1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

loswerden von bösen kreaturen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von turquoise17, 29. Dezember 2013.

  1. turquoise17

    turquoise17 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    hallo, ich habe hier schon ein kleines Problem :/ ich kann verstehen, wenn ihr mir nun nicht glaubt, aber mein zimmer ist aus irgendeinem grund voller böser Kreaturen. ich trete regelmäßig in kontakt mit den engeln und kann ihre Silhouette auch wahrnehmen, als auf einmal ein Dämon in unserer küche auftauchte. da ich nur die Silhouette sehe, muss er mich wohl irgendwie reingelegt haben..und nun verfolgt er mich. das sind jetzt auch schon drei Monate, glaube ich. und da ich keinen anderen Ausweg gefunden habe (ich hab rituale, beschwörungen und gestehen von sünden etc probiert), habe ich versucht, mich mit ihm zu konfrontieren. liebe ist ja immer der richtige weg, oder? es war schwer, aber er wurde schwächer. merkwürdigerweise bemerkte ich dann anfang dieses monats eine männergestalt an meinem bett, direkt neben dem Dämon. es kann kein geist sein! er ist nämlich ca 3 meter hoch und hat überdimensional breite schultern. aber gut, dabei hab ich mir nicht viel gedacht. hatte keine lust, mir einen kopf darüber zu machen.
    naja, aber als ich dann letztens, ca mitte dieses monats, die geistige welt besonders gut wahrnehmen konnte, sah ich vor mir eine gestalt mit spitzen fledermausflügeln. als ich mir das alles genauer ansah, stellte ich fest, dass sie hörner hat - also anscheinend ein teufel!! vorher hatte ich an all dieses zeug nicht geglaubt :/ jetzt seh ich es ja selbst. wer ist dieser mann? woher kommt der teufel? ich hab ihn gefragt, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn richtig verstanden habe. denn auf mich wirkt es irgendwie unlogisch oder so. der teufel verfolgt mich jetzt übrigens auch. es gibt ja mehrere teufel, oder? heißt darunter vielleicht auch einer "mechtandor" oder sowas in die Richtung? bitte gebt mir ein paar Informationen über diese ganzen gestalten :) thx und falls ihr weiterwisst gerne -.-
     
  2. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Projektionen deiner Überzeugungen.
     
  3. ja, ich kenn das. jedesmal, wenn ich im Büro bin, sind da viele viele böse Kreaturen, die nix anders von mir wollen, als mich zur Arbeit zu zwingen... vor allem der Oberböse hat es gar nicht gerne, wenn ich nichts tu...

    Wie bekomme ich diese Kreaturen los, ohne meinen Arbeitsplatz wechseln zu müssen?
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    VGZ
    Ich bin zwar noch nicht mit meiner Arbeit ueber "Teufel, Daemonen und Suenden, Suechte" fertig, doch kann ich schon mal sagen, dass es nix mit Projektionen zu tun hat. Falls du das gerne "glauben" moechtest. Und da weder dir noch mir geglaubt wird in mehrheitlichem Sinne, wird es etwas sachschwierig, dir eine geeignete Antwort zu liefern, denn du hast ja "Rituale" begangen.

    Den Daemon gibt es wirklich, soviel steht fest, denn er ist ja da. Doch der hat keine solchen von dir geglaubten Namen, er befindet sich auch nicht in irgendeiner Vorstellung von dir, was gerne mit Halluzination heruntergewertet wird.

    Eine Antwort gibt es nur, wenn du offen und ehrlich zu dir selbst bist.

    Welche Sucht traegst du am staerksten in dir? Es gibt 7 Hauptsuechte, die auch faelschlicher Weise Todsuenden genannt werden.

    Und dann musst du wissen, ob du aus dir selbst dieser Sucht erlegen bist oder dich dazu zwingen laesst. Erst dann kann was gegen den Daemon unternommen werden. Doch bloss "kein ritueller Exorzismus", denn ein solcher verschliesst sehr teuflisch die Chakren staerker, um die es geht.:)
     
  5. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Frag` Clint Eastwood.
     
  6. Astromona

    Astromona Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    81
    Werbung:
    Hallo turquoise17,

    das ist weder der Teufel noch ein Dämon. Du hast dir Egregore erschaffen.

    Egregor ist in einigen okkulten Lehren eine Bezeichnung für durch Gedanken und Willenskraft geschaffene Wesenheiten oder Trugbilder im Gegensatz zu Wesen, die als von Gott geschaffen verstanden werden.

    Das kommt bei Anfängern immer wieder vor. Solcher massen erschaffene Wesen ernähren sich von Angst. Sie können dir jedoch nichts anhaben.

    ;)
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    VGZ
    Es hat damit zu tun. Auch wenn du es negierst, wie du selbst schreibst.;)
     
  8. für ein paar Dollars mehr?

    aber moment, arbeitet den der schon beim Universum?
     
  9. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Du wolltest wissen wie Du die Kreaturen an deinem Arbeitsplatz los wirst.

    Make my day!
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.983
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Och, dann doch lieber Space Cowboys. Und das Thema hat sich erledigt.:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen