1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mir jemand die Lennis legen? recht dringend

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jtofing, 27. März 2007.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Hallöchen

    ich habe zwar die Lennies hier aber ich komme noch nicht so wirklich mit ihnen klar (habe sie erst seit ein paar Wochen).

    Nun gibt es da einen Jungen, in den ich ein wenig verguckt bin. Nun versuche ich zu entscheiden, ob es da was geben soll, wird usw. ... ihr wisst schon ;) ?!

    Wenn ich mich entscheide, auf ihn zuzugehen, müsste ich immer zu einen ganz bestimmten Ort gehen. Und ich muss mich jetzt entscheiden, ob ich das tue, ob sich das lohnen wird, ob er überhaupt eine Art von Interesse an mir hat ...

    Ach ja, ich bin verheiratet und habe ein Kind. Im Grunde läuft in unserer Ehe eigentlich alles bestens. Na ja, nur der Sex leidet unter (meiner) mangelnden Leidenschaft ...

    Könnte mir bitte jemand die Karten legen, da ich auch heute entscheiden muss, diesen bestimmten Ort aufzusuchen :)

    vielen dank schon mal ...wer noch Infos braucht, bitte PN!

    LG Merope
     
  2. Minerva

    Minerva Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo,
    brauchst du wirklich hierzu ein Kartenbild?
    Du schreibst das in deiner Ehe soweit alles ganz gut läuft bis auf den Sex. Wenn man doch zufrieden ist, warum dann das Interesse an einen anderen Mann?
    Dein/ Eurer Problem könnt ihr nur selber durch Gespräche und liebe ändern.
    Hierbei müsstest du doch genügend Menschenverstand haben. Du hast Mann und Kind, alles soweit OK. Und all dies möchtest du evtl. aufgeben weil es da irgendwo einen Mann gibt?
    Dies ist ja nur ein Rat von mir, aber wie du weiterhin über DEINE Zukunft entscheidest, liegt ganz alleine an dir.

    Gruß:liebe1:
    Minerva
     
  3. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Liebe merope,

    die antwort liegt in dir drinnen, warum willst du dir die entscheidung von den karten abnehmen lassen? Leicht gemacht ....

    was bedeutet ein wenig verguckt? was willst du dafür riskieren?

    da erscheinen sehr viele wenn's und aber ...

    an deiner mangelnden leidenschaft ... da seh ich mir einen wesentlichen punkt, wo ist sie hingekommen .... ?

    die fragen sind nicht dazu gedacht, sie mir zu beantworten, sondern DIR selbst und DICH selbst zu fragen, was du denn tatsächlich möchtest.

    alles gute für dich und lg
    luce8
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Merope,

    wer keine Probleme hat, der macht sich welche....

    Was meinst du mit "lohnen"? Was möchtest du bekommen, um das was du hast aufzugeben? Deinen Zeilen nach zu Urteilen (...eine Art von Interesse...) , tippe ich mal: es geht um Sex? Naja, warum nicht...wenn du mit dem HinterherGewissen klar kommst. Man muss ja nicht gleich alles für "die schönen Stunden" aufgeben :move1: Sowas kann sogar die bestehende Beziehung retten, Wenn du den Kick brauchst -

    Was genau meinst du damit? Was gefällt dir nicht mehr...was sollte sich ändern? Was machst du für die "schönen Stunden" zu zweit ? Hat er auch das Problem? Bist du vielleicht sein Problem, dass er keine "Lust" mehr hat?

    Was unterscheiden den "Junge" von deinem jetzigen Mann?

    Weil der "Kick" in der Beziehung/Leben fehlt?

    Viel Glück bei deinen weiteren Entscheidungen

    IbkE

    P.S.

    Ich verspreche dir - sobald du mit dir selber klar kommst - wirst du die Lenormandkarten auch verstehen. Also nicht aufgeben, in jeder Hinsicht ;)
     
  5. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Liebe Merope,

    ich kann Dich absolut verstehen, es ist völlig normal, als verheiratete Frau auch andere Männer zu begehren, man wird durch eine Heirat ja schließlich nicht kastriert. ;) Umgekehrt natürlich auch. Wir machen nur aufgrund unserer Kultur- und Entwicklungsgeschichte ein Drama draus statt locker damit umzugehen.
    Ich kann mit meinem Mann darüber sprechen, wie sieht es bei Dir aus? Weil Heimlichkeiten sind zwar sexy, aber nunmal nicht gerade vertrauensfördernd, es wäre schon anzuraten, eine Übereinkunft zu treffen, wenn es irgendwie geht. Und Du mußt natürlich Deinem Mann auch Fremdgänge zugestehen. Wärst Du dazu bereit? Wenn nein, solltest Du Dich fairerweise gegen Affären entscheiden.

