1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

lustiger zeitgenosse

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von nade148, 29. Dezember 2014.

  1. nade148

    nade148 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2014
    Beiträge:
    327
    Werbung:
    ich hatte heute nacht bei meinen eltern gepennt, weil ich zu besuch war und aufn sofa eingeschlafen bin.

    als ich dann paralysiert aufgewacht bin, bin ich aus dem körper raus ab durch die wand und auf 2 zwielichtige personen gestoßen.
    da sie mich warnehmen konnten beschloss ich mal sie mal vorsichtig zu bergüßen.

    die beiden schienen unabhängig vobeinander hier zu sein.
    dem einen traute ich nicht wirklich also bin ich kurz rangeflogen hab ihm die handgeschüttelt und gleich wieder senkrecht nach oben weggeschwebt auf sicherheitsabstand nach kurzen schmalltalk ist er weiter und der andere schien nach kurzer bergüßung ganz nett (aber auch strange^^) zu sein.
    also kamen wir in gespräch. die frage ob er denn astral sei oder warum er mich sonst warnehmen können bejahte er. dann wollte ich wissen wo er denn herkomme - er nannte irgend ein muslimisches land (kann mich nicht mehr wirklich errinnern er sprach gebrochen deutsch da er hier ein auslandsstudium hatte).
    das zwängte/ oder zwang?^^ mir die frage auf was er denn ausgerechnet hier am arsch der welt macht.

    er meinte das er hier zufällig vorbeigeflogen war und gesehen wie ein wesen bei mir ins zimmer ist und aus neugier näher gekommen ist(das könnte gut möglich sein denn ich hatte wieder besuch von dem viech (-siehe die anderen threads)).

    also haben wir beschlossen woanders hinzugehen bzw. ich bat darum er war eher neugierig und schien auch auf astraler ebene wesentlich mehr draufzuhaben als ich -vielleicht hätte er das problem ja lösen können -soweit hab ich gar nicht gedacht... dann sind wir raus auf ein anliegendes feld haben einen ring abgesteckt und haben bisschen gekämpft und dabei hat er mir paar sachen beigbracht ...:D oh man!

    war auf jeden fall amüsant und ich hatte die ganze zeit ein grinsen drauf weil ich die situation überhaupt nicht wirklich einschätzen konnte
     
  2. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    130
    tolle erfahrung :) ich würde auch gerne eine freundin die in der usa lebt astral besuchen und mit ihr einen ausflug machen. dazu müssten wir aber beide zur gleichen zeit astral sein aber bei mir ist es so das ich höchstens mal zufällig astral bin und wenn ich es möchte funktioniert es nicht
     

Diese Seite empfehlen