1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mir jemand meine Karten deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von woelkchen, 7. November 2011.

  1. woelkchen

    woelkchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mir gerade die Karten gelegt, aber ich kann sie nicht wirklich deuten.

    Eine bestimmte Frage während des Mischens habe ich mir nicht gestellt. Zu meiner jetzigen Situation: Im Juli bin ich gekündigt worden und habe im August eine neue Stelle angefangen, die ich aber Ende Oktober hin geschmissen habe, weil ich mich dort absolut nicht wohlgefühlt habe.
    Bin weiblich, Single, keine Kinder und 36 Jahre.

    Was könnte sich in der nächsten Zeit bei mir tun?







    Der Anker (Beruf) ist ziemlich weit von mir entfernt und das bereitet mir doch ein wenig Sorgen. :confused:

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe.

    Liebe Grüße Woelkchen :danke:
     
  2. Fiffi

    Fiffi Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    279
    Hallo Woelkchen

    In Deinem Blatt sieht man sehr gut was dich beschäftigt...auf der einen Seite der Beruf wo es dir immens wichtig ist,daß es dir spaß macht! Wobei ich aber denke daß du nochmal einen anderen Berufszweig einschlagen müsstest um glücklich zu werden...ich seh hier den sozialen Bereich liegen.

    Dein Kinderwunsch steht auch sehr im Vordergrund,ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen,aber es sieht mir danach aus,als würdest du dir ein eine Babypause herbeisehnen um dein leben neu ausrichten zu können...eigentlich ist das auch dein ziel.

    Mir schwant auch daß es da schon einen Herren git den du im auge hast,aber nicht gefestigt und du hast wegen ihm schon einigen ballast mit dir rumzuschleppen.

    Hoffentlich hab ich jetzt keinen Müllegrütz erzählt...falls es ansatzweise stimmen sollte schau ich weiter drüber.
     
  3. downstream

    downstream Guest

    Hallo Woelkchen,

    Das ist auch nicht immer nötig.
    Du scheinst in einigen Dingen wirklich sehr schnell und oft auch, übereilt zu handeln.
    Ich nehme den Turm für die Arbeit und ich meine, dass es Dir wirklich außerordentlich gut liegen würde, von daheim aus zu arbeiten. Das ist derzeit aber noch nicht aktuell.
    Nach dem Kartenbild kann es durchaus zu einem Arbeitsvertrag kommen. Möglich auch, längerfristig. Hier bist Du wieder gefragt, um es nicht mit einem mal zu beenden.

    Es ist nicht auszuschließen, dass Du Dich auch von Männern plötzlich zurückziehst oder die Sache beendest.
    Du wirst nicht alleine bleiben. Du lernst einen Mann kennen, mit dem es sehr gefühlvolle und sinnliche Nächte geben wird. Freue Dich auf die kommenden Monate.

    Wichtig ist, dass Du Dich nicht zurück ziehst. Achte gut auf Dich und Deinen Körper und habe keine Angst vor der Zukunft. Sorge für ausreichend und erholsamen Schlaf. Habe volles Vertrauen in Dein Leben und Deine Zukunft. Da wird sich noch so einiges tun.

    Viele Grüße
    downstream
     
  4. woelkchen

    woelkchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    44
    Hallo Fiffi,
    hallo Downstream,

    vielen Dank das Ihr Euch meiner angenommen habt.
    @ Fiffi
    Ja es ist richtig, dass ich mir Gedanken um meinen Beruf mache. Auf der einen Seite frage ich mich, ob ich überhaupt noch etwas neues Finden werde und wenn nicht, was ich dann stattdessen TUN könnte! Von daher liegst Du da gar nicht mal so falsch ... :)

    Ein Kinderwunsch hat eigentlich fast jede Frau auch ich, aber irgendwie muss dafür mein Mann noch gebacken werden ... damit ich es auch in die Tat umsetzen kann

    Seit sehr vielen vielen Jahren gibt es ein Mann in meinem Leben wo ich mal gesagt habe, der oder keinen und eigentlich müsste es demnach bei KEINEM bleiben. :-( Und das mit dem Ballast stimmt auch.
    Von daher Fiffi, das war kein Müllgrütz sondern eine sehr gute Trefferquote würde ich mal sagen. :-D

    @ Downstream
    Sagen wir mal so, dass was ich mir in den Kopf gesetzt habe will ich sehr schnell umsetzen.

    Dazu kann ich nur sagen, dass ich nicht so eine bin die alles sofort hinschschmeisst. Man hatte mir im Februar nach 14 Jahren betriebsbedingt gekündigt und glücklicherweise bekam ich nahtlos einen Job wo ich schon im Vorfeld darüber informiert war, was in dieser Firma abgeht und leider auch bestätigt worden ist. Es war mir eine Lehre doch etwas zu tun was mir tagelang Magenschmerzen und schlaflose Nächte bereitet hat. Ich möchte längerfristig in dem Job arbeiten der mir auch Spass macht.

    Es wäre zu schön wenn es dann so wäre .... :)

    Vielen Dank, dass kann ich jetzt wirklich gebrauchen.

    Ich freue mich sehr, dass die Karten gedeutet habt und es stimmt mich dann doch schon wieder Positiv. Es wäre wirklich sehr lieb von Euch, wenn Ihr weiter drüber gucken würdet.

    Liebe Grüße
    Woelkchen
     
  5. downstream

    downstream Guest

    Hallo Woelkchen,

    hm, der Mann aus der Vergangenheit. Den oder keinen. :confused:

    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, der Herr, der direkt unter Dir liegt, Du über ihm und darüber das Buch, ... dass Du ihn möglicherweise noch nicht kennst.
    Später, wird aber nochmal ein Mann auftauchen, der Dir gut gefällt.
    Du wirst sehen, Du wirst wirklich sehr intensive Gefühle erleben.
    Zeiten sind ja immer recht schwierig. Oft ist es ja so, dass "er" dann auftaucht, wenn man gar nicht mehr daran denkt.

    Sieht ganz so aus, als würdest Du Dich in Deinem Zuhause sehr wohlfühlen.

    Mit einer (älteren) Frau findet das eine oder andere unwahre Gespräch statt. Hier geht es bestimmt auch um Misstrauen. Das liegt sicher auch daran, dass Du die Dame nicht wirklich einschätzen kannst.

    Dich festzulegen, fällt Dir nicht ganz so einfach. Du haderst oft mit Dir.

    Gute Zeit
    downstream
     
  6. woelkchen

    woelkchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Das mit "Dem oder Keinen" ist auf die Deutung von Fiffi bezogen die ja sagte, dass ich da schon einen im Auge hätte. Wäre schön wenn er es dann letzten Endes wäre, aber dem wird wahrscheinlich nie so sein. :o

    Ja ich hadere oft mit mir selbst und Hinterfrage viel zu viel, ob es richtig oder falsch ist was ich tue, sage oder denke.

    Und ja, ich weiss jemanden nicht einzuschätzen und weiß auch nicht, ob ihr überhaupt noch was an mir liegt..... Zur Zeit würde ich sagen: NEIN!

    Jeder ist selbst seines Glückes Schmied .... und es kommt kein Ritter auf einem weissen Pferd. ... :)

    Gute Nacht! :)
     
  7. downstream

    downstream Guest

    Guten Morgen,

    So ist es. Jeder hat Glück selbst in der Hand.
    Und wenn er auf keinem weissen Pferd kommt, dann in einem weissen VW oder in einem schwarzen BMW. Also, lass los, verliebe Dich in Dein Leben und er wird kommen.

    Schönen Tag
    downstream
     
  8. woelkchen

    woelkchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    44
    Werde versuchen dies zu beherzigen. :D
     
  9. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.861
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Wölkchen, ich mach auch gern mit (hoffe liege nicht daneben - aber tu mein Bestes J)
    Teilweise wurde es schon genannt, aber ich sags trotzdem (vielleicht noch mal), damit mein Gedankenfluß nicht unterbrochen ist …

    Ich sehe auch Verunsicherungen und Sehnsüchte an verschiedenen Stellen: Beginnen wir mit Deinem Beruf (Haus 35): Du wünscht Dir eine harmonische Tätigkeit, also etwas was dir richtig Spaß, Freude und Befriedigung bringt. Du bist Dir aber noch nicht so im Klaren was das sein könnte. Ich denke das bewegt dich momentan ziemlich. Du versusuchst deine Bestimmung zu finden. Könnte vielleicht was im Gesundheitsbereich sein (wobei für mich Gesundheit Körper, Geist und Seele bedeutet). Könnte was sein wo du mit Menschen zusammenarbeitest, die sich um Veränderung in Ihrem Lebens sehnen - auf welcher der vorgenannten Ebenen auch immer … Jedenfalls solltest du gut überlegen wo du dich bewirbst, hör auf deinen Bauch!

    In Sachen Liebe sehe ich dass du dich der Männerwelt aufgrund eines traurigen Ereignisses ein bißchen verschlossen hast und nicht so recht weißt, was du eigentlich willst. Im tiefsten Herzen ist es schon eine Verbindung fürs Leben., du möchtest gerne ‘zu Hause ankommen’ , Kinderwunsch seh ich auch. Im Haus des Herrn liegt die Veränderung, wenn Du dafür bereit bist (Schlüssel in deinem Haus, heißt für mich alles ist in dir und kann rausströmen, wenn du dich öffnest). Du wirst ihn evtl. beim Fortgehen kennenlernen - oder in der Natur. Vielleicht solltest du was unternehmen, was dir wirklich Spass macht (wo du wirklich ausgelassen bist vor lauter Freude).

    Im Moment wechseln deine Hoch- und Tiefphasen wie der Mond und das bedrückt dich und behindert ein bißchen deinen Weg ins Glück Aber das kommt ganz sicher und dauerhaft. Eine wunderschöne Zeit liegt vor Dir, du darfst das Alte ruhig hinter dir lassen. He, positiv denken - fühl dich rein, wie schön alles sein kanns, wenn du möchtest - du hast es verdient!

    Viel Licht und Liebe schick ich Dir dazu von Herzen, glg Gaby
     
  10. woelkchen

    woelkchen Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Danke Spirit für Deine Deutung. Ist ja wirklich alles sehr interessant was da liegt, denn es stimmt eigentlich alles.

    Ich weiss nicht, ob ich meinen Beruf weiter machen will und ich weiss auch nicht was ich machen kann. Mit den "Männern" ist so ein Kapitel für sich und ich glaube das wird in Zukunft auch noch schwierig bleiben. Natürlich will ich auch nicht mein ganzes Leben alleine bleiben.

    Da durch, dass ich zur Zeit arbeitslos bin geht es bei mir drunter und drüber, weil man kein geregeltes Einkommen mehr hat. Sicher, ich muss nur mich allein über Wasser halten, aber die "kleinen Freuden" werden wohl erst mal auf Eis gelegt sein. Dann noch die doofe Jahreszeit .... alles nicht einfach, aber wie heißt es doch so schön: Man darf auf die Schnauze fallen, aber man sollte das Aufstehen nicht vergessen!"

    Liebe Grüße :) und Euch allen wirklich lieben Dank.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen