symptome/bauchschmerzen.htm
     
  5. Raphael 0022

    Raphael 0022 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Frankreich franz./deutsche Grenze
    Hi Sun22,

    was verdaust du nicht? was steht neues bei dir an? hat es mit der reise zu tun?
     
  6. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Hallo, Sun,
    erst einmal danke, na, Du weisst schon wofür, nicht wahr???? :) :danke:

    Bist Du aufgeregt, oder hast Du irgendwas verdorbenes gegessen????

    Oder Du hast eine Gastritis (Magenentzündung), die kann von Bakterien kommen, oder von Stress.

    Habe das unter Google gefunden, schau mal rein....

    http://www.medizinfo.de/gastro/magen/akute_gastritis.shtml

    Ansonsten hat mir immer geholfen: keine Kohlensäure, kein Fett, Haferflocken und warmes wasser oder Fencheltee mit Zwieback, also erst einmal den Magen ruhen lassen und nicht noch mehr reizen....Kein Kaffe, nicht rauchen und keine Milch.

    Wenn Du nach ein paar Tagen keine Besserung verspürst, solltest Du einen Arzt zu Rate ziehen....

    Schnelle Besserung und alles Liebe für Dich....
    Maike
     
  7. Sun22

    Sun22 Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    281
    Werbung:
    Ach, ihr seid soooo lieb! Herzlichen Dank euch Allen!

    @ Melina
    Danke für den Tip mit den Kügelchen und den Chakren. Werde heute Abend mal ne runde Meditieren. Vielleicht hilft es ja!

    @Soracula
    Hah, Klasse deine Vorschläge. Ja, die Übelkeit ist schon übel :3puke:. Wenn es mir morgen weiter so schlecht geht, dann hole ich mir eins von den vorgeschlagenen Mittelchen. Natürlich nicht ohne mit dem Apotheker zu sprechen. :dontknow2

    @HolyEagle
    Klar, dass man die Ursache bekämpfen muss, ich denke aber nicht, dass es solche "Hämmer" sind, wie die, die im Link stehen. Trotzdem Danke! :dontknow2

    @Raphael
    Du hörst dich an wie meine Mutter :lachen: . Ist ein Kompliment!
    Nee, ich denke nicht, dass es was mit der Reise zu tun hat. Ich habe mich das schon selbst gefragt, aber irgendwie fühlt es sich für mich nicht stimmig an, dass es was mit der Reise zu tun haben soll :kiss2:

    @Maike
    Oha, ich hoffe, es ist was ganz simples und keine Gastritis *schauder*
    Deine Tips hatte meine Mama mir bereits gesagt, nur das mit der Milch hatte ich vergessen. Danke für's erinnern! :kiss2:

    So, jetzt bin ich müde und gehe mal ins Bettchen. Muss morgen früh aufstehen. Dass ihr mir ja brav seid .... ich will, das das Forum in einer Woche noch steht, gell :jump3:

    Liebe Grüße
    Sun22
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen