1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mäuse+Ring+Sterne

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von MysticLady, 30. Juli 2011.

  1. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Werbung:
    Hallo,

    also ich habe hier ein ähnliches Thema wie "Ring+Turm"... Habe einer guten Freundin eine 3er Legung auf die konkrete Frage, wie es in naher Zukunft mit ihrer Beziehung weitergeht gemacht.

    QS:

    Ich bin in der Meinung, dass die Verbindung Mäuse+Ring darauf hinweist, dass vermutlich der Verlust der Beziehung droht. Die Sterne sehe ich dabei als würden sie das Ganze noch unterstreichen. Also als würde die Beziehung mit hoher Wahrscheinlichkeit/Sicherheit in den Verlust gehen. Quersumme ist auch die Sense, was ja immer eine Gefahr für die Beziehung darstellt.
    Seh ich das richtig oder ist das evtl. zu einseitig beleuchtet? Man muss ja dazu sagen, dass die Mäuse nach links schauen also nicht direkt auf den Ring, hat das eine größere Bedeutung?

    Liebe Grüße,
    MysticLady
     
  2. Silence1230

    Silence1230 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Hannover
    hmmmm ich habe irgendwo mal gelesen wenn die Mäuse etwas mit dem Rücken anschauen das sie das in die Länge ziehen wird. oder die Beziehung wird mit Füßen getreten..
     
  3. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Also ich habe gerad auch noch folgendes dazu gefunden...

    Liegen die Mäuse vor einer Karte, symbolisiert die dahinter liegende Karte etwas, auf das man getrost verzichten kann.

    Das würde dann auch gut zu deinem Satz "Was mit Füßen getreten wird" passen...
     
  4. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    für mich ist da eher der stern der wegweiser,die hoffnungen sind etwas zu hochgeschraubt,die mäuse zeigen eher das man auf den realen boden zurück sollte.
     
  5. lolaorange

    lolaorange Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    179
    ohne gewähr von einem superlaien:
    die gefahr besteht in der möglichkeit einer "selbsterfüllenden prophezeiung", dh. je mehr sie sich mit der möglichkeit der trennung auseinandersetzt oder den ängsten davor, desto größer ist das risiko dafür.
     
  6. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Werbung:
    Vielen Dank für eure Antworten... Selber ist man ja manchmal doch leicht verunsichert. Ich finde die verschiedenen Anregungen immer sehr gut, allerdings verwirrt es mich auch manchmal, dass es so viele verschiedene Deutungen dafür gibt.
     
  7. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    mich verwirren eher buchdeutungen,hundert bücher,hundert aussagen.ich schau mir immer an was eintrifft,der beste indikator und das gefühl was die karten mir geben.:)
     
  8. Auch

    Auch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2011
    Beiträge:
    4.113
    Was rechts von der Maus liegt, vermehrt sich und links wird sich vermindern - nagt dann sozusagenDie beziehung wird bleiben und hat?estand. weshalb diese verlustgedanken der damen?
     
  9. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    vllt. weil wir damen sind.:D
     
  10. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Werbung:
    ja, das stimmt, jeder hat da wieder andere kombinationsdeutungen in den ganzen büchern und du hast recht am besten kann man es anhand der sachen sehen, die eintreffen...
    das gefühl ist das wichtigste :)
     

Diese Seite empfehlen