1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Logenhaus?!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Götterbote, 13. April 2009.

  1. Götterbote

    Götterbote Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    Hallo!!!

    Hatte gestern gleich vier Träume an die ich mich in allen Einzelheiten erinnern konnte. Hatte letzte Woche nur 4 Stunden Schlaf pro Tag und hab gerade Urlaub in dem ich meinen Schlaf nachhole. Vielleicht kann ich mich deswegen an so vieles Erinnern?!
    Einen dieser Träume schien mir wirklich merkwürdig. Ich muss dazu sagen, dass ich mich letzte Woche ein bisel mit den Rosenkreuzern beschäftigt hatte.
    Zu meinem Traum:

    Ich wurde in einem großen Raum geführt....alles sehr edel....sehr okkult.....in dem Raum waren vier (?) große Türen....über diesen Türen war ein Dreieck, sah aber auch so aus, wie das "Auge Horus"...das Dreieck war ausgefüllt mit grünem Licht....ich wurde von einer älteren Dame in einem weiteren Raum geführt....alles aus Holz....roter Teppichboden....mir wurde von der alten Dame gesagt, dass hier Unterricht stattfindet....viele Stühle konnte ich sehen...danach wurde ich in "mein" Zimmer geführt, also das wurde mir
    gesagt...in mir kam der Gedanke auf, schlicht aber ich kann dennoch damit
    leben.....


    Was soll ich davon halten?

    PS: Kann mir jemand sagen was es bedeutet, wenn man oft vom Meer träumt?

    VLG

    Manuel
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Manuel,

    nur so nebenbei, vier Stunden Schlaf sind definitiv zu wenig. Das lässt sich auch nicht nachholen, du kannst im Urlaub lediglich zu deinem natürlichen Rhythmus zurückfinden.

    Aber nun zu deinem Traum:
    Die Räume in einem Haus versinnbildlichen die verschiedenen Aspekte deiner Persönlichkeit. Der große Raum symbolisiert dabei eine spirituelle Seite, das erklärt sich aus seiner Ausgestaltung. Es gibt aber in diesem Bereich auch noch Dinge, zu welchen du noch keinen Zugang findest (Türen). Ein wichtiger Hinweis verbirgt sich dabei in der Anzahl der Türen – es symbolisiert das Bedürfnis zu Sicherheit.

    In der folgenden Sequenz setzt sich dann dein Sicherheitsbedürfnis mit der älteren Dame fort. Sie verkörpern jene Gefühle von dir, auf die du dich aus Erfahrung verlassen kannst. Diese Gefühle führen dich dann auch in eine Alternative, in der du dich geborgener fühlst (Holz). Der rote Teppich symbolisiert dabei, dass dieser Raum auch deiner emotionalen Energie entspricht. Das wird dann auch noch durch die Aussage deines Gefühls (Dame) bestärkt, dass dies eine Alternative ist, die dich weiterbringen kann (Unterricht). Mit den Stühlen soll das positive Ambiente der Ruhe und Entspannung noch verstärkt werden.

    Dass du nun in dein eigenes bescheidenes Zimmer geführt wirst, ist ein wichtiger Schlüssel zu diesem Traum. Es ist also eine Situationsbeschreibung und es geht hier um eine Betrachtung deiner spirituellen Entwicklungen und Wertung deren aktuelle Befindlichkeit.

    Und nun noch etwas zu deiner Frage nach der Bedeutung des Meeres. Dieses Traumsymbol ist sehr stark abhängig vom Traumgeschehen. Diese Frage lässt sich also ohne Zusammenhang nicht präzise beantworten, dennoch geht es dabei meist um Gefühle, Emotionen und das Unterbewusstsein selbst.


    Einen Lichtstrahl der Erkenntnis :zauberer2
    Merlin
     
  3. Götterbote

    Götterbote Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Rheinland
    Werbung:
    @DruideMerlin

    Danke für die tiefe psychologische Deutung meines Traumes und die Erklärung der einzelnen Details. Es freut mich immer wieder, dass es Menschen gibt, die
    sich mit den Träumen anderer Menschen beschäftigen und versuchen diese
    zu deuten!:)

    Mit freundlichen Grüßen

    Manuel
     

Diese Seite empfehlen