1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Männliche und Weibliche Energie

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Milenia, 6. September 2017.

  1. lilithac50

    lilithac50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Werther (Westfalen)
    Werbung:
    das hatte ich gestern auch schon gefunden, kann aber selber da nichts machen/reinschreiben ... es wird "O" Unterhaltung angezeigt, Du hattest darüber doch "Banane" eingestellt? Oder?
     
  2. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    18.118
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Ich weiß nicht, wen du grade ansprichst, mit "Banane" hab ich nichts zu tun, aber meines Wissens braucht man eine gewisse Anzahl von Beiträgen, bis man berechtigt ist, selber PNs zu schreiben.
    Wie 's mit dem Empfangen ist, weiß ich nicht.
    Ich schick dir mal eine, dann wirst du ja sehen, ob sie ankommt.
     
  3. lilithac50

    lilithac50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Werther (Westfalen)
    Danke, NuzuBesuch, ist angekommen - jedenfalls kann ichs sehen. Aber ich kann dir nicht antworten. "Banane" bezog sich auf
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  4. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    18.118
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Ok, dann musst du dich noch etwas in Geduld fassen, bis du genug Beiträge hast.
    ZB könntest du ein bisschen in der Spielecke mitmachen. ;)
     
  5. lilithac50

    lilithac50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Werther (Westfalen)
    Danke, NuzuBesuch, ist angekommen - jedenfalls kann ichs sehen. Aber ich kann dir nicht antworten. "Banane" bezog sich auf
    Milenia, wir hatten beide danach gesucht und ich hatte dann irgendwo "Banane"
    Danke, dass Du Dich erbarmt hast:) die neue Community ist nicht so mein Ding, da brauche ich immer etwas länger als andere und muss mich erst richtig durchwurschteln :rolleyes:
     
    Arnold und NuzuBesuch gefällt das.
  6. Milenia

    Milenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2017
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Paderborn
    Werbung:

    Ich hatte gestern abend nochmal geschaut unter “wie geht das“. Dort bin ich dann fündig geworden. Es stand mindestens 15 Beiträge müsste man posten.

    LG
     
  7. lilithac50

    lilithac50 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2017
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Werther (Westfalen)
    Danke Milenia ... dann müssen wir also fleißig schreiben:flower2:
     
    Milenia gefällt das.
  8. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Zitat aus Beitrag #1
    Du hast eine gute Frage gestellt, die ich gerne beantworten will.

    Im Radix werden die kosmischen Energien durch die Sternzeichen kenntlich gemacht. Und die in den Zeichen stehenden Planeten machen diese Energien in Form der Psychodynamik im Menschen bewusst. In wieweit die Menschen dies im Leben umzusetzen vermögen, kann in den 12 Häusern erkannt werden. Hierzu gibt es im Astrologich-Psychologischen Institut API eine sogenannte Dynamische Auszählung. Diese zeigt das Potenzial des Menschen an, wie stark oder schwach die Planeten in Zeichen und Haus stehen und wie er mit diesen in und mit seinem Leben sinnvoll umgehen kann. Ob er dies dann auch wirklich tut, steht auf einem anderen Blatt. Es geht hierbei lediglich um das im Menschen schlummernde Potenzial.
    Es macht jetzt keinen Sinn, dies weiter theoretisch zu beschreiben, weil es eine komplexe Erfassung darstellt. Jeder geübte Astrologe vermag diese dynamische Auszählung anhand der API-Systematik vorzunehmen. Es scheint mir daher sinnvoll, dies an Beispielen bewusst zu machen.

    Welches Potenzial hat zum Beispiel Martin Schulz
    geb. 20.12.1955, 05.00 Eschwege/D
    Vier von den zehn Planeten stehen in männlichen Zeichen, sechs Planeten stehen in weiblichen Zeichen. Von den 10 Planeten stehen deren 7 einschliesslich Sonne im Bereich von Zeichengrenzen. An Zeichengrenzen ist die materiell umsetzbare Energie gleich Null. Hier herrschen Spirituelle Energien. Lediglich der Mars ist in Zeichen und Haus stark gestellt und steht auch noch im Bereich des Aszendenten. Martin ist ein geistiger Mensch, mit seinem stark gestellten Mars jedoch ein Hochleistungssportler. Martin ist eher ein medial begabter, gefühlvoll eingestellter Mensch.
    Martin Schulz 0.jpg
    Diese Auszählmethode prädestiniert ein materielles Potenzial. Hiernach vermag ein Mensch, der mit einem 'normalen Planetenpotenzial ausgestattet ist, durchschnittlich 90 Punkte zu erreichen. Martin hat nur deren 53.

    Martin hat ein eher weibliches Potenzial mit starker spiritueller Begabung. Aus astrologischer Sicht ist Martin mit seinem Mars im Skorpion am Aszendenten ein Haudegen. Mit seiner hohen Anzahl spirituell gestellter Planeten in weiblichen Zeichen wäre er aus meiner spirituellen Sicht eine gute Wahl. Aus materieller Sicht dürfte er jedoch völlig ungeeignet sein, einer materialistisch eingestellten Gesellschaft als Kanzler vorzustehen.

    Anmerkung:
    Diese Bewertung erhebt keinen Anspruch, weder auf Vollständigkeit, noch auf ganzheitliche Betrachtung. Es geht hierbei lediglich um die Darstellung einer dynamischen Auszählmethode in Zeichen und Haus

    Alles Liebe

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2017
    Moondance und Milenia gefällt das.
  9. Milenia

    Milenia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2017
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Paderborn
    @ELi7
    Erstmal vielen dank für die Ausführung, die ich als Anfänger auch gut verstehen kann. Im Prinzip ist es genau so, wie ich es schon gedacht hatte und das Beispiel anhand Martin Schulz ist sehr gut beschrieben zumal diese Person in der Öffentlichkeit steht, die jedermann kennt. Gut, ob er als Kanzler für diese Gesellschaft geeignet sei dass muss jeder für sich entscheiden. Aber ich könnte mir dann auch gut vor vorstellen,dass er mehr weibliche Stimmen bekommt oder zumindest mehr weibliche Unterstützungen. Eine Frage hätte ich nur noch? Ist das mehr von Bedeutung, wie die Planeten am Aszendenten stellt sind, als in den übrigen Häusern? Den Satz von dir ,dass “an den Zeichengrenzen die materiell umsetzbare Energie gleich null sei“ verstehe ich nicht so ganz. ??:confused4

    LG
     
    Moondance gefällt das.
  10. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Liebe Milenia,
    ich freue mich, dass ich deine Frage soweit beantworten konnte. Natürlich habe ich erwartet, dass du noch weitere Fragen hast.

    Planeten am Aszendenten
    Generell kommt Planeten an Hauptachsen erhöhte Bedeutung zu. Darüber hinaus haben Planeten am Aszendenten mehr Energie, weil der Mensch sein erstes Auftreten in der Welt am Aszendenten beginnt. In der dynamischen Auszählung wird das mit zusätzlichen Punkten bewertet.
    Steht darüber hinaus der Mars am Aszendenten im Zeichen Skorpion, wie bei Martin Schulz, so ist das ein besonders starker Energieschub. Allerdings steht dieser Mars noch im 12.Haus, unmittelbar vor dem AC. Das Bedeutet ein zusätzliches Bedürfnis, seine Ziele zu erreichen.


    Planeten an Zeichengrenzen

    Innerhalb der Zeichen ist die Energie nicht gleichmässig verteilt, sondern erreicht in der Zeichenmitte und bei 12 Grad nach dem Goldenen Schnittmass ein Maximum und fällt dann gegen die Zeichengrenzen auf Null ab. Peter Orban hat hierzu eine archetypische Grafik ausgearbeitet
    Rosette 01.jpg

    Nach dieser Anschauung haben Planeten an Zeichengrenzen direkten Kontakt mit der innersten Wesenheit des Menschen. Sie sind weniger materiell extrovertiert, sondern mehr seelisch introvertiert. Sie können daher als spirituelle Planeten bezeichnet werden. In dieser Weise habe ich das auch bei Martin Schulz berücksichtigt


    Alles Liebe

    .
     
    Milenia und Moondance gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen