1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lügen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schnepe, 19. August 2016.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Werbung:
    Welchen Sinn hat "Lügen" oder was erkennt man am "Lügen"? So richtig lügen um anderen zu "schaden" damit usw. meine ich?! Davon gibt es ja nicht wenige Menschen? - Daran erkennt man, dass der "Teufel" am Werk ist oder? ;)
     
  2. Aember

    Aember Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    1.163
    "Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein."
     
    cheerokee, Loop, Soliocco und 2 anderen gefällt das.
  3. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.844
    "Wenn Sie morgen nicht in Teufels Küche kommen wollen, dann sagen Sie schon heute die absolute Wahrheit!"

    Bruce Lee
     
    Anevay, Shimon1938, cheerokee und 8 anderen gefällt das.
  4. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Warum hält man manche Lügen nicht aus? Bei und von sich selbst, wenn man das macht!
     
  5. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Das ist eine sehr gute Frage, über die ich schon oft und viel nachgedacht habe, weshalb ich mit Begeisterung die Gelegenheit nütze, mich darüber auszulassen! :)
    Wenn man die Funktion von etwas erkennen will, ist es gut, wenn man die Moral beiseite lässt und schaut, ob und wie es in der Natur vorkommt.
    Im Tier- und Pflanzenreich wird häufig getrickst und getäuscht, also gelogen.
    Es dient dem Überleben und zwar sowohl der Beute, um sich zu schützen, als auch dem Räuber, um an Nahrung zu kommen oder auch beiden, um Rivalen ohne Kampf in die Flucht zu schlagen.
    Das kann man eins zu eins auf die Menschen übertragen.
    Allerdings ist der Mensch in DIESER Hinsicht die Krone der Schöpfung, denn er bringt es tatsächlich fertig, sich seinesgleichen zu unterjochen, indem er sich selbst das Recht zu lügen zugesteht, es den Unterjochten aber verbietet und eine Moral daraus macht.
    Kann man ganz leicht erkennen, wenn man sich überlegt, wieso man die Kleinen hängt und die Großen laufen lässt.



    Den Teufel braucht man nicht.
    Gelogen wird da, wo man sich schützen will oder da, wo man Andere übervorteilen oder unterdrücken will.
    Es hat nicht den geringsten Nutzen, sich darüber aufzuregen.
    Besser ist es, wenn man lernt, zu erkennen, wann und wo gelogen wird und man kann im Übrigen seinen Teil dazu beisteuern, dass zumindest die Nächsten es nicht nötig haben, einen zu belügen.

    Hier noch eine Doku zum Thema:

     
  6. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Werbung:
    Wenn das so natürlich wäre alles und normal, gäbe es vielleicht keine Gesetze und sowas alles "für uns"? @NuzuBesuch
     
  7. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Ich hab bei einer Sache eine Sperre im Kopf, dass ich da nicht reden soll, behaupte ich, ... oder Wände im Gefühl, wenn ich wo nicht langgehen soll ...

    Falls das überhaupt mit dem Thema zu tun hat. ...
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Yogurette gefällt das.
  9. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Vielleicht ist es für Menschen normal, dass sie sich gegenseitig durch Gesetze einschränken?
    Dass Lügen natürlich ist, bedeutet nicht, dass man nicht wütend werden kann, wenn man auf besonders fiese Lügen stößt, die nicht dem Selbstschutz dienen, sondern anderen schaden sollen.
    Aggression ist ebenfalls natürlich. :)
     
  10. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    3.297
    Ort:
    Sassnitz, Strandkorb
    Werbung:
    Und die oder deine Kurzfassung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen