1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Macht der Liebesenergie

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Elfenwald, 6. September 2005.

  1. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo ihr alle und ganz besonderes lieben Gruß an faawanha, :kiss3:

    Liebe wird bei uns immer nur als schönes Gefühl erlebt, sie hat aber viele Fassetten.
    Liebe ist der Ursprung aller Materie. Liebe selbst die reine Energie, kommt von der frequenz her dem 'All das was ist' dem Göttlichen so nahe das nur schwer
    ein Unterschied festzustellen wäre. Deshalb ist liebe auch so fesselnd. Sie die Liebesenergie kann auch sehr kriegerisch sein, sie ist ein Krieger oder eine Kriegerin wenn ihr jemand im Weg steht. Und oft merkt der Mensch nicht das die Liebe ihn lenken will. Das ist gefählich, denn sie spielt manchmal ganz im verborgenen. Wenn wir ihren Weg nicht gehen, wir die Wegweiser die sie uns zeigt nicht sehen, dann wird die Liebesenergie gemein, zeigt ihre dunkle Seite.
    Wir werden dann über die Jahre krank werden, aus Gründen die wir nie auf sie zurückführen würden.Viele Krankheiten und Leiden entstehn nur weil wir nicht den Weg einschlagen den die Liebe für uns vorgesehn hat. Aber sie die Liebe hat die Zügel in der Hand.

    Der Mensch befasst sich nur mit Geld, Macht , und zu viel mit der sichtbaren Materie, die aber nur ein Schein ist. Sie wird ja erst duch unser Bewusstsein geschaffen.

    Liebe aber war schon immer und wird immer sein.

    Elfenwald
     
    Buddha gefällt das.
  2. tomsy

    tomsy Guest

    :blume: so schön kann's nur vom elfenwald sein :)
     
  3. feifei2008

    feifei2008 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Lieber Elfenwald,

    wirklich schöne Worte, ehrlich! Aber wie "praktiziere" ich diese Weisheit im "realen" Leben mit der Gewissheit, dass ich nicht irgendwelchen Illusionen bwz. meinem eigenen Wunschdenken hinterher laufe?

    Wie bspw. soll/muss etc. ich mich "verhalten", wenn mir mein GEFÜHL sagt, dass ich einen anderen Menschen LIEBE, dieser besagte Mensch mir allerdings unmissverständlich zu verstehen gibt, dass dieses Gefühl nur auf Einseitigkeit beruht...? Mit rationalem Denken würde ich mir hier doch selbst sagen müssen, dass ich den anderen doch nicht zwingen u. ich ihn somit gehen lassen muss...

    ...aber tief in mir scheint diese "Überzeugung" zu sein, dass zwischen uns eine gaaaanz besondere Verbindung besteht, die eines Tages "ausgelebt" werden wird...

    ...zugleich habe ich aber eine riesengroße Angst davor, für den Rest meines Lebens an dieser "Vorstellung" festzuhalten u. gar keine andere "Liebe" an mich herankommen zu lassen... Mit anderen Worten: er oder keiner... u. das ERNSTHAFT... es ist eine so SONDERBARE Liebe, die ich glaube für ihn zu empfinden... ganz anders als ein "normales Verliebtsein"... eigentlich unmöglich zu beschreiben... wie eine ganz tiefe Verbundenheit geparrt mit dem fast zwanghaften Wunsch u. Drang, Kontakt zu ihm zu haben...

    Sorry für meine wirren Gedanken... aber vorgestern kurz vorm Einschlafen hatte ich tief in mir ein Empfinden, welches mich wieder an eine "Vorherbestimmung" glauben lässt... u. all das ist nun einmal nicht wirklich in Worte zu fassen...

    LG
    faawanha
     
  4. Elfenwald

    Elfenwald Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Franken
    Hallo,

    Es kann unmöglich ein Erstverwander sein . Der könnte dir nicht die Schulter zeigen.
    Wenn dann ist es ein 2. aber ich denke es ist ein 3. oder noch weiter Verwander.
    Weil er gar nicht auf dich anspricht, habe ich angst das es einer der drei Dunklen ist. Dann müsstest du dich von ihm lösen, weil er deine Seele raubt und dir nichts dafür geben wird.
    Ich kann warscheinlich erst wieder am Montag oder Dienstag schreiben.
    Wenn du fragen hast, bitte schreib sie mir gerne.
    Ich versuche sie dir zu beantworten, aber habe bitte etwas geduld.

    Liebe Grüße Elfenwald :kiss4:
     
  5. Jaguar

    Jaguar Guest

    Hmmm...Ein weiteres interessantes Thema! :)

    Zum Thema Liebe: Ich frage mich schon, was diese schei... Wissenschaftler sich dabei denken, wenn sie die Aussage machen, sie hätten das Geheimnis der Liebe entschlüsselt...Das Gehirn wäre für alles verantwortlich und würde dieses und jenes Gefühl in uns auslösen. Das macht mich rasend, wenn ich so nen Schrott im Fernsehen oder wo auch immer höre!!! Sie haben ja lediglich das entschlüsselt, was im Körper passiert...Aber da passiert ja noch sooooo viel mehr!

    Nun möchte ich aber etwas mehr über die dunklen Seelen wissen, von denen ich nämlich noch fast garnix weiss! :rolleyes:
     
  6. Hamalia

    Hamalia Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich empfinde im Moment komplett das selbe wie faawanha und habe auch genau diese Angst, deshalb würde es mich auch sehr interessieren, was es mit den 3 Dunklen auf sich hat und vor allem, wie man diese erkennen kann?!?

    Liebe Grüße
    Hamalia
     
  7. lamizo

    lamizo Guest


    ... was ist es dann in meinem fall???
    ich meine die liebe seinerseits WAR defintiv da... mehr als er je einen mensch geliebt hat und er kündigte mir auch an, dass er deshalb keinerlei kontakt mehr zu mir haben kann, mit mir nicht reden kann, nicht mal schreiben, weil allein bei einem einzigen wort meinerseits so eine präsenz von mir ausginge, dass er gänzlich unter strom stünde und wie elektrisiert wäre und er in meinen bann gezogen wird.
    er sagte mir auch, er wird arbeiten, arbeiten, arbeiten bis der schmerz über meinen verlust weniger wird... es wird dauern, aber er wird es irgendwann schaffen...

    ... wie gesagt, es ging nur um den job, bzw. die umstände, die ihn glauben ließen, wir können unsere liebe nicht leben... er liebt mich, das sagte er mir, das weiß ich...

    wie kann es dann sein, dass er dagegen ankommt???

    ein "dunkler" (was ist das), wird es nach alldem wundervollen erlebnissen wohl kaum sein... er ist in meinen augen bestimmt 3., wenn nicht sogar 2ten grades... aber wie kann er soviel EHRGEIZ aufbieten, soviel kraft, dass er dagegen ankämpft.
    wobei, er braucht alle energie dafür... wie gesagt, er schweigt mich bei allen tot, weil wenn er nur einen satz über mich reden würde, würde ich wieder LEBENDIG werden...

    was kann das in DEINEN AUGEN dann bitte für ein kontakt sein?
    weil theoretisch spricht er jetzt ja gar nicht auf mich an!!! als wäre das in deinen augen ein "dunkler", allerdings sprechen die monate zuvor, die vielen zufälle, die begegnungen, die intensität, die liebe eine ganz andere sprache...


    jasmin, die so gerne soviel mehr antworten von dir bekommen möchte... *gg*
    hellsichtig bist du nicht, oder? dass du mir einen wink, tipp geben könntest, was ich tun könnte/sollte oder wie es weitergeht??? (wäre ja zu schön um wahr zu sein)
     
  8. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Guten Morgen :daisy: !

    Im Zeitalter des wirtschaftlichen Ego´s würde doch so manch einer eher seine Leber hergeben, als einem Bettler 2,-Euro, weswegen seine Psyche hinter den letzten Reihen pfeift.
    Dann bilden sich auch welche inmitten dieses Systems ein, dass sie was ganz edles, besonderes seien. Das macht die Geschichte dann noch runder.
    Ach was sag ich da nur :rolleyes: ? Wir sind doch die Meister :banane: , gell?
    Diese Sch....Wissenschaftler habens erkannt: Liebe ist die Ausschüttung körpereigener Säfte, die den Organismus aufkicken :banane: . Nichts anderes als Chemie :lachen: .

    MfG :daisy:
    Jea
     
  9. Karuna

    Karuna Guest


    Na heute trieft es ja mal wieder vor Ironie
    Realitätsverlust ist allerdings auch nicht das Wahre...
    Aber bedingungslose Liebe und Mitgefühl
    sind nie realitätsfremd :kiss3:


    Karuna :kiss3: :kiss4: :kiss3:
     
  10. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Werbung:
    Du meinst, wenn man das Wesen der Dinge erkennt, dann ist man realitätsfremd und wenn man sich täglich mit Illusionen volldröhnt, dann hat man den Durchblick? :rolleyes:

    Sehr fragwürdig, gell?

    MfG :daisy:
    Jea
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen