1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Löwemars in Haus 10?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MadameWalewska, 17. Dezember 2008.

  1. MadameWalewska

    MadameWalewska Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    292
    Ort:
    Oldenburg(Oldenburg)
    Werbung:
    hallo,

    wie wirkt nun Mars in Haus 10?
    Ist das nicht irgendwie widersprüchlich das ein Löwemars im 10 Haus steht, da ja das 10 Haus dem Steinbock zugeordnet wird?

    lg mini
     
  2. plutosonne

    plutosonne Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    es ist nicht widersprüchlich, einen löwemars in haus 10 zu haben- ich kenne keinen radix, der alle zeichen vom zeichenherrscher besetzt hat. wo liegt dein problem?
    es wirken halt unterschiedliche kräfte.
     
  3. plutosonne

    plutosonne Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    hallo,

    natürlich kann der mars auch autoritär sein in haus 10- wird er aspektiert? es kann auch eine immense kraft sein zur berufung zu finden und noch vieles mehr.
    lg plutosonne
     
  4. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom mini,

    esrtmal hat das 10 haus nichts mit steinbock zu tun (auch wenn das viel astrologen "glauben"... tatsächlich ist diese ansicht weit verbreitet, jedoch es stimmt nicht...das 10 haus ist vor allem das haus der "könige" und vorgesetzten und das haus des berufes. ausserdem ist es das haus der mutter - was immer andere dazu sagen! (ich gehe auch noch so weit zu "behaupten", dass die "umkehrungen" die von modernen astrologne "vorgenommen" wurden, einfach nicht funktionieren...)

    mars in löwen (je nach gradstellung!) ist nicht peregrin (femd und ist nicht ausgesprochen schwach... durch das 10 haus erhält mars eine gewisse akzidentelle würde und ist somit keine "ausgesprochener übeltäter" (wäre noch interessant auch die marsaspekte zu kennen, sowie ob das in ein taggeburt oder nachtgeburt betrifft. mars ist ein nachtplanet und in taghoroskop steht mars im 10 haus nicht optimal...)

    lg shimon,der alte
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen