1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Märchenkrankheiten

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von zadorra125, 10. Juni 2008.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    Aschenputtelsyndrom; alle werden beachtet nur ich stehe im Abseits!
    Kassandrasyndrom; das Glas des Lebens ist halb leer statt halb voll!
    SchneewittchenSyndrom; wenn die Mutter die eigene Tochter als Rivalin ansieht!
    Peter_Pansyndrom, alles nur nicht erwachsen werden wollen!
    Dornröschensyndrom; durch Selbstzweifel wie gelähmt!

    Psychologen schlagen Alarm, immer Frauen leiden unter diesen Krankheiten!

    Es sind mir schon solche Frauen begegnet!

    Lg Pia
     
  2. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Hi Zadorra

    Interessante Liste, doch das Dornröschensyndrom meint den sexuellen Schlaf der (ewigen Jung-) Frau.
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ichhabe eine andere Erklärung! Die heutigen Dornröschen meisten zwar ihr Leben und sind im Job tüchtig, verpassen allerdings ihre Karrierechancen und finden auch selten die Erfüllung in der Partnerschaft. Denn ständig nagen Zweifel an ihrem Tun, Aussehen, und Glück. Mit der Zeit sind schwere Depressionen die Folge!

    lg Pia
     
  4. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Hi Zadorra

    Ich dachte, das seien medizinische Begriffe und keine persönlichen Definitionen von Dir. Dann schlag ich mal die anderen Syndrome nach. gg
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Hier fehlt noch das Pumps Syndrom.
     
  6. matrix84

    matrix84 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    4.184
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ernsthaft jetzt? :lachen: Die wissen eben wie man zu Geld kommt. :D
     
  7. Sunnygirl

    Sunnygirl Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.146
    Hi zusammen

    Mir gefällt die Liste, ist wirklich eine gute Idee, sich diese Syndrome näher anzuschauen, vor allem auch die medizinisch-psychologischen Hintergründe.

    Aber ich würde nicht sagen, dass diese Syndrome nur bei Frauen vorzufinden sind. Ich kenne zumindest auch Männer mit solchen Syndromen.

    Wollen wir nun die Syndrome näher beleuchten, Pia?
     
  8. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ja gerne :stickout2

    Das Münchhausen Syndrom hatte ich vergessen!

    Dieses Syndrom voranließ eine Frau ihr geliebtes Kind fast umzubringen. Sie hatte eigentlich alles. Einen Mann der im Haushalt half, ein gesundes Kind. Doch bald stellte sich heraus das sie nicht mehr der Mittelpunkt der Familie war, sondern ihr Sonnenschein. Sie schrie innerlich nach liebe, doch keiner hörte. Sie wurde eifersüchtig und schmiedete einen Plan. Sie entnahm dem kleinen Sohn Kot, füllte es in eine Spitze und verabreichte es ihm wieder. Der Kleine wurde sehr krank. Sie saß Tag und Nacht am Bettchen und umsorgte ihn sehr. Der Lohn, Anerkennung der Familie. Sie bekam Lob ohne Ende weil sie alles für das Kind gab, welch eine Mutter.

    Doch eine Schwester fand eine Spritze und rief die Polizei!

    Ja diese Krankheiten gibt es!

    lg Pia
     
  9. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  10. Pool of Peace

    Pool of Peace Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Ich glaub, das ist das Münchhausen-Stellvertreter Syndrom. Beim Münchhausensyndrom tun die Leute so als wären sie selbst krank um Aufmerksamkeit zu bekommen. Hab ich mir jedenfalls so gemerkt.
     

Diese Seite empfehlen