1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

lost places - Sperrzonen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von mdelajo, 29. März 2011.

  1. mdelajo

    mdelajo Guest

    Werbung:
    Durch den Tschernobyl-Sarkophag-Thread kam ich nun hierher. Den Thread drüben selbst möchte ich davon unberührt lassen, da es ganz ungeachtet der Ursachen für die Katastrophe dort um die aktuelle Situation der Instandhaltung des Sarkophags geht. Was hier passieren wird, kann ich mir in etwa vorstellen, dennoch ich tue, wie mir geheißen. :)


    Vorab die Links (Teil 1) mit einem Interview eines Greenpeace-Aktivisten, ganz unorthodox. ;-) 4 Teile gesamt.







    Und dann im weiteren dieses hier, was schuggi nebenan brachte. Manche Steinchen passen, manche nicht, doch schaut selbst, sofern es euch möglich ist, (also wer es noch bis zum zweiten Teil hier schafft).




    http://www.lplaces.com/de/reportagen/12-chornobyl-2


    Diskussion über die Thematik gerne, wer Informationen über andere lost places und Sperrgebiete beisteuern mag, ist ebenso eingeladen dies hier zu tun.

    :morgen:


    P.S. Es sei noch erwähnt, daß ich explizit kein Verschwörungstheoretiker bin, ganz sicher die Welt zur Zeit jedoch noch von Interessen geleitet und gesteuert wird, die dem Allgemeinwohl nicht besonders gut tun. Dazu muß man kein Theoretiker sein, da genügt eine Beobachtung der gelebten Praxis vollkommen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. Schuggi

    Schuggi Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    144
    Kommt das so hin: Der Bestverschwiegenste Gau der Welt?
    tscheljabinsk atomunfall --im google suchen!
     
  3. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    http://www.scienceblogs.de/frischer-wind/2008/02/der-geheime-gau.php
     
  4. Schuggi

    Schuggi Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    Die Stationen:
    Duga-1 and -2, Mykolaiv, 47°02′28.33″N 32°11′57.29″E
    Duga-3, Gomel/Minsk, (Chernobyl-2) 51°18′19.06″N 30°03′57.35″E and 51°38′15.98″N 30°42′10.41″E
    Duga-3, Komsomolsk-na-Amure, 50°53′34.66″N 136°50′12.38″E and 50°23′07.98″N 137°19′41.87″E
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen