1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Luftballon

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von monja0676, 25. Januar 2015.

  1. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.069
    Werbung:
    Hallo
    ich weiß jetzt nicht wirklich ob ich dies als einen Traum deuten soll, aber es war auf jeden Fall eigenartig. Und zwar bin ich kurz munter geworden, aber die Augen nicht ganz offen wie ein Schlitz. Jedoch sah ich einen rosaroten Luftballon, der aber mehr eher nicht hochgestellt war sondern quer war mit feinen flügeln, und diese Flügeln schlugen aber sie schlugen irgendwie merkwürdig, so als wären die Flügeln gerade unten, aber man sah die Schwingung noch so als wären die Flügel oben.
    Er flog aus ersters von link nach rechts, dann von rechts bis nach links und vor mir, kam er auf mich zu und auf einmal wurde er langsam durchsichtig und weg war er. Ich muss aber auch dazu sagen, ich bekam Angst so als würde jemand im Zimmer sein, jedoch sobald der Luftballon weg war, schlief ich wieder ein.
    Dadurch weiß ich jetzt nicht ob es ein Traum war, was ich aber nicht vermute, weil ich mich dann umdrehte und noch etwas Angst hatte, aber wie gesagt danach gleich wieder einschlief. So etwas ist mir noch nie passiert.

    Aber ich möchte dazu noch etwas anmerken, denn bevor ich einschlief sprach ich noch mit meinem Schutzengel, dass er mir in einer besonderen Situation raushilft. Was ich aber schon lange bitte und nie erhört wurde. Darum bin ich mir auch nicht sicher ob ich mir dies einbilde, und mein Kopf mir dies vorgaukelte, eben weil ich vor dem Einschlafen an Engel dachte.
    Hat jemand eine Ahnung, ob dies etwas zu bedeuten hat.
     
  2. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Vllt. hebst du leicht vom Boden ab?
     
  3. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.069
    Nein, ich bin krank und liege meistens auf dem Sofa
     
  4. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Weil solche Luftballon-Szenen meist ein Hinweis dafür sind, dass man auf der Erde bleiben sollte.
     
  5. monja0676

    monja0676 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2008
    Beiträge:
    1.069
    Hallo
    weil ich mich aber vorher mit den Engeln und Hilfe meiner Krankheit beschäftigt habe, könnte es aber auch etwas anderes beuten. Wie beispielsweise: Der Luftballon: das er mich auffordert an die bestehende Hoffnung festzuhalten und nicht aufzugeben, aber sich auch dich nicht täuschen lassen. Die Flügel: das ich wieder fliegen kann - also bewegen kann, aber momentan die Zeit noch nicht reif ist, weil die Flügel ja so nachschwingen. Die Farbe Rosa: dass ich diese Sehnsucht und das ich den Wunsch nach Leichtigkeit nicht aufgeben soll.
     
  6. Dhiran

    Dhiran Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2013
    Beiträge:
    5.236
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Könnte sein.
     

Diese Seite empfehlen