1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Madame Destemona und Madame Holova

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Peter wimmer, 14. Oktober 2016.

  1. Peter wimmer

    Peter wimmer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Ich bin auf der Suche nach einer guten Wahrsagerin und bin dabei auf folgende gestoßen: Madame Destemona (Madamedestemona.de) und Madame Holova ( madame-holova.com). Kennt jemand von euch die zwei ? Ich will nicht an Abzocker geraten und gerade bei der Holova habe ich eher ein Gefühl dass das Ganze unseriös ist. Bei Madame Destemona allerdings habe ich eher ein gutes Gefühl. Hat jemand von euch bereits Erfahrung mit den beiden?
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.314
    Ort:
    -
    Hallo Peter,

    die beiden von dir genannten Damen sind ihrer eigenen Aussage nach "normale" Kartenlegerinnen. Bereits dadurch bist du leicht im falschen Unterforum gelandet. Anbieterauskünfte sind meines Wissens nach in diesem Forum allgemein nicht erwünscht, jedoch kannst du deine Fragen/Probleme im Unterforum für's Kartenlegen schildern ( http://esoterikforum.at/forums/karten-legen.115/ ) oder bei den Angeboten schauen, ob sonst jemanden findest, der dir die Karten legen würde (http://esoterikforum.at/forums/angebote.15/).
    Falls du es unbedingt, bei den Personen versuchen willst, die du genannt hast: Zieh' es doch einfach durch. Im schlechtesten Fall bist du um die Erfahrung reicher, und Kartenlegen kostet nicht die Welt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2016
    Schnepe gefällt das.

Diese Seite empfehlen