1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mir vielleicht wer deuten helfen? Bitte :)

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Tilly86, 21. September 2016.

  1. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo meine Lieben, Wie schon in der Vorstellung gesagt bin ich neu auf dem Gebiet des Kartenlegens.
    Vielleicht könntet ihr mir ja etwas helfen, suche immer neue Ansätze. Außerdem fällt es mir noch schwer wirklich "viel" zu sehen und das mit dem Sätze bilden. Meine klingen eher so wie der erste Aufsatz in der Schule :ROFLMAO:

    Also, ich hab eine 9er legung für meinen Mann gemacht (er weiß es und hat es mir erlaubt, zur Übung!)

    Da er sich gerade selbstständig machen möchte, habe ich gefragt wie das mit seiner Selbstständigkeit weiter geht und folgende Karten gezogen:





    Also, mein Gefühl sagt mir das es nicht so schlecht aussieht.
    Eventuell bekommt er eine Nachricht von einer Frau die zu einem Neuanfang führt.
    Es macht ihn glücklich und ist vielleicht sein Schicksal, er wird aber auch oft Umwege gehen müssen und sich vor Falschheit schützen müssen...

    Was mich aber etwas irritiert sind der Fuchs und die sense und was die HD (also ja eigentlich ich) damit zu tun hat...

    Also wenn es da um eine liebesfrage gehen würde, wäre das für mich leichter :cautious:
     
    gemmini gefällt das.
  2. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    Könnte das Kreuz eine lernaufgabe Symbolisieren? Als er hat viel zu lernen für seine neue Herausforderung oder so? Oder wir haben jetzt eine lernaufgabe zu erfüllen?
     
    gemmini gefällt das.
  3. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.304
    Mir fällt dazu ein, er sollte besser nicht überstürzt handeln.

    lg
     
    gemmini, Tilly86 und flimm gefällt das.
  4. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    @Sonne25, darf ich dich fragen wie du auf das kommst?
    Wegen der Karten Kreuz-Schlange-fuchs und sense vielleicht?

    Meine persönliche Meinung (ohne Karten): ich finde sein Vorhaben zu überstürzt und wollte ihn davon überzeugen langsam zu tun, leider ohne Erfolg, er will es unbedingt durchziehen (mehr oder weniger nach dem Prinzip: koste es was es wolle)

    Deswegen bin ich gerade etwas über deine Antwort erstaunt :) aber ich bedanke mich dafür!
     
    gemmini gefällt das.
  5. Sonne25

    Sonne25 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2012
    Beiträge:
    1.304
    Die Karte der Selbstständigkeit (der Turm) fehlt. Gut, das wäre aber nicht mal das "Problem". Nur die Karten vor ihm, Fuchs und Sense.. man soll Vorsicht walten lassen. Desweiteren die restlichen Karten, mir kommt es so vor, als ob er hinsichtlich Selbstständigkeit vielleicht etwas unüberlegt, sorry für den Ausdruck.. aber möglicherweise auch ein klein wenig naiv an die Sache ran geht.. Kind Brief.. Brief für Oberflächlichkeit und Kind in diesem Fall als Naivität gedeutet. Bzw. Unerfahrenheit mit im Spiel ist.
    Zu Blumen und Schlange fällt mir noch ein, es ist nicht alles Gold was glänzt..

    Lediglich meine Meinung, die aber natürlich nicht stimmen muss :)
     
    gemmini und Tilly86 gefällt das.
  6. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Ok, vielen lieben dank für deine Sicht!
    So hab ich das noch gar nicht gesehen... Aber klingt logisch. Er schaut ja direkt auf den Fuchs und die Sense.

    Ja stimmt, er überstürzt und geht (meiner Meinung) sehr naiv an die Sache ran, so mehr oder weniger: wird schon gut gehen. Deswegen gibt es auch ziemlichen Stress daheim, weil ich damit nicht umgehen kann (seine Einstellung)

    Das beweist mir wieder mal, mein "wünsch denken" hat mich voll im Griff :( ich sollte vielleicht nicht nach meinem Mann deuten sondern eher für eine Phantasie Person. Also mich selbst austricksen. Legen mit der Frage für den Mann aber deuten für eine fremde Person :rolleyes:
     
    gemmini gefällt das.
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    hallo tilly
    zur konstellation kreuz herr blumen fuchs fällt mir ein.... ein wichtiges thema, ehrlichkeit zu sich selbst und vorsicht vor "faulen" kompromissen (blumen fuchs) aus der spontanität (unüberlegtheit) heraus (sense), die er evtl eingeht. so in der art.... es wird sich schon alles ordnen (fuchs bei schlange). die schlange fordert hier diplomatischer/gradliniger an die sache ran zu gehen.

    das gilt auch für neue verträge..... vorsicht bei angelegenheiten die auf den ersten blick nach glücksfalls/freudiges wirken ( brief kind bei kreuz blumen/fuchs).
     
    gemmini gefällt das.
  8. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    Auch eine interessante Ansicht. Danke Jessey.

    Und was meint ihr zur HD? Ergibt sie darin überhaupt einen Sinn?
     
    gemmini gefällt das.
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    was meinst du in bezug auf die HD?
    sie wendet sich von den neuigkeiten ab.... da alles unter ihr liegt findet sie es wohl nicht gut und ist mißtrauisch was ihn betrifft. sein vorhaben scheint sie zu belasten. da alles unter ihr liegt kann es auch unterschwellig ihr gefühl sein.

    sie selbst liegt auch beim kreuz...von daher besteht die Möglichkeit das die HD grundsätzlich selbst ein problem mit dem thema hat. z.b. neue spontane ideen.

    hatte er schon öfter sowas und es stellte sich dann als unbedacht heraus und du bist deshalb mißtrauisch? oder hattest du evtl selbst solche erfahrungen schon gemacht?

    denn seine arbeit oder selbständigkeit liegen hier nicht.... eher ein anderes problemchen. hmmm.... gehst du evtl mehr kompromisse ein als du eigentlich möchtest?
     
    gemmini und Tilly86 gefällt das.
  10. Tilly86

    Tilly86 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2016
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Ah, ok so meinst du das... Also könnte man eigentlich sagen das mir die Karten zeigen wie "die beiden" zu der Selbstständigkeit stehen.
    Ok, also ich versuche das mal für mich aus der Sicht der HD zu deuten:
    Ja stimmt, aus ihrer Sicht betrachtet ergibt es wieder einen anderen Sinn...

    Oje, ich seh schon ich muss noch sehr viel üben :(

    Stimmt, ich persönlich bin überhaupt nicht davon überzeugt, daß merkt er auch. Ich hab mich von seiner Idee total abgewand. Ich bin sehr mißtrauisch dem gegenüber! Das geht sogar so weit das ich/wir schon über eine Trennung nachdenken, denn wie du sagst: das mit den Kompromissen.
    Ich mag keine mehr eingehen und finde das die Familie nicht weiter darunter leiden sollte :(

    Aber nicht das du jetzt glaubst das ich "nur wollte das mir wer etwas deutet!" das war keine Absicht. Für mich ergab die HD bei der Frage einfach keinen Sinn...

    Aber so gesehen hat sich bei der Frage wohl mein Gefühl eingeschlichen. An diese Möglichkeit dachte ich ehrlich gesagt gar nicht :oops:
     
    gemmini gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen