1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lucid Dreaming

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von suyari, 9. Juli 2009.

  1. suyari

    suyari Guest

    Werbung:
    Hallo,
    wollte mal fragen ob es hier in diesem Forum jemanden gibt der auch Lucides Träumen betreibt. Man könnte sich ja austauschen.
    MfG
    Suyari
     
  2. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hi ;)

    Also ich mache es selber nicht, weil ich nicht besonders viel davon halte... ich finde, man sollte sein Unbewusstes frei spielen lassen und die Botschaften (Träume) annehmen, die es einem eingibt. Ich denke wenn man es unterdrückt, ist das nicht so gut für die seelische Gesundheit.

    Ist aber nur eine Meinung ;)

    lg
     
  3. suyari

    suyari Guest

    Naja, da hast du zwar recht aber man kann sich morgens sowieso nicht mehr an alles erinnern was man geträumt hat. Außerdem finde ich das das noch einen schritt weiter ist als Träumen.
    Als anfänger kann man meistens den Traum sowieso nicht so viel beeinflussen, es geht halt daran bewusst zu träumen also auch eine bessere erinnerung zu haben und außerdem, wer würde nicht gerne bewusst in einem Traum fleigen :) ich würde das auf jeden Fall lieber als irgend einen anderen Kram zu träumen. Außerdem glaube ich eh nicht das jeder Traum etwas bedeutet.
    LG
     
  4. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ok, wenn du meinst :)

    lg
     
  5. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Suyari,

    es simmt mich ein wenig traurig, wenn du deine Seele als Kram bezeichnest :o
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Kram?

    Man kann sich auch an seine Träume erinnern, ohne luzid zu träumen. Da gehört nur etwas Übung dazu.
    Und wenn du unbedingt fliegen willst, wieso nicht mal im Tagtraum? ;) Geht ganz einfach.

    Grüße,
    Diana
     
  7. suyari

    suyari Guest

    @Druide: Habe gesagt Kram zu Träumen, nicht das meine Seele kram ist...

    @Diana 7: Führe schon Traumtagebuch aber als hilfe zum luciden Träumen. Mag das halt lieber.
    oder ich mache einfach Fallschirmspringen oder so...
    Es ist doch was ganz anderes, wenn man lucide Träumt kann man einfach kreativ sein und das fliegen fühlt sich einfach toll und total echt an...aber wers noch nie probiert hat...
     
  8. Azura

    Azura Guest

    Deine Seele "spricht" zu dir über deine Träume....;) also sollte man sie ab und an ernst nehmen.
     
  9. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    "Sowieso nicht" stimmt sowieso nicht!
    Aber: Alles was DU für DICH glaubst, stimmt (für dich).



    Ist es wirklich ein Schritt weiter oder ist es ein "anderes" Träumen?
    Und? was hast du dann davon in der Realität, im Leben?
    Kannst du dann damit auch dein LEBEN beeinflussen?


    Tja, das ist eben nur: DEIN Glaube.

    lg Wally
     
  10. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Besser wie Diana hätte ich es auch nicht schreiben können. Ich verstehe nun schon, was du da machst, aber wozu der Umweg über die Träume? Einen noch besseren und effektiveren Weg würdest du über die Visualisierungen der Entspannungstechniken finden. Ich finde es halt nicht so glücklich, wenn man der Seele in den Träumen zu sehr dazwischenquatscht.

    Man sollte einfach bedenken, dass diese Technik eigentlich in den Bereich der Tiefentherapie gehört. In der Seele ist die Welt der Bildersprache, es kann da halt leicht passieren, dass man dort unbewusst eine Botschaft an sie einbringt, die man eigentlich so nicht beabsichtigt hat.

    (Nur nebenbei und völlig unabhängig von deinen Träumen, die Gefühle des Fallschirmspringens kann man sich eigentlich erst vorstellen, wenn man es real auch erlebt hat. Man kann sich das im Grunde nicht wirklich vorstellen, aber so ist es wohl mit allen Dingen.)


    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen