1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mach mit: Segensreiche Unterstützung für Hochwasseropfer in Österreich

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von La-Mia-Vita, 30. Juni 2009.

  1. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    aus aktuellem Anlass der Hochwasserkatastrophe in Österreich:

    Jeder kann mitmachen: Bitten wir die folgenden drei Tage (30.6.-2.7.) gemeinsam um Segen für die Hochwasseropfer in Österreich! genaues Prozedere....

    Viel Segen für Dich,
    Karin

     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.857
    Ort:
    An der Nordsee
    Das ist ja ganz ehrenwert, aber ob den Opfern des Hochwassers damit geholfen ist wage ich doch zu bezweifeln.

    Warum fahren "nicht-betroffene" Österreicher nicht in die Gebiete und helfen beim Aufräumen? Warum nehmen sie keine Familien bei sich auf, die ihr Haus nicht mehr bewohnen können? Warum wird nicht auf den eigenen Sommerurlaub verzichtet und dafür das Geld den Betroffenen gespendet?

    Da tun sich ein paar Esos abernds um 8 geistig zusammen und meinen doch tatsächlich, sie tun was Gutes damit.

    Nee, gä!!!???
     
  3. La-Mia-Vita

    La-Mia-Vita Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2004
    Beiträge:
    826
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hallo ruhepol,

    nun, vielleicht haben einige österreicher nicht die möglichkeiten von denen du sprichst... aber die möglichkeit die kraft der positiven, kräftigenden energie gemeinsam wirken zu lassen hat JEDER - unabhängig von der größe seines hauses und seinen finanziellen möglichkeiten.

    das ist die idee dahinter: dass JEDER mitwirken kann.

    aber - lieber ruhepol - auch dies ist freiwillig ... einfach eine von vielen möglichkeiten unterstützend tätig zu sein.

    du brauchst diese ja nicht zu nutzen und kannst gerne - anstatt zu kritisieren - die von dir angeführten möglichkeiten ausschöpfen, wenn dir diese mehr liegen und du die kapazitäten hast.

    viel segen,
    karin
     

Diese Seite empfehlen