1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mag mal jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fluse75, 16. August 2008.

  1. Fluse75

    Fluse75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Lübecker Bucht
    Werbung:
    Hallo Ihr,

    wie so oft hänge auch ich über einem Kartenbild und weiß nicht so recht was ich damit jetzt anfangen soll...
    Vielleicht hab ihr ja Lust daran mitzutüffteln?..würde mich freuen...:confused:bin nämlich die Frau die die Fragezeichen gefrühstückt hat was dieses Blatt angeht.

    Vögel-Schiff---Fische----Sarg-Klee Schlange-Haus-Anker
    Baum-Störche-Schlüssel Sense Kreuz Sonne Mond-Ring
    Mann Reiter--- Kind----- Hund Wege -Lilie ---Herz -Bär
    Park -Dame ---Wolke----Fuchs Blume Buch--Rute--Turm
    --------------Berg ----Mäuse--Brief-Sterne

    Ich würde sehr gerne meine Beziehung und meinen Job beleuchten...
    vielen Dank schon mal im Vorraus an die jenigen die sich das mal anschauen möchten...
    Liebe Grüße
    Fluse:flower2:
     
  2. leseratte357

    leseratte357 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    2.136
    Hallo Fluse,

    Zunächst einmal zu deiner ersten Karte, die schon sehr vielschichtig ist. Einerseits im H. Reiter sagt sie das die Aufregung die aufkommt nicht so stark ist, aber sie steht in erster Linie in einer Verbindung zu allen 4 Eckkarten und das bedeutet Stress im beruflichen Bereich Probleme/Aufregung mit einer Behörde ebenso wie Stress in der Öffentlichkeit.
    Die 4 inneren Karten weisen auf eine Auflösung angsterzeugender und belastender Strukturen ebenso wie einer Entscheidung in einer Freundschaft.
    Zum Beruf noch entweder bist Du wie oben schon erwähnt in einem immensen seelischen Verarbeitungsprozess beruflich oder Du arbeitest als Krankenschwester, Arzt o.ä. wobei ich ersteres annehme.
    Dies wird auch unterstützt durch die Karten Sense in Vögel daneben Kreuz und gerösselt auf die Schlange. Es gibt da karmische Verstrickungen zwischen deinen Eltern und Dir, die sich auf dein Berufs. und Familienleben auswirken. Ganz besonders wirkt wohl die Kindheit mit rein Kind- Wolke.....

    Beziehungsmäßig naja ich weiß nicht der Fuchs im H. ders Herren und der Herr im H. der Störche- da ist etwas nicht so wie es sein sollte....

    Aber es liegt auch deien Energiearbeit sehr schön drin.....

    So das wärs erstmal für den Anfang

    Isa
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund

    In deiner Beziehung scheinst du sehr fest drin zusein, aber so ganz glücklich seit ihr auch nicht. Buch Lilie sagt auch immer eine geheime Sexualität aus, wo ich denke einer von euch hält sich zurück. Ich denke auch ihr seit nicht ehrlich mit euch, sagt nicht das was ihr denkt. Im Grunde genommen ist es wie überall Arbeit an der Beziehung ist angesagt.

    Ich komme auch nicht richtig in das Bild rein, hast du Angst was wir sagen könnten und willst es vielleicht nicht hören.
    Dein Beruf ist auch nicht so recht angezeigt, sehe keine Bewerbungen, nur das du von zu Hause aus Arbeiten möchtest. Die Spiritualität ist noch sehr im -verborgenen, du lebst es nicht raus.

    lg Pia
     
  4. Fluse75

    Fluse75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Lübecker Bucht
    Werbung:
    Alle achtung Zadorra und Leseratte..das hat geschnackelt!!!!

    Ihr habt mal sowas von getroffen!!!

    nun ich habe vor meien Chef nach nem halben Jahr Betriebszugehörigkeit auf ne Lohnerhöhung anzuschnacken...da hab ich schon ein bisschen sehr viel Schiss vor...
    Das hängt wohl zusammen...ich habe sehr lange im Betrieb meiner Eltern gearbeitet...habe diese Arbeit sehr geliebt...sie war das woraus ich alles zog was mir Stabilität gab...
    Was genau war, mag ich wirklich nicht weiter ausführen..jedenfalls hat mich all das was passiert ist(beruflich/auf meine Eltern bezogen)zutiefst verletzt...und ich ging im letzten Jahr, weil ich weder im Zusammenspiel mit meinen Eltern noch in meiner Ehe..(das ist dann wohl der Hund)einen wirklichen Grund sah nach Hamburg...
    Hab einfach meine sieben Sachen gepackt und bin weg.

    Was die Ehe angeht..sie war schön so lange sie dauerte ,aber ich hab mich wohl zu sehr in eine andere Richtung entwickelt...da kam mein lieber Mann..und das meine ich wirklich so wie ich's sage nicht mit...ich mache ihm keinen Vorwurf daraus, sondern bin ihm einfach nur dankbar für die Zeit...
    Ihm ging es auch recht schnell wieder gut.....das beruhigt mich schon sehr.

    ich weiß nicht..schon möglich dass das so ist...meine Spiritualität würde ich allerdings wirklich sehr gerne zum Beruf machen.....in meinem Bekanntenkreis gibt es ein paar Leute die das schon machen und die mir das ebenfalls schon dringend ans Herz gelegt haben....nichts desto trotz ist da einfach die Sorge nicht genug zu verdienen und die Sorge nicht gut genug zu sein...Ganz schön gaga..ich weiß...weil niemand fängt gleich von null auf Hundert damit an...und niemand hat vermutlich so große Ansprüche wie ich an mich selbst...

    Und Bewerbungen siehst du deshalb keine, weil ich keine schreibe..nichts was da in der Zeitung steht lößt in mir den Wunsch aus dafür den Hauptteil des Tages zu geben...und das was ich beruflich mache im Moment ist zwar sehr exotisch im Bereich Einzelhandel,aber das Team ist sehr nett,die Kundschaft bisweilen schön skuril(manchmal würd ich ja gerne ne Kamera aufhängen und die Fussbroichs Part2 drehen*grinz*)
    Und da ich schon öfter mal auf die Nase gefallen bin ...Stichwort Arbeitsdruck und Schwierigkeiten innerhalb des Teams....denke ich dann wieder..ok..du hast es zwar nicht gelernt aber du bringst geforderte Leistung und die Arbeit ist aushaltbar im Sinne von...wir sorgen jetzt mal dafür dass der Lebenslauf nicht so aussieht wie ein gerupftes Sofakissen.

    Ich danke euch jedenfalls sehr sehr herzlich für Deine Ausdeutung...das war wirklich oberklasse!!!!

    Liebe Grüße
    Fluse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen