1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Männerfreundschaften / Frauenfreundschaften

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Helios, 18. Juli 2005.

  1. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Frauenfreundschaften:
    Eine Frau ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten Morgenhat sie ihrem Mann erzählt, daß sie bei einer Freundin übernachtet habe. Der Mann ruft ihre 10 besten Freundinnen an: keine der Freundinnen kann die Aussage bestätigen.

    Männerfreundschaften:
    Ein Mann ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten Morgen hat er seiner Frau erzählt, daß er bei einem Freund übernachtet habe. Die Frau ruft seine 10 besten Freunde an: 5 der Freunde bestätigen ihr jeweils, daß er die Nacht dort war und die anderen 5 behaupten sogar er wäre noch da!



    Alles klar hier? :)
     
  2. ElisabethK

    ElisabethK Guest

    :lachen: :lachen: :lachen:
     
  3. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.104
    Ort:
    Abyss
    Eine sehr gute Aussage über die Solidarität innerhalb der Geschlechter.
    :)
     
  4. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    Treffen sich drei Schäferhunde beim Tierarzt.

    Fragt der erste den zweiten:

    "Und, warum bist du hier?"

    "Ach hör auf! Ich bin eigentlich ausgebildeter Wachhund. Gestern sollte
    ich
    wie immer das Haus bewachen. Da ist doch nebenan in Nachbars Garten
    diese
    superscharfe Pudelhündin. Tja, da konnte ich nicht anders: Rüber über
    den
    Zaun und ab um die Ecke mit ihr. Und als ich wieder zurückkomme, ist das
    Haus ausgeräumt. Jetzt soll ich eingeschläfert werden... Und du?"

    "Ich bin ausgebildeter Blindenhund. Als ich gestern mit Herrchen
    unterwegs
    war, ist auf der anderen Straßenseite diese absolut unwiderstehliche
    Rottweilerdame. Ich wollte ja nur mal rüber und "Hallo" sagen. Aber
    Herrchen hats nicht über die Straße geschafft.... Jetzt wollen sie mich
    auch einschläfern."

    Beide drehen sich zum dritten Schäferhund um: "Und du?"

    "Tja, gestern hat Frauchen geduscht. Als sie aus der Dusche kam rutscht
    ihr
    Handtuch runter und sie bückt sich. Glaubt mir, ich konnte einfach
    nicht
    wiederstehen...."

    "Und jetzt wirst du auch eingeschläfert?"

    "Nee! Krallen schneiden!"
     
  5. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    Ich hab den Threadtitel auf einen etwas aussagekräftigeren Titel geändert ;)
     
  6. Helios

    Helios Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    999
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Danke *g*
     
  7. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Werbung:
    Hallo

    zu der Männerfreundschaft, die 10 rufen eigentlich noch die anderen an um ihn zu warnen das da dicke Luft kommt.

    Aber so schlimm ist es mit den frauen auch nicht weil die Freundinnen dem Mann weder das eine noch das andere sagen. Höchstens du hast was mit ihren Freundinnen. lol

    cya
     

Diese Seite empfehlen