1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mich mein Engel o. bilde ich es mir einn

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Sonnemond80, 13. November 2005.

  1. Sonnemond80

    Sonnemond80 Guest

    Werbung:
    Hi an alle,

    ich sage meinem Engel immer das ich ihn lieb hab und mich freue das er da ist. Hab ihn zwar noch nie gesehen, aber bekomme dann immer wenn ich das ihm gesagt habe das ich ihn lieb hab ein ganz warmes glückliches gefühl und ich muss dann immer richtig lächeln innerlich..... Bilde ich mir ein das ich denke es gibt ihn oder meint ihr ich hab den himmlischen Draht zu ihm gefunden und er zeigt sich nur indem er mir dieses Gefühl gibt? Möchte mir nur nichts einbilden wenn er es nicht war..... Würde mich freuen wenn ihr mal eure Intuitionen walten lasst :)
     
  2. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    hm... wahrscheinlich musst du selbst deine intuition walten lassen...

    "beweise" wirst du dafür wahrscheinlich nicht finden.
    zumindest eben in keiner wirklich greifbaren form.

    du musst dir ja überlegen: engel (wenn wir jetzt davon ausgehen dass es sie gibt) existieren ja auf einer anderen ebene in einer anderen daseinsform. eben nicht physisch. das heißt, sie können sich also auch nur auf einer ebene bemerkbar machen, die für dich nicht direkt greifbar und "überprüfbar" ist. im endeffekt ist da wohl nur dein gefühl dein ratgeber.

    mit deinen "herkömmlichen" sinnen wirst du ihn also wohl nicht begreifen können. das läuft alles auf einer feinstofflichen ebene ab.

    also ist es letztendlich wohl wieder eine glaubensfrage, ob man es denn glauben möchte. es wird immer menschen geben, die es anzweifeln, und die alles als einbildung abtun. und es wird immer menschen geben, die einfach intuitiv WISSEN, dass das, was sie fühlen, z.b. ihr schutzengel ist.

    das musst du eben also ganz mit dir selbst ausmachen. ich denk, da kann dir jetzt keiner sagen: "sonnemond, du bildest dir das alles ein" und es kann dir auch keiner sagen: "sonnemond, das ist ganz sicher dein schutzengel"...

    von diesem gefühl, es zu 100% wissen zu müssen und wissen zu wollen, musst du dich wohl lösen. diese garantie wird es in der form nicht geben.


    du kannst nur für dich entscheiden, ob es sich richtig anfühlt. was du für ein gefühl dabei hast. ob es sich denn für dich so anfühlt, als ob dein schutzengel dir "antwortet" und dieses warme gefühl erwidert.
    wenn es dir gut tut, dann lass dich doch auf dieses gefühl ein!
    und selbst wenn es nicht so wäre: was wäre verkehrt dran, wenn es dich zu einem inneren lächeln bringt?
    und wenn du es zulässt, wer weiß was du in zukunft noch für begegnungen mit deinem engel haben wirst.
    aber wenn du dich mit diesem gefühl wohlfühlst, dann nimm es doch einfach an. und wie gesagt: ich glaube, es gibt mehr zwischen himmel und erde, als wir mit unseren herkömmlichen sinnen begreifen können.
     
  3. Sonnemond80

    Sonnemond80 Guest

    Vielleicht wars auch nur ein kleines Zeichen das er sich bemerkbar machen wollte. Hab nämlich oft inne gehalten, aber da hatte ich so nen Gefühl nie gehabt und seitdem ich meine Engelratgeber und Cds gehört habe und wirklich intensiv versucht hab innerlich mich freu zu machen hatte ich plötzlich so nen richtig super schönes aufgehobenes warmes Gefühl. Werde mich ab jetzt richtig versuchen drauf einzulassen und versuchen das er öfters zu mir kommt...... :daisy:
     
  4. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    wie gesagt, was auch immer dieses gefühl ist, du fühlst dich wohl dabei und es ist angenehm, und das ist doch auch schon das einzig wichtige!
    ich sehe nichts verkehrtes dran, jetzt einfach mal davon auszugehen, dass du da WIRKLICH was spürst.
    ob das jetzt dein engel ist oder etwas anderes, das wird sich alles mit der zeit herauskristallisieren.

    aber man muss eben erst mal seine wahrnehmung für diese dinge beginnen zu öffnen, damit man sie überhaupt wahrnehmen kann.


    es ist also einfach spannend, diese neue dimension der wahrnehmung zuzulassen.
     
  5. Sonnemond80

    Sonnemond80 Guest

    Hast du schon Erfahrungen mit deinem Engel gemacht?
     
  6. soulflower

    soulflower Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    516
    Werbung:
    ich habe vor etwa 2 wochen - aufgrund von gefühlen und wahrnehmungen auf der feinstofflichen ebene - begonnen, mich zum ersten mal so richtig mit esoterischen dingen zu beschäftigen.

    da waren plötzlich komische gefühle und wahrnehmungen, die ich selber nicht herbeiführen wollte sondern die einfach da waren.
    und wo sich - durch die auseinandersetzung damit - meine wahrnehmung erweitert hat. bzw bin ich natürlich immer noch erst auf dem weg, verschiedene dinge wahrzunehmen.