    Lege doch mal eine Große Tafel zum Thema aus und stelle sie hier rein, es finden sich immer ein paar gute Geister, die bei der Deuterei helfen.

    Alles Liebe, Naike
     
  6. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Merope

    Gerne bin ich dir behilflich bei deiner Frage.

    Wobei es mir wichtig erscheint zu erwähnen, dass ich meine Aufgabe nicht darin sehe, dich und deine Problem zu bewerten.

    Für mich ist eine deine Frage, eine Frage wie viele andere auch.

    Die Karten zeigen recht deutlich auf, dass du dich davor fürchtest, einen falschen Weg zu gehen.

    Und du scheinst betr. einer Entscheidung unter Druck zu stehen, resp. dich selber unter Druck zu setzen, was dir nicht gut tut.

    Du liegst als eine sehr verunsicherte Frau in den Karten, die hin und hergerissen ist. Und du liegst als eine Frau in den Karten, die sich normalerweise sehr auf ihr Gefühl verlassen kann...und du könntest dich auch jetzt auf den Gefühl verlassen!

    Ich kann dir nicht raten, was du tun sollst. Ich kann dir aber sagen, dass du ein Mensch bist, der Mühe hat mit Unehrlichkeiten. Es fällt dir schwer die Unwahrheit zu sagen und es fällt dir schwer, Menschen zu hintergehen.

    Lügen wirken sich hemmend auf Entwicklungen aus, welche als deine Bedürfnisse in den Karten liegen. Du würdest die Situation gerne verändern; es scheint aber, als dass es dir nicht ganz klar ist, wie du dies anstellen könntest...du scheinst Hemmungen zu haben, die es zu überwinden gibt.

    Ob eine Affäre für dich der richtige Weg ist musst du wissen. Mir scheint es, als dass es dir viel mehr ein Bedürfnis wäre, deine jetzige Situation in Ordung zu bringen.

    So, das wärs.
    Ich wünsche dir alles Gute und bin der Meinung, dass du eingentlich sehr genau weisst, wie du dich entscheiden sollst.

    In diesem Sinne: verlasse dich auf dich und auf dein Gefühl, denn es scheint mir, dass du ein Mensch bist, dem es wichtig ist, sich treu zu bleiben.

    HErzlich
    Erlkönig
     
  7. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Hallo ihr Lieben :)

    vielen dank für eure schnellen Antworten.

    Es sind viele Dinge dabei, über die ich nachdenken muss (danke für die tollen Anregungen!) ...


    Ich habe nun leider gar keine Zeit mehr aber ich werde morgen noch was zum Thema sagen!

    Danke euch erstmal :kiss3:
     
  8. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hallo Erlkönig,

    stelle doch bitte das erwähnte Kartenbild hier rein, damit andere sich auch ein Bild machen und mitdeuten können.

    LG, Naike
     
  9. Erlkönig

    Erlkönig Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Schweiz
    Guten Abend Naike

    Ich habe die Tafel leider nicht mehr. Gerne hätte ich sie sonst ins Forum gestellt.

    Ich bin aber nicht davon ausgegangen, dass jemand Interesse daran hätte.

    Da ich zur Zeit recht viel zu deuten habe, kriege ich sie leider auch nicht mehr im Kopf zusammen...ausser das Thema natürlich: 10-22 "ist dies der richtige Weg" und die Angst eine falsche Entscheidung zu treffen.

    Hinzu kam, dass die Sense im achten Haus lag und die Entscheidung im Haus 9, was für mich einen Hinweis darauf ist, dass man sich mit Alternativen auseinandersetzt resp. Alternativen prüft oder sich diese wünscht.

    Mehr weiss ich leider nicht mehr...tut mir leid!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Herzlich
    Erlkönig
     
  10. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ist ja nicht schlimm, danke Dir für die Erläuterung!

    Liebe Grüße, Nai :winken1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen