1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Madame Medusa

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Moonlight1989, 24. Juli 2009.

  1. Moonlight1989

    Moonlight1989 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    46
    Ort:
    In Deutschland denke ich.
    Werbung:
    Hey Leute,
    ich habe mal eine Frage, Madame Medusa, die Wahrsagerin von der Düsseldorfer Kirmes, stimmt das wirklich alles was sie einem vorhersagt oder ist es auch eher eine Betrügerin, die nur Geld scheffeln will? Sprich, kann Sie wirklich wahrsagen?

    Wäre nett, wenn da jemand etwas mehr weiß und es mir sagen könnte

    Liebe Grüße

    P.S.: Ich weiß jetzt nicht so genau in welche Rubrik es gehört, ich hoffe hier ist es richtig :)
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Wie wäre es mit Esoterik Angebote ? ;)
     
  3. Aratron

    Aratron Guest

    man sollte sich durch und durch sicher sein, das es stimmt, dann stimmts auch.
    sie erteilt dir quasi einen zu erfüllenden auftrag, nicht etwa umgekehrt. und je mehr du zahlst, um so eher erfüllt es sich, denn was ordentlich kostet ist wertvoll in unseren gefilden:)

    aber du zweifelst bereits, bei dir wirds also eher nix:D
     
  4. Wellenbewegung

    Wellenbewegung Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    189
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Puuuuh, die Frage ist wirklich ganz heikel! Allein aus rein rechlichen Gründen könnte dir niemand darauf eine Antwort geben, der Madame M. für eine Betrügerin hält. Nehmen wir an User xy würde sagen "Ich halte Madame M. für eine raffgierige Betrügerin.", dann würde die Hütte aber brennen. Man darf im öffentlichen Raum nicht einfach jemanden als Betrüger bezeichnen, das erfüllt den Tatbestand der Verleumdung. Nicht nur das Madame M. deshalb den User xy anzeigen könnte, sogar der Betreiber dieses Forums könnte schlimmstenfalls von Madame M. mit haftbar gemacht werden. Solche Fragen bitte zukünftig nicht mehr, oder zumindest nicht in derartiger Form stellen; da liegt kein Segen drauf.
    Ich persönlich halte von Kirmeswahrsagerei in etwa so viel wie von Fertigzaubersprüchen bei Ebay. Das Geld würde ich lieber in eine große Zuckerwatte und ein paar Runden Achterbahn investieren. Dabei kann man total gut abschalten und man amüsiert sich nebenher (wenn man es mag) ganz prächtig. :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Luftingenieur
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.125

Diese Seite empfehlen