1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lohnt sich ein Forum für Tiere?

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von LovingDancing, 11. März 2011.

?

Ein Forum für Tiere?

  1. Ja

    13 Stimme(n)
    76,5%
  2. Nein

    4 Stimme(n)
    23,5%
  1. Werbung:
    ich möchte dazu eine umfrage aufmachen, weil es mich interessiert!

    und ich finde die idee gut.
    rund um die tiere gibt es so viele themen. esoterisch auch die tierkommunikation. und vieles mehr.

    liebe grüße
    Loving Dancing
     
  2. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Es gibt zwar das www.tierliebeforum.at, das auch von Walter und Margit betrieben wird, aber der Gedanke, ein solches Forum auch mit esoterischen Fragen zu verknüpfen, spricht mich an.
    Liebe Grüße,
    Uriella2:)
     
  3. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    naja ich wollte in dem Forum natürlich nicht nur erzählen wie lieb ich meine Katzen habe doch finde :D ich wenn wir hier ein Forum über Politik haben sollte es auch eines über Tiere geben.

    tiere und esoterik kann durchaus hand in hand gehen.

    Einerseits wie können wir unseren Tieren auf esoterischer Ebene helfen andererseits wie helfen sie uns.



    lg
     
  4. ich sehe die tiere als unsere mitwesen.

    sie sind mir wichtig.
    es gibt sehr spirituelle tiere.
    tiere können auch unsere lehrmeister sein.
    meine katze ist so eine.
    sie lehrt mich, ich selbst zu sein, natürlich und ursprünglich.

    das forum kann ich nicht aufrufen??

    die tiere haben botschaften an uns. es liegt an uns sie zu verstehen.

    jedes tier das bei dir lebt, lebt nicht zufällig bei dir.

    liebe grüße
    Loving Dancing
     
  5. Uriella2

    Uriella2 Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    331
    Ort:
    nördliches Niederösterreich
    Ja, das stimmt! Ich bin durch meinen schwer gestörten Angsthund Woody, den ich - gegen den Willen meines Mannes - unbedingt haben wollte, zu einer total anderen Sichtweise des Lebens gekommen.

    Damals habe ich alle meine Freunde verloren, die nicht verstehen konnten, dass ich alles für dieses arme Wesen tun will, um ihm ein möglichst schönes Leben zu ermöglichen.

    Nach einem totalen Tief in jeder Hinsicht hat sich mein Leben völlig verändert. Ich bin ein anderer Mensch geworden - und ich habe neue, wertvolle Freunde gefunden. Durch diese Menschen bin ich zu Reiki gekommen, das war der Beginn des Weges, den ich immer noch gehe.

    Noch nicht eine einzige Minute habe ich bereut, dass ich diesen Hund zu mir genommen habe. Er dankt mir für alle Mühen mit einer schier unendlichen Liebe und er hat in diesen sieben Jahren unglaubliche Fortschritte gemacht. Das ist eigentlich meine größte Freude!

    Es wäre schön, hier ein Tier-Forum zu haben, in dem solche und ähnliche Geschichten ihren Platz hätten.

    Uriella2

    Ich weiß nicht, wieso der Link zum Tierliebe-Forum nicht funktioniert. Aber wenn Du auf unserer Startseite bei der Forumsecke nachsiehst, ist unter "andere interessante Foren" ein Link "Tierliebe". :umarmen:
     
  6. sonoio

    sonoio Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2010
    Beiträge:
    974
    Werbung:
    :D mit tieren schreiben geht halt so schwer:ironie:
     
  7. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Mit Tieren reden ist ganz leicht ;)
    Ich bin voll dafür, denn es wäre schön, einen Platz zu haben, wo sowohl Fragen zu Haltung, Umgang ect. behandelt werden können und aber auch esoterische Themen in Bezug auf Tiere Platz haben. Wo man sich austauschen kann.
    So verschwinden die Themen nicht immer in der Versenkung bei der Vielzahl an anderen Sachen und es fällt mehr ins Auge bzw. ist ubersichtlicher.
     
  8. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Lohnt sich nicht, die Viecher können eh nicht schreiben.
     
  9. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Meine schon. Die beherrschen sogar 20-Krallen-System.
     
  10. nakano

    nakano Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2007
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Linz Oberösterreich
    Werbung:
    diese idee fände ich sehr gut. speziell tierkommunikation oder ähnliches würde hereinpassen. bin voll dafür.
    lg naknao
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen