1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Luzifer im magischen Kontext

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von .:K9:., 11. Mai 2019.

  1. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    Werbung:
    das ist eine arbeit mit gewohnheiten. mit der zeit ändert sich einiges, dafür braucht es viel geduld und eine klare vision. alternative wäre nicht zu arbeiten und aber sich dafür dermassen benebeln, dass die ignoranz die steuer übernimmt. also noch härtere arbeit.
     
  2. Ultimate Spades

    Ultimate Spades Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    2.090
    Das klingt nicht nach etwas das in einem Leben passiert. Man kann sich in seiner Arbeit verlieren. Da folgt man doch schon einer Vision. Das ist nicht ignorant sondern nötig. Erst wenn man aus einer anderen perspektive als der eigenen Schaut, sieht man andere Perspektiven. Und dann kann man vielleicht Arbeit, Ignoranz, oder ein Steuer beurteilen, oder nicht?
     
  3. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    ich denk, es ist einfacher, wenn man schaut, ob man glücklicher wird, auch im sinne der inneren stille und das an die umgebung vermitteln kann. ob man heiler wird oder eher zerteilter, kränker.
     
  4. Ultimate Spades

    Ultimate Spades Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    2.090
    Wer hilft einem dann noch? Wer ist dazu überhaupt noch in der Lage?

    Ich sehe das anders. Es gibt kein Ideal, keine Ideale, sondern was du als richtig und falsch betrachtest ohne alles was dir konventionell beigebracht wurde.
     
  5. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    was möchtest du also als richtig betrachten? geht es dir gut? bist du ein aufklärendes licht für die anderen, oder eins, das verwirrung streut?
     
    SYS41952 gefällt das.
  6. Ultimate Spades

    Ultimate Spades Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    2.090
    Werbung:
    Keine Ahnung, muss ich eines von beiden sein?
     
  7. Ultimate Spades

    Ultimate Spades Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    2.090
    Was willst du sein, @SYS41952 ?
     
  8. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    die flamme des bewusstseins ist bereits da. was ist deiner meinung nach die richtige anwendung? (du sagtest "was du als richtig und falsch betrachtest")
     
  9. Ultimate Spades

    Ultimate Spades Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2019
    Beiträge:
    2.090
    Vielleicht rede ich ja nur Müll. :D

    Richtig ist was nicht falsch ist. :D

    Keine Ahnung, kommt es nicht darauf an was dir wirklich begegnet in deinem Leben, oder wollen wir philosophieren?

    Richtig ist philosophisch eine Handlung die andere Menschen glücklicher macht. Falsch ist eine Handlung die sie mehr leiden lässt.

    Ist kompliziert, im wahren Leben mehr als in der philosophischen Betrachtung.

    Am richtigsten im Zweifel ist, dass du keine kacke baust. Also bau keine Kacke.
     
  10. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.219
    Werbung:
    hört sich nach einem plan an.
    ich sehe es nicht als müll. das problem mit dem verneinen ist eben, dass man das verneinte in die mülltone schmeisst und diese braucht ihren platz.
    dafür sieht es nur nach müll aus, weil es im gewissen zusammenhang als unbrauchbar erscheint.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden