1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mädchen - Hundekillerin - Internetjagd

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Condemn, 3. September 2010.

  1. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Werbung:
    .

    Was ist verrückter? Die Tat oder die Reaktionen darauf?

    *******************

     
  2. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    Tierschützerverbotsgesetz!!!!
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    das grausame daran ist ja, das ein kind welpen in den fluss schmeisst, ein kind ist auf hilfe angewiesen und welpen zehnmal soviel, wieso hat dieses kind das getan?
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Ich finde es unmöglich, dass auf offiziellen Nachrichtenseiten dieses Video gezeigt wurde:(:

    1. Weil dadurch gegen jemanden gehetzt wird, die anscheinend noch minderjährig, möglicherweise nichtmal strafmündig ist, mit den Folgen, dass es Morddrohungen gibt (unter Umständen eben auch gegen Unbeteiligte, wegen Hobby"fahndern":rolleyes:)

    2. Weil dadurch andere Jugendliche zur Nachahmung angestachelt werden, vielleicht allein um Aufmerksamkeit zu bekommen. Sie sehen ja, dass es klappt
    mit den Medien.

    3. Man kann sogar vermuten, dass das Mädchen die Welpen sogar im Auftrag
    ihrer Eltern, Onkel usw. ertränkt hat. Oder wie kommt man sonst an soviele Hundewelpen, die anscheinend aus einem Wurf stammen?! Ihr wurde möglicherweise Respekt vor Tieren gar nicht beigebracht. Mein Vater erzählte mir noch früher davon, dass man damals (50er Jahre auf Pantelleria) überzählige Welpen/Katzenjunge auch ertränkt hat (er fand es nicht gut, aber es lief halt so bei Familien von Freunden, möglicherweise keine Tierärzte zur Kastration/Sterilisation usw.). Wie verbreitet das genau war, weiß ich aus der Erzählung auch nicht.

    Ach so, Peta macht es anscheinend im Grunde genauso, wie dieses Mädchen:rolleyes::http://www.esoterikforum.at/threads/127077
     
  5. shumil

    shumil Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.736
    Ort:
    brasilien
    danke für den link - immer schön den blick heben und erstmal rundum gucken was los ist ...

    lg
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    warum töten Kinder?
     
  7. Sabbah

    Sabbah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    5.327
    Ort:
    Wien
    ich hab als kind auch schnecken gekillt....und hunde sind die schnecken Bosniens...die sind ne Plage da unten
     
  8. wasserfrau

    wasserfrau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    23
    ich sag nur "strafe muss sein"................genauso wie bei der gestörten frau aus england............wer spass beim quälen von tieren hat, hat kein herz!

    sie ist kein kind mehr, sondern man sieht, dass es eine jugendliche ist. in diesem alter sollte man wissen was recht und unrecht ist.

    arm genug sollte sie nicht sein, scheinbar können sie sich auch ein handy leisten was diese aufnahme gemacht hat. tierheime gibt es überall.........auch in kroatien und bosnien.

    ich finds nur irgendwie armselig von dem teenager.............na ja, die strafe kommt immer hinterher!
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........

    eine jugendliche also!

    okay dann bin ich dafür!

    lg
     
  10. aleister

    aleister Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2005
    Beiträge:
    5.249
    Werbung:
    das problem ist auch, dass tiere immer noch als 'sache' angesehen werden und auch im rechtlichen so behandelt werden.
    finde solche nachrichten immer grausam und würde mir das video z.b. nie anschauen.
    vor ein paar wochen gab es schon mal einen bericht über einen mann in england der über 20 minuten auf seinen hund eingetreten hat. gefilmt wurde er dabei von einer überwachungskamera. das video konnte ich mir auch nicht anschauen. hab schon beim lesen des berichts rotz und wasser geheult...
    in dessen fall fand ich es aber gut, dass sein gesicht in der zeitung abgedruckt wurde. ich bin nicht für selbstjustiz, aber gewisse dinge werden in meinen augen einfach zu lasch bestraft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen