1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Macht-, Ohnmacht-Themen

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Fortuity, 18. April 2007.

  1. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Hallo allerseits! :)

    An welchen Kartenkombis erkennt ihr, ob es beim Fragesteller um irgendwelche Macht- oder Ohnmacht-Thematiken geht?

    LG
    Fortuity
     
  2. artami

    artami Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    19
    Hallo Fortuity,

    ich schaue da i.d.Regel um die Karte des Bären (Stärke, Kraft, Macht) und je nachdem Schlange, Ruten, Buch Vögel etc.

    Hoffe dies hilft Dir weiter?? :)

    lg artami
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Fortuity

    Schau einfach auf den Turm und den Sarg und welche Position diese in der Legung haben.

    lg Dieter
     
  4. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Hallo liebe Artami! :)
    Besten Dank! Ich hätte zunächst auch den Bären genommen, allerdings verbinde ich ihn zu sehr mit Gutmütigkeit, weshalb ich es nicht wirklich richtig zusammen gekriegt habe. Ohnmacht hingegen könnte ich mir ganz gut mit Bär und Buch vorstellen, fühlt sich für mich stimmig an. Daher lieben Dank für den Hinweis! :)

    LG
    Fortuity
     
  5. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Hallo lieber Dieter! :)
    Herzlichen Dank für deinen Hinweis! :zauberer1
    Ja, Turm und Sarg fühlt sich sehr "massiv" an... Welche Position würde das Thema Macht denn noch verstärken? Turm oder Sarg im Haus des Bären?

    LG
    Fortuity
     
  6. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Fortuity


    Es wäre der Mond. Wenn über dem Mond (Psyche) der Turm (Macht) und der Sarg (Lähmung) sitzt hast du die Ohnmacht aus der sich die wenigsten lösen konnen. Denn Sarg Mond ist auch die Depression.

    Beim Bären kommt meist das Herz dazu - d.h. Ohmacht durch Herzbeschwerden. Immer wenn ein "Entschluß" gefasst wird bekommt der Bär seine Herzprobleme.

    Lg Dieter
     
  7. Fortuity

    Fortuity Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2006
    Beiträge:
    323
    Ort:
    bei Zürich
    Werbung:
    Lieber Dieter! :zauberer1
    Klingt sehr schlüssig, was du schreibst! :) Danke dir herzlich! :liebe1:
    LG
    Fortuity
     

Diese Seite empfehlen