    ob man jetzt explizit an bestimmte engel oder bestimmte geister oder was auch immer glaubt - ich denke, wie man es benennt, ist egal. tatsache ist (für mich) allerdings, dass es eine feinstoffliche ebene gibt, auf der ich dinge wahrnehmen kann. ich kann selber noch nicht so ganz zuordnen, was die dinge sind, die ich fühle. aber ich spüre sehr oft bestimmte energien um mich herum. oder ich spüre in mir drinnen bestimmte gefühle. woher sie nun genau kommen, weiß ich nicht. ob das dann nun mein "engel" ist oder etwas/jemand anderes, ich muss das alles erst herausfinden.

    ich denke auch, dass die kraft und das potential zu allem in uns selbst steckt. das heißt, da wir alle den gleichen ursprung haben und alle teil des selben großen ganzen sind, trägt auch jeder in uns dieses potential. ich denke, alles ist miteinander verbunden, und dass wir nur sensibel werden müssen, um diese dinge wieder wahrzunehmen.

    alles, was existiert, ist miteinander verbunden. und ich denke, dieses gefühl kann man spüren. wenn man sich darauf einlässt. und in diesem sinne kann man auch mit allem kontakt aufnehmen. weil alles immer verbunden ist. und alles gleichzeitig existiert. eben auf dieser feinstofflichen ebene.

    und wenn du bewusst versuchst, kontakt mit deinem engel aufzunehmen, wieso sollte es nicht klappen? wenn du dabei etwas fühlst, dann lass dich drauf ein! und das gefühl wird dich schon leiten, und irgendwann wirst du es einfach "wissen", was das ist.
     
  7. Hallo Sonnemond :)

    Engel können sich meiner Erfahrung nach durchaus durch ein wärmendes Gefühl bemerkbar machen.
    Wenn ich die Anwesenheit meiner Engel spüre, ist das auch jedes mal mit einem Gefühl von Wärme verbunden. Es kommt sogar vor, dass sich die Raumtemperatur spürbar erwärmt, was auch andere Menschen bemerken. :zauberer1

    Liebe Grüße,
    Kristalllicht.
     
  8. Sonnemond80

    Sonnemond80 Guest

    Da freue ich mich wenn es so ist. Ich habe mir jetzt schon eine Menge Bücher gekauft und irgendwas führt mich direkt immer zu den Büchern die mir ein Stück weiterhelfen. Möchte gerne einen stärkeren Draht zu meinem Engel herstellen, nur wenn ich tief in einer Meditation drin bin dann kommt mir oft der Gedanke "BIn ich verrückt oder was mach ich hier eigentlich" in den Sinn und dann funktioniert es mit der Kontaktaufnahme natürlich nicht.....

    Weisst du wo es in Nordrhein Westfalen Engelseminare gibt?

    Nimmst du die Engelkontakte schon sehr lange wahr bzw sind sie intensiv und helfen dir?
     
  9. Werbung:
    Engel können den Menschen durchaus auch durch Bücher oder Musik etwas mitteilen.

    Ich hatte mein erstes Engelerlebnis vor fast 15 Jahren nach einem schweren Autounfall. Damals hat mich mein Schutzengel wieder in diese Dimension zurückgeholt und ich durfte ihn dabei auch hören und sehen. :)
    Seit dem glaube ich natürlich an Engel, hatte aber bis zum letzten Jahr nicht so eine starke Verbindung zu ihnen.
    Doch letztes Jahr habe ich meine Engel wieder völlig unerwartet gesehen und gehört, was für mich auch ein Geschenk des Himmels war. Es war dieses mal keine solch gefährliche Situation, aus der sie mich gerettet haben, doch haben sie sich in einer für mich sehr schweren Zeit gezeigt und mir damals durch diese Erfahrungen hindurch geholfen. Und die Verbindung zu ihnen war in dieser Zeit sehr intensiv.
    Seit dem fühle ich mich mit ihnen sehr verbunden und spüre sehr häufig ihre liebevolle Anwesenheit und spüre auch, dass sie mich bei meiner Arbeit unterstützen. Manchmal spüre ich ihre Anwesenheit auch bei anderen Menschen, sehe sie da leider nicht so deutlich, sondern eher wie eine helle Lichtsäule. Am meisten nehme ich jedoch diese erstaunliche und extrem intensive Wärme war.

    Zu meinem Engelsteam gehören übrigens Erzengel Michael und Gabriel. Ersteren habe ich auch schon gesehen. Zu seinen Aufgabe gehört ja sicher nicht zufällig Menschen in gefährlichen Situationen zu beschützen. Und da hatte er schon in meiner Kindheit einiges zu tun. :rolleyes:

    Ich wünsche dir auf deinem Engelsweg alles erdenklich Gute und dass du den Glauben an dich und die Engel nicht verlierst. Ich kann es natürlich sehr gut verstehen, dass man manchmal selbst an sich und seinem Verstand zweifeln kann :rolleyes: , doch wenn man solche Dinge erlebt hat, dann kann sich plötzlich das gesamte Weltbild ändern.
    Meine Engel haben mir immer wieder gesagt, dass die Engel den Menschen immer zur Seite stehen und ihnen helfen möchten. Sie möchten nur darum gebeten werden.

    Engelseminare in Nordrhein Westfalen kenne ich leider nicht. Ich kann dir jedoch sehr die Bücher und Seminare von Doreen Virtue empfehlen. Ihre Beobachtungen decken sich genau mit dem, was ich erleben durfte. Sie hat in ihrem Buch "Medizin der Engel" sehr gut beschrieben wie Engel mit uns kommunizieren und wie sie uns heilen können.

    Liebe Grüße,
    Kristalllicht. :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen