1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lokalisierung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von ardia., 3. Mai 2015.

  1. ardia.

    ardia. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2015
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Ist es möglich jemanden durch Magie zu lokalisieren?
    Es klingt zwar schräg aber ich möchte sowas gerne können jemanden zu finden.
    Wenn ja geht sowas auch an Gegenständen ?
     
  2. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.158
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Ich kann dir dazu keine generelle antwort geben, nur eine, die ich selbst erfahren habe. Du kannst einerseits eine sigille herstellen, in die du den wunsch, jemanden/etwas zu lokalisieren/finden 'hineinlegst' (imaginierst)(sigillen-threads findest du sicher hier im uf) oder du bleibst gelassen und lässt so einem 'wunsch', den raum und damit auch die möglichkeit, sich darin verwirklichen zu können.
    Bei mir funktioniert das ganz gut, wenn ich das gewünschte tatsächlich aufgebe, es mir nicht mehr wichtig oder drängend ist. Ob das sehr magisch ist, weiss ich nicht, es hat wohl eher mit einer inneren haltung zu tun und damit, den fokus auf etwas anderes zu legen, bzw. diesbezüglich flexibel zu werden. So fällt es dann oft einfach zu.
     
  3. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Wie viele Jahre Training willste denn investieren?
     
  4. Abbadon

    Abbadon Guest

    Verflixt, mir fällt grad der Name nicht ein, was einer von den amerikanischen Diensten oder das Militär eine Weile nicht ohne Erfolg trainiert hat und dann auch öffentliche Anhänger gefunden hat. Ziemlich bekannt, helft mir mal..
     
  5. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Remote Viewing würd mir da einfallen. Findet man beim Kondor ziemlich gute Beschreibungen zu.
    Fällt aber halt nicht vom Himmel, dass man sowas kann.
     
    Glückskeks333 gefällt das.
  6. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.465
    Ort:
    Werbung:
    Ja das geht.
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Ja das meinte ich, danke.
     
  8. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    klar ist das möglich, wenn du weisst wie.
    von dem her: immer schön weiter üben...
     
    ardia. gefällt das.

Diese Seite empfehlen