1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Loslassen...

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von KleineElfe11, 26. Februar 2008.

  1. KleineElfe11

    KleineElfe11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Nähe Wiener Neustadt
    Werbung:
    Habt ihr schon mal Erfahrung mit Sterbenden gemacht, die scheinbar noch auf irgendetwas warten und daher nicht loslassen können???

    lg
     
  2. vittella

    vittella Guest


    Hallo Elfe
    eigentlich nicht...eher umgekehrt...!
    kennst Du jemanden der stirbt und noch nicht gehen möchte?
     
  3. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo KleineElfe11,

    meine Oma wartet nicht auf was, sie will nicht gehen. Meinem Gefühl nach hat sie enorme Angst vor der Hölle und vor Menschen aus diesem Leben, die sie nicht wiedersehen möchte. Sie ist seit vielen Jahren ein Pflegefall, und krallt sich regelrecht am Leben fest, unbewußt.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Ja, das habe ich erlebt. Daß jemand schon nicht mehr bei erkennbarem Bewußtsein war - und dennoch auf etwas gewartet hat, was nur ich ihr in dieser Situation geben konnte. Ich hab das erkannt und ihr die erlösenden Worte gesagt, die ihr die Sicherheit gegeben haben, alles Irdische erledigt zu haben und niemanden unversorgt zurückzulassen... wenige Minuten danach ist sie in Frieden gegangen.
     
  5. vittella

    vittella Guest

    Hi Kinn...
    welche Worte waren das denn..?...übliche oder persöhnliche?
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    In diesem Fall ganz persönliche. Sie hat sich um jemanden gesorgt (und das waren auch ihre letzten klar verständlichen Worte in den Tagen zuvor), und ich konnte ihr versichern, daß sie die Gewißheit haben kann, daß ihr das abgenommen wird von mir. Eigentlich konnte sie mich ja gar nicht mehr hören - aber offenbar hat sie mich doch gehört :)
     
  7. KleineElfe11

    KleineElfe11 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Nähe Wiener Neustadt
    Mhm... ich glaube, dass sie sich noch von allen verabschieden wollte und noch alles regeln musste bevor sie loslassen konnte...
     
  8. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    das erlebte ich auch,warten das bestimmte personen nochmals kommen,oder sie alleine sind um zu gehn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen