1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

madame lenormand

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von lancia100, 7. Juni 2012.

  1. lancia100

    lancia100 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2010
    Beiträge:
    1.484
    Werbung:
    hi

    mich würde gerne mal interessieren was ihr über ihre memthoden sagt?

    zb. heutzutage ist es so das es einen kodex unter karten legern gibt der sagt man schaut nicht auf den tod sagt dazu nix

    aber die gute madame lenormand hat dies getan.


    warum wurden die karten nach ihr benannt sie selber soll andere benutzt haben
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Ich denke, dass es einfach eine Art Absicherung ist, auf manche Themen nicht zu legen.
    Das bedeutet aber noch lange nicht, dass es nicht möglich ist.

    Nicht, dass ich viel Ahnung von Karten hätte...aber die Grundidee dabei ist sicher nicht die, dass die Karten bei manchen Themen die Aussage verweigern.

    Grüße,
    Diana
     
  3. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Hi, Madameizz!

    Letztendlich liegt es ganz im Ermessen des Einzelnen, ob er solche Vorhersagen tätigt oder nicht. Ich persönlich finde solche Vorhersagen unverantwortlich, aber das ist nur meine ganz persönliche Meinung.


    Natürlich weil man sich durch die Verwendung ihres Namens einen besseren Umsatz versprach, wobei noch nicht einmal völlig auszuschließen ist, ob sie nicht vielleicht doch eines dieser Kartendecks mit 36 Karten besessen hat, welche heute ihren Namen tragen:


    Liebes Grüßli
    seagull
     
  4. Sokrates2905

    Sokrates2905 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo,
    ich finde es auch schwierig, solche Aussagen z.b. über den Tod zu treffen.
    Derjenige der damit leben muss, hat sicher auf Dauer kein beschwingtes Leben
    vor sich. Madame Lenormand hat mit mehreren Decks gearbeitet, soweit mir
    das bekannt ist, ich hatte das mal gelesen. Ich arbeite u.a. auch mit dem Deck
    und mir gefallen persönlich die Bilder sehr gut.

    LG Sokrates
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. lilaengel1965
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.072

Diese Seite empfehlen