1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Macht Deutschland eine ABC Vorsorge?Grund zur Sorge?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von kleinelady86, 23. August 2019.

  1. kleinelady86

    kleinelady86 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2018
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Chemnitz
    Werbung:
    Hallo Liebe User.
    Mich beschäftigt gerade die Frage ob wir wirklich so sicher leben wie wir denken oder ob uns etwas bedrohliches bevorsteht-natürlich würde hier niemand Klartext reden - da es sonst Panik gibt.

    ABC
    Vorsorge heißt ja Atom-Bio-Chemie Waffen.

    Ab nächstes Jahr gibt es hier eine Impflicht gegen Masern.
    Grund unerklärte Masernfälle in Übersee..
    Ja ich hatte schon dazu Gedanken das da mehr hknterstecken könnte...aber gut...Thema war durch...

    Doch dieser aktuelle Artikel gefällt mir nicht.

    Das Deutsche Bundesamt für Strahlenschutz hat angeordnet 190 Millionen Jodtabletten zu bestellen als Vorsorge...wegen möglichen Atomunfall.

    Na klar bis jetzt war es sicher plötzlich Grund zur Sorge...irgendwie bekomm ich da ganz andere Sorge als wegen en Kraftwerk.

    https://www.n-tv.de/politik/Bund-stockt-Vorraete-von-Jodtabletten-auf-article21224132.html

    https://www.spiegel.de/wissenschaft...bletten-fuer-nuklearen-notfall-a-1283216.html

    So nun eure Meinung...
     
  2. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    5.571
    Panikmache - mal wieder
     
  3. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    68.618
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Reine Vorsorge, weil die Bestände nun als nicht ausreichend angesehen werden und man eben nur aufstockt um mehr und flächendeckender für den Notfall gerüstet ist

    Es heißt aber nicht, das etwas unmittelbar bevor steht
     
    Loop gefällt das.
  4. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.156
    Das alles gibt es in Österreich bereits seit Jahrzehnten, wie ich noch in die Schule gegangen bin, waren Jodtabletten ein Thema. Daß Deutschland da so viel langsamer ist, das würde mir eher Sorgen machen. ;)
     
    flimm, kleinelady86 und LalDed gefällt das.
  5. Etrazeba

    Etrazeba Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2019
    Beiträge:
    694
    Ort:
    Tirol
    Du hast doch bisher so ausgetan, als ob Du bereits alles von und zu Katastrophenschutz, und dem, was BBK oder zivilschutz AU schreiben/aussagen, wüsstest und verstehst?
    Dann so ein Thread bzw diese Frage?
    Anscheinend doch nicht verstanden, was auf den Informationsportalen steht?

    Schade

    Alle paar Jahre werden die Notstandsrationen in AU, D usw erneuert, ausgetauscht, ggf verbessert usw.
    Nennt sich "dynamisches Prinzip" . Grundlagenwissen Katastrophen- und Zivilschutz.
     
    flimm und JimmyVoice gefällt das.
  6. plotinus

    plotinus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2018
    Beiträge:
    1.805
    Werbung:

    Ich bleibe bei Aspirin, im Extremfall zwei.
     
    Shimon1938 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden