1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Männer wollen klare Ansagen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von arcenciel, 29. Januar 2012.

  1. arcenciel

    arcenciel Guest

    Werbung:
    ...hab ich grad gelesen.

    Also nicht sagen:der Juwelier ums Eck hat grad wirklich bezaubernde Ketten .

    Sondern ???

    Also wenn ich zum nächsten Geburtstag nicht die Kette bekomme ,die Dich 3 Monatsgehälter kosten würde kriegst Du 6 Monate lang keine körperliche Liebe ?

    Probier ich mal !:tanzen:

    Und wie würde es aussehen,wenn der Mann zu einer Frau sagen würde :Hasi ich will nur kurz 'nen one-night-stand mit Dir ,oder warte, nein nach 'ner Stunde solltest doch schon gehen ,darfst aber vorher noch geschwind duschen und ich geb Dir auch noch 10 Euro fürs Taxi ,weil ich heute so unglaublich grosszügig bin .

    Die Frauen werden Schlange stehen !:romeo:

    Ein Thread über erfolgreiche Beziehungsstrategien zwischen Männern und Frauen und den Dingen ,die nun wirklich überhaupt nicht gehen .

    Sind wir wirklich so verschieden oder ist das alles nur ein Mythos ?
     
  2. kaaba

    kaaba Guest

  3. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Sind wir wirklich so verschieden oder ist das alles nur ein Mythos ?

    Menschen sind insgesamt sehr unterschiedlich. Glaube nicht, dass einer ein Männerratgeber bei mir soviel bringen würde.
     
  4. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    ich glaube das kommt auf den mann an
    ich sage bei meinem mann - das gefällt mir aber eigentlich brauch ich es nciht
    dann geht er entweder mit mir kaufen oder er bringt es mir
    oder ich kaufe und er sagt - sieht gut aus....
     
  5. skadya

    skadya Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    10.268
    Ort:
    wasserkante
    trifft auf frauen doch auch zu ,oder ?
     
  6. Brummbär

    Brummbär Guest

    Werbung:

    ah geh.

    Da find ich etliche Punkte, die keine Wahrheiten sind..

    Ist das selbe , wie mit den SV/DS Ratgebern.. :D
     
  7. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Arcenciel

    Das ist ein schwieriges Thema. Grundsätzlich glaube ich, dass Männer nicht soooo verschieden sind wie Frauen. Sicherlich aber anders. Oder doch nicht?

    Wir Frauen erwarten von den Männern immer das Sie ja so Emotionell sind und uns zeigen wie sehr Sie uns lieben. In der Kindheit wird den Männern aber oft gesagt Sie sollen stark sein und die Emotionen hinten anstellen. Somit geraten Sie oft im Erwachsenenleben in einen Konflikt.

    Hmmm.... und ob Männer klare Ansagen brauchen... das ist auch immer sehr Situationsabhängig. Das Beispiel mit der Kette, wenn ich eine Kette will, dann kann ich das meinem Mann sagen, ob er Sie mir aber kauft oder nicht, dass muss er dann selber entscheiden. Ich finde sowieso etwas zu "fordern" und dabei den anderen zu "erpressen" oder unter Druck zu setzen völlig falsch.

    Ich glaube würden wir einander gegenseitig, unabhängig von Mann oder Frau, klarer sagen was wir in einer Beziehung gerne hätten und was nicht, dann würde es viele Probleme weniger geben. Die Kunst dabei, dass es dann auch wirklich keine Probleme gibt, ist, dass wir die Bedürfnisse des anderen wie "mal mit Kumpels abzuhängen und Bier zu trinken" komplett akzeptieren ohne das man eingeschnappt ist und ne filmreife Eifersuchtszene hinlegt. Und ja, ich finde der Mann sollte es einem sagen wenn er nur einen One Night Stand will oder umgekehrt. Die Frau hat dann auch die Wahl sich darauf einzulassen oder nicht.

    Vielleicht brauchen Männer wirklich klare Ansagen... Aber der Ton macht ja bekanntlich die Musik.
    Ich kann meinem Freund sagen wenn ich Eifersüchtig bin ohne ihm eine Szene zu machen. Ich kann meinem Freund sagen wenn ich lieber mit Freundinnen ausgehe ohne das er sauer auf mich ist. Dann organisiert er sich eben anders oder geniesst die "Sturmfreie" Bude zu hause. Ich kann meinem Freund sagen wenn mich etwas an ihm stört und ich kann auch mal wütend auf ihn sein. Das ist umgekehrt übrigens genau so. Irgendwie sind wir eben doch gleich und wenn man in einer Partnerschaft ist kommt es eben vor das man mal vom anderen genervt ist und seine Ruhe haben möchte. Wir tun dies aber immer mit gegenseitigem Respekt!!

    Irgendwie sind wir Frauen und Männer eben doch gleich. Wir leben und erleben es vielleicht aber auf eine andere Art und Weise. Wenn wir es schaffen durch gegenseitiges Verständnis noch näher aneinander zu rücken, dann spielt es aber schlussendlich auch keine Rolle mehr, dann sind wir sowieso eins, was wir ja sowieso sind. !!

    Ich weiss das viele Frauen meine Einstellung nicht verstehen. Aber ich hatte doch schon oft mit Männern zu tun die von Ihren Frauen verlassen worden sind oder die gerne Ihre Kinder sehen möchten und nicht können weil die Frau dies nicht will.

    Ich sehe die Männer als ganz zerbrechliche, feine Wesen die unter ihrer harten Schale oft fast ersticken. Es gibt beides auf beiden Seiten. Ich war eine Zeitlang im sozialen Bereich tätig und ich habe gesehen das Männer auch leiden. Das wir Frauen aber auch sehr viel fordern.

    Also eine genaue Antwort kann ich dir eigentlich auch nicht geben, bin aber der Meinung, dass Männer sich irgendwo auf einer grossen Spielwiese befinden und das man Sie austoben lassen sollte und wir Frauen, wir sollten wie eine fürsorgliche Mutter auf Sie schauen und dann, dann fühlen sich die Männer geborgen und wohl bei einer Frau und sind dann für manch eine Überraschung gut. :) Vielleicht wird die Kette dann vom Mann völlig freiwillig gekauft und er liebt es seiner Frau damit eine Freude zu machen.

    Ich weiss nicht. Ich hab mich lange mit Beziehungen beschäftigt und wie es wohl richtig ist. Wir sollten einfach füreinander Verständnis haben. Wenn wir dies gegenüber unserem Partner nicht haben und von ihm Dinge fordern die er uns nicht geben kann, dann ist es wirklich besser man sucht sich jemanden anders. Dann passt es einfach nicht. Dies ist aber das nächste Problem. Es wird so oft an etwas Krampfhaft festgehalten und somit ist einer oder der andere immer unglücklich.

    Schade!! Ich weiss nämlich, dass Männer sehr einfühlend sein können. Genau wie wir.

    Alles liebe
    Chiara-Lena
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Wir Frauen erwarten von den Männern immer das Sie ja so Emotionell sind und uns zeigen wie sehr Sie uns lieben. In der Kindheit wird den Männern aber oft gesagt Sie sollen stark sein und die Emotionen hinten anstellen. Somit geraten Sie oft im Erwachsenenleben in einen Konflikt.


    Ich bin ja kein Experte, aber irgendwie glaube ich, dass beides erwartet wird.
     
  9. kaaba

    kaaba Guest

    pssssst :D
     
  10. Chiara-Lena

    Chiara-Lena Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich bin übrigens auch kein Experte. Das sind nur meine Gedanken die ich dazu habe. Und ja, vielleicht wird wirklich beides erwartet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